Studierende laufen eine Balustrade entlang

Der Bachelor Logistik- und Mobilitätsmanagement (B.Sc.) (LM) verknüpft fundierte BWL mit den Anwendungsfeldern Logistik & Mobilität. Dieses praxisorientierte Studium bietet abwechslungsreiche Kursformate sowie eine Reihe von Wahlmöglichkeiten & Optionen zur persönlichen Gestaltung des individuellen Studienprogramms. Dieser Bachelor eröffnet vielfältige, attraktive Karriereperspektiven in den Bereichen Supply Chain Management, Logistik & Güterverkehr und/oder Mobilitätsmanagement & Personenverkehr.

Jetzt bewerben/einschreiben
Anna Glaser, Studentin im Studiengang

"Die Zukunft an einem hochmodernen Campus studieren & mit Logistik und Mobilität die Welt bewegen!"

Anna Glaser, Studentin im Studiengang

Steckbrief

Abschluss: Bachelor of Science
7 Semester: 210 ECTS
Sprache: Deutsch
Standort: Heilbronn Bildungscampus
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Sommersemester & Wintersemester
Bewerbungsfrist: 15. Januar & 15. Juli

Studieninhalte

Der Bachelorstudiengang Logistik- und Mobilitätsmanagement (LM) zeichnet sich durch folgende Inhalte aus:

  • fundiertes betriebswirtschaftliches Studium - allgemein & bezogen auf Funktion und Branche -, Volkswirtschaftslehre, Recht, Informatik sowie quantitative Methoden/Data Analytics und Ethik

  • Einführung in Güterverkehr, Logistik & Supply Chain Management sowie Personenverkehr & Mobilitätsmanagement mit Einblicken in Verkehrswesen und Verkehrsbetriebswirtschaft von Straßenverkehr, Schienenverkehr, Luftverkehr sowie Binnenschifffahrt & Seeschifffahrt und die dafür benötigte verkehrliche und digitale Infrastruktur

  • Auswahl je nach persönlichem Interesse im Hauptstudium von "Logistik" oder "Mobilität" als Vertiefungsrichtung mit jeweils obligatorischem Kursprogramm sowie weiteren Wahlfächern je nach individuellen Interessen & Karrierewünschen 

  • im Hauptstudium weitere Fundierung der betriebswirtschaftlichen Kenntnisse durch die Wahl von Marketing, Controlling oder Führung/Personal als BWL-Ergänzungsfach

  • Methoden für strukturiertes & analytisches Arbeiten, Projektmanagement, Training von Softskills, interkulturellen Fähigkeiten und Führungskompetenzen

  • praktische Erfahrungen durch das Praktische Studiensemester in einem Unternehmen Ihrer Wahl im Inland oder Ausland

Als Querschnittsthemen prägen Management, Digitalisierung und Nachhaltigkeit neben den o.g. Inhalten das Studienprogramm des Bachelors Logistik- und Mobilitätsmanagement (B.Sc.) (LM) an der HHN.

Interaktive Vorlesungen, (Pro-)Seminare, Planspiele, Projektstudien, Exkursionen & Praxisvorträge, ein Praktisches Studiensemester im In- oder Ausland in einem Unternehmen Ihrer Wahl, ein optionales Studiensemester im Ausland an einer Partnerhochschule der HHN Ihrer Wahl und eine Abschlussarbeit (optional ebenfalls in Kooperation mit Unternehmen) bieten einen vielfältigen & abwechslungs­reichen Mix unterschiedlicher Lernformen und ermöglichen eine Individualisierung und Fokussierung des persönlichen Studienprogramms im Rahmen des Bachelor-Studiums LM an der Hochschule Heilbronn mit Studienstandort am topmodernen Bildungscampus Heilbronn.
 

Mehr Infos zu den Querschnittsthemen des Studiengangs Logistik- und Mobilitätsmanagement:

Studierende brainstormen am Clipboard

Management

mehr Infos
Abstrakter Code und Konzept eines Qantencomputers

Digitalisierung

mehr Infos
Studierende sitzen und unterhalten sich auf einer Wiese.

