Orientierungssemester

Welches Studium passt zu mir?

Sie haben das Abi bald in der Tasche und fragen sich, wie es weitergeht? Das Hochschulorientierungssemester (HORSE) der Hochschule Heilbronn unterstützt Sie bei Ihrer Studienentscheidung. Ein Semester lang können Sie Lehrveranstaltungen aus den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik besuchen und so herausfinden, welcher Studiengang der richtige für Sie ist!

Das Orientierungssemester ermöglicht es Ihnen, zahlreiche Studiengänge der HHN kennenzulernen, Campusluft zu schnuppern und Sie haben sogar die Möglichkeit bereits Prüfungen abzulegen. Dies entzerrt den Einstieg in ein anschließendes Studium. 

Sie müssen noch keine Entscheidung für eine bestimmte Studienfachrichtung bzw. einen Studiengang treffen. Vielmehr ermöglicht Ihnen das Orientierungssemester, an der großen Bandbreite von Lehrangeboten wie Exkursionen, praktische Laborübungen oder Kolloquien sowie Vorlesungen in Grundlagenfächern teilzunehmen und somit eine nachhaltige Studienfachentscheidung zu treffen.

Ein Student sitz im Hörsaal und blickt direkt in die Kamera.

Startmöglichkeiten

Das Orientierungssemester wird im Wintersemester und im Sommersemester angeboten.

Nächste Startmöglichkeit:
Wintersemester 2024/25 mit Vorlesungsbeginn am 23. September 2024

Bewerbungsfrist ist am 23. September 2024. 

Das Video wird Ihnen nicht angezeigt, da Sie nicht der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

Das Orientierungssemester der Hochschule Heilbronn bietet Ihnen die Möglichkeit, für ein Semester verschiedene Studiengänge und auch den Studienalltag kennenzulernen, um fundiert zu entscheiden, ob ein Studium – und wenn ja – welcher Studiengang für Sie die richtige Wahl ist.

Während des Orientierungssemesters nehmen Sie an verschiedenen Lehrangeboten wie Vorlesungen, praktische Laborübungen, Exkursionen oder Kolloquien teil. Sie können individuell auswählen, welche Lehrveranstaltungen der teilnehmenden Studiengänge im Bereich Technik, Informatik und Wirtschaft Sie besuchen und für Sie interessant sind, um herauszufinden, was am besten zu Ihnen passt.

Neben der fachlichen Orientierung können Sie außerdem Schlüsselkompetenzen des akademischen Arbeitens erwerben. Auch Prüfungen können bereits abgelegt werden und im Falle der anschließenden Aufnahme eines Studiums im passenden Studiengang auf Antrag angerechnet werden.

Studierende lernen.

Das Orientierungssemester richtet sich an alle Studieninteressierten, die ein Semester lang ausprobieren möchten, wie es ist an einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften ein Studium aufzunehmen. Auch für Studieninteressierte, die noch unsicher sind, welchen konkreten Studiengang sie studieren möchten, ist das Orientierungssemester die richtige Wahl, um in verschiedene Fachbereiche zu schnuppern und eine fundierte und nachhaltige Studienentscheidung zu treffen.

Eine Person steht auf einem Pfeil am Boden, der sich in zwei Richtungen verzweigt.

Am Orientierungssemester beteiligen sich die Studiengänge der Fakultäten Technik und Informatik am Campus Sontheim, die Studiengänge der Fakultäten Wirtschaft und International Business am Bildungscampus, ein Studiengang der Fakultät Management und Vertrieb in Schwäbisch Hall sowie die Studiengänge der Fakultät Technik und Wirtschaft am Campus Künzelsau-Reinhold-Würth-Hochschule.

Beteiligte Studiengänge am Bildungscampus
Beteiligte Studiengänge am Campus Sontheim
Beteiligte Studiengänge am Campus Schwäbisch Hall
Beteiligte Studiengänge am Campus Künzelsau

Das Orientierungssemester wird am Campus Sontheim, am Campus Künzelsau, am Bildungscampus sowie am Campus Schwäbisch Hall angeboten

Mehr Infos zu den Standorten der Hochschule Heilbronn

Sie können sich direkt für das Orientierungssemester bewerben.

Die Bewerbung für das Orientierungssemester besteht aus 2 Schritten:

1. Registrierung bei der Hochschule Heilbronn: Registrieren Sie sich im Online-Bewerbungsportal der Hochschule Heilbronn.