Nachhaltigkeit

mehr Infos

Studienverlauf

Studienverlauf

Grundlagen I

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Einführung in die Verkehrswirtschaft, Logistik, Supply Chain Management und Personenverkehr
  • Grundlagen der Wirtschaftsinformatik
  • Quantitative Methoden (Data Analytics)
  • Wirtschaftsprivatrecht
  • Arbeitstechniken für Einzel- und Teamarbeit, für Projektmanagement & wissenschaftliches Arbeiten 

Grundlagen II

  • Unternehmensführung
  • IT-Anwendungen in der Logistik
  • Nachhaltigkeit & Ethik
  • Volkswirtschaftslehre
  • Verkehrspolitik

  • Unternehmensplanspiel/ ABWL-Business-Simulation


Individualisierung & Personalisierung des Studienprogramms je nach persönlichen Vorkenntnissen, Interessen & Berufswünschen:

Wahl einer branchen- bzw. funktionsbezogenen Vertiefungsrichtung

  • Logistik (Güterverkehr, Logistik & Supply Chain Management)
    (Transport- und Netzwerkplanung, Informatik & Recht in der Logistik, Projektstudie & SCM-Planspiel und verschiedene Wahlfächer zu Logistik & Güterverkehr)

    oder

  • Mobilität (Mobilitätsmanagement & Personenverkehr)
    (Nahverkehr (ÖPNV/SPNV) & Mobilitätsmanagement, Luftverkehr & Fernverkehr Schiene & Bus, Projektstudien, Planspiel und Wahlfächer zu Mobilität, Personen- und Güterverkehr)

  • Wahl eines betriebswirtschaftlichen Ergänzungsfachs zur Vertiefung der BWL

    Marketing

    oder 

    - Controlling

    oder

    - Führung

  • optionales Studiensemester im Ausland, weitere Informationen unter Auslandsaktivitäten der Fakultät WV 

Im 5. Semester ist gemäß Studien- und Prüfungsordnung (SPO) ein praktisches Studiensemester von sechs Monaten mit min. 100, vom Unternehmen bestätigten Anwesenheits-/Arbeitstagen integriert.

Die Praktikumsstelle wählen die Studierenden selbst, wobei eine gewisse Mindestgröße des Unternehmens einzuhalten ist. Stellensuche, Erstellung von Bewerbungsunterlagen, Vorbereitung & Teilnahme an Auswahlgesprächen vor Ort oder online sind ebenso Ziele des Praktischen Studiensemester wie die Sammlung von Berufserfahrung mit Bezug zu LM als betriebswirtschaftlichen Studium.

Das Praktische Studiensemester kann optional auch bei einer Firma im Ausland erbracht werden.

Das Praktikantenkolloquium I im 4. Semester informiert die Studierende bzgl. der Rahmenbedingungen & Vorgehensweise rundum das Praktische Studiensemester und gibt mit studentischen Präsentationen rückkehrender Praktikanten den künftigen Praktikanten Impulse, wie man das Praxisstudiensemester auf Basis ihrer Erfahrungen mit ihren Praxisstellen gestalten kann. Das Praktikantenkolloquium II im 6. Semester für die rückkehrenden Praktikanten ist also eine wichtige Erfahrungsbörse für die angehenden Praktikanten.

Das Praktische Studiensemester kann optional in einem Unternehmen im Ausland absolviert werden. Weitere Informationen unter Auslandsaktivitäten der Fakultät WV.

Die Bachelorthesis ist im Studienplan im 7. Semester vorgesehen. 

Die Anmeldung der Bachelorthesis ist ab dem 6. Studiensemester möglich, wenn das Praktische Studiensemester inkl. dem Praktikantenkolloquium II erfolgreich abgeschlossen ist. Die Anmeldung muss spätestens 6 Monate nach der letzten Prüfung erfolgen.

Die Bachelorthesis ist eine schriftliche Arbeit mit einer Bearbeitungszeit von vier Monaten mit einem Umfang von ca. 40-45 Seiten.

Die Bacheloranden suchen sich selbst ein Thema und stimmen dies mit ihrem/ihrer betreuenden Professor/in ab.

Optional kann die Bachelorthesis für ein Unternehmen im Inland und Ausland ausgearbeitet werden. Das bietet die Möglichkeit, weitere Kontakte zu Unternehmen knüpfen, noch mehr Berufserfahrung zu sammeln & wie ein Projekt eine unternehmensspezifische Problemstellung zu analysieren und Vorschläge zur deren Lösung auszuarbeiten & gegebenenfalls nach Abgabe der Thesis und Abschluss des Studiums direkt bei diesem Unternehmen den Berufseinstieg zu machen. Eine besonders praxisorientierte Thesis-Option, die viele unserer Studierenden sehr schätzen und sehr häufig nutzen.

Berufsperspektiven

Vertiefung Logistik

im Bachelor Logistik- und Mobilitätsmanagement (B.Sc.)

Die Logistik ist für eine funktionierende Wirtschaft und die Versorgung der Gesellschaft essentiell. Dabei ist die Logistikbranche auch eine der dynamischsten und spannendsten Branchen weltweit und einer der größten Wirtschaftszweige in Deutschland.

Unternehmen aus Industrie und Handel bieten in Supply Chain Management, Einkauf & Beschaffungsmanagement, Produktionslogistik, Distributionslogistik oder Entsorgungslogistik ebenso spannende, herausfordernde und verantwortungsvolle Aufgaben für Fach- und Führungskräfte wie Speditionen oder Verkehrsunternehmen & Verkehrsinfrastrukturanbieter im Straßenverkehr, Schienenverkehr, Luftverkehr und in Binnenschifffahrt & Seeschifffahrt in den Bereichen Transport und Verkehr, Umschlag, Lagerung und Mehrwertdienstleistungen. 

Supply Chain Management, Logistik, Güterverkehr und Verkehrswirtschaft fokussieren sich dabei nicht nur auf den Gütertransport und die Konzeption nachhaltiger Logistiksysteme, sondern benötigen auch Fachkräfte für bestens funktionierende Informationsflüsse, Digitalisierung und autonome Logistik. Hochinteressante Karrieremöglichkeiten bieten auch Unternehmensberatung, Ministerien und Verkehrspolitik. 

Logistik wird angeboten oder benötigt von Unternehmen jedweder Größe aus national wie international. Logistikexpert*innen mit betriebswirtschaflichem Studium sind sehr gefragt.

Vertiefung Mobilität

im Bachelor Logistik- und Mobilitätsmanagement (B.Sc.)

Mobilität und Personenverkehr verbinden die Gesellschaft. Ohne eine gut funktionierende Mobilität wäre vieles in Bezug auf Ausbildung, Arbeit, Freizeit, Freunde und Familie sehr eingeschränkt. 

Gut ausgebildete Fach- und Führungskräfte mit betriebswirtschaftlichem Abschluss & Branchen-Know-how sind sehr gefragt bei Unternehmen unterschiedlichster Größe in den verschiedensten Feldern rund um Personenverkehr und Mobilitätsmanagement. 

Airlines und Flughafenbetreiber im Luftverkehr, Anbieter von Eisenbahninfrastruktur, Schienenpersonenverkehrsunternehmen im Fernverkehr und Nahverkehr sowie private oder kommunale Bus- und Straßenbahnunternehmen und Verkehrsverbünde in ÖPNV, Reisebusbetriebe und Fernbusanbieter bieten ein breites Spektrum an Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten. Projektmanagement, Verkehrsplanung, Management von Netzwerken, 

Marketing & Vertrieb, Controlling, Personal oder Qualitätsmanagement sind dabei gefragte Tätigkeitsbereiche für Verkehrsbetriebswirte. Neue Technologien, veränderte Mobilitätsbedürfnisse und Verkehrspolitik eröffnen unter Stichwörtern wie Elektromobilität, autonomes Fahren, urbane Mobilität und Shared-Mobility weitere hochinteressante Berufsperspektiven für Absolvent*innen bei Mobilitätsanbietern, Ämtern & Ministerien, Unternehmensberatungen, Forschungsinstituten und spezialisierten Softwareunternehmen.