2. Einreichung der Einschreibeunteragen: Senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail in PDF-Form oder per Post in Papierform an die Hochschule.

Die Zulassungsvoraussetzungen für das Orientierungssemester sind identisch mit denen für die Aufnahme eines regulären Bachelorstudiums. Das heißt, Sie benötigen eine Hochschulzugangsberechtigung.

Das ist entweder ein 

  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife oder
  • der fachgebundenen Hochschulreife oder
  • der Fachhochschulreife oder 
  • eine durch Rechtsvorschrift von der zuständigen staatlichen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung. 
Ausführliche Informationen

Kann das Orientierungssemester durch BAföG gefördert werden?

Das Orientierungssemester ist nicht BAföG-förderungsfähig, da es sich hierbei um ein Vorstudienprogramm handelt.

Wie lange dauert das Orientierungssemester?

Das Orientierungssemester dauert ein Semester und kann sowohl im Winter- als auch im Sommersemester absolviert werden. Eine Wiederholung des Orientierungssemesters ist ausgeschlossen.

Können im Rahmen des Orientierungssemesters Lehrveranstaltungen an verschiedenen Standorten der HHN besucht werden?

Es ist möglich, Lehrveranstaltungen an verschiedenen Standorten der HHN zu belegen.

Wie erhalte ich meinen Stundenplan für das Orienterungssemester?

Der individuelle Stundenplan für das Orientierungssemester wird in einem persönlichen Beratungsgespräch erstellt. Es können Lehrveranstaltungen im Umfang bis max. 30 ECTS besucht werden.

Kann ich im Orientierungssemester an Prüfungen teilnehmen?

Ja, es können im Rahmen des Orientierungssemesters Prüfungen abgelegt werden. Eine Prüfungsteilnahme ist in den Lehrveranstaltungen möglich, die im HORSE-Modulhandbuch stehen bzw. von den Studiengängen für das Orientierungssemester freigegeben sind. Bei Bestehen einer Prüfung kann diese nach der Einschreibung in einen Bachelorstudiengang an der Hochschule Heilbronn auf Antrag angerechnet werden.

Ist man während dem Orientierungssemester an der Hochschule Heilbronn immatrikuliert?

Ja, während dem Orientierungssemester ist man als Student*in an der Hochschule Heilbronn immatrikuliert.

Können auch internationale Bewerber*innen am Orientierungssemester teilnehmen? Gibt es zusätziche Zulassungsvoraussetzungen?

Ja, auch internationale Bewerber*innen können am Orientierungssemester teilnehmen. Folgende Nachweise müssen zusätzlich eingereicht werden:

- Zeugnisanerkennung (weitere Informationen finden Sie hier)
- Sprachnachweis Deutsch mit Gesamtergebnis mind. DSH-1 bzw. B2

Dokumente zum Orientierungssemester

Studien- und Prüfungsordnung

Für das Orientierungssemester gelten die Studien- und Prüfungsordnungen (SPO) SPO AT Bachelor 7 Semester und SPO AT Bachelor 6 Semester.

Angebote und Termine

Mathe? Machbar!

Mit unseren Kursangeboten greifen wir Ihnen unter die Arme, frischen Ihre Skills auf und helfen dabei, mögliche Defizite ganz gezielt loszuwerden. Nutzen Sie gerne auch die Support-Angebote, die Sie begleitend im Studium unterstützen.

Gruppe entspannter junger Leute auf Liegestühlen im Sand mit Feuer

O-Phase Campus Künzelsau

16.09.2024
Für alle Erstsemester am Campus Künzelsau findet in der Woche vor Vorlesungsbeginn ab dem 16. September eine Orientierungsphase, kurz "O-Phase", statt. Neben einem Mathe-Vorkurs kommen aber auch der Spaß und das gegenseitige Kennenlernen nicht zu kurz. 
Zur Veranstaltung
Event
Am oberen Bildrand sind bunte Farbkleckse, die ins Innere des Bildes ragen. Unten sind Gebäude der 4 Standorte der Hochschule Heilbronn nebeneinander abgebildet.

Aktionen zum Diversity Day an der Hochschule Heilbronn

27.05.2024
Am 28. Mai 2024 wird der Diversity Day 2024 gefeiert! Das Referat für Gleichstellung und Diversität der Hochschule Heilbronn ist mit einer Aktionswoche vom 3. bis zum 6. Juni mit verschiedenen Mitmachangeboten an allen Standorten präsent und informiert über seine Arbeit.
Zur Veranstaltung
Event