Für Studieninteressierte

Ansicht der Glaskästen mit Studierenden Im N-Gebäude

Online-Info-Session BWL-Bachelor Logistik- und Mobilitätsmanagement (LM) (B.Sc.)

25.06.2024
Di 25.06.2024 - 17:00-17:30 Uhr. Bei unserer Infoveranstaltung stellen wir Ihnen Studienprogramm, Studienumfeld und berufliche Perspektiven vor & beantworten gerne Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Zur Veranstaltung
Event
Ansicht der Glaskästen mit Studierenden Im N-Gebäude

Online-Info-Session BWL-Bachelor Logistik- und Mobilitätsmanagement (LM) (B.Sc.)

09.07.2024
Di 09.07.2024 - 17:00-17:30 Uhr. Bei unserer Infoveranstaltung stellen wir Ihnen Studienprogramm, Studienumfeld und berufliche Perspektiven vor & beantworten gerne Ihre Fragen. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Zur Veranstaltung
Event

So bewirbst du dich richtig für den Bachelor in Logistik- und Mobilitätsmanagement


Deine Bewerbung erfolgt papierlos online über zwei Onlineportale:

- das Serviceportal hochschulstart.de

- den eCampus, das hochschuleigene Bewerbungsportal der HHN

Kurzvideo zu Bewerbungsablauf & Fristen

Wichtiger Hinweis:
Bei Deiner Bewerbung und Priorisierung über hochschulstart.de den Bachelor "Logistik- und Mobilitätsmanagement" (LM) der Hochschule Heilbronn unbedingt als Platz 1 auf Deiner Prioritätenliste angeben, damit Du bei uns mit Deinem BWL-Studium in Richtung einer Karriere in den Zukunftsbereichen Logistik & Mobilität durchstarten kannst! Mehr Infos zum Thema Priorisierung findest Du hier.

Jetzt bewerben/einschreiben!
10 Gründe für das Studium in Heilbronn

Gut leben & arbeiten in Heilbronn!

Längst kein Geheimtipp mehr, dass Heilbronn als hochmoderne Campusstadt am Neckar Studierenden und Alumni auch für Freizeit & Arbeitswelt einiges zu bieten hat.

Praxiserfahrung sammeln, mit einem Nebenjob zur Finanzierung des Studiums beitragen und/ oder den Berufseinstieg finden und Karriere machen: Heilbronn & Heilbronn-Franken als die Region der Weltmarktführer bieten mit einer Vielzahl von Unternehmen jedweder Größe - von einer regen Start-up-Szene bis zum Headquarter großer Konzerne - vielfältige Arbeitsmöglichkeiten in Industrie, Handel und Dienstleistungssektor während und nach dem Studium.

Gastronomie, Shopping, Freizeit, Parks & Kultur und vieles mehr in Heilbronn lassen sich auch schon mal vorab virtuell auf einer Webseite der Stadt Heilbronn erkunden und dort finden sich auch die zehn Gründe, warum das Leben für Studierende in Heilbronn großartig ist!

Heilbronn entdecken

Blick ins Studium

Collage der Erstsemesterbegrüßungstage im Sommersemester 2024

Erstsemesterbegrüßungstage im Sommersemester 2024

Am 7. und 8. März 2024 fand zum ersten Mal bereits vor Semesterbeginn unser Erstsemesterbegrüßung statt. 

Neben einer Studiengangeinführung gab es unter anderem eine kleine Einführung in die Campus-Bibliothek LIV, einen gemeinsamen Nachmittag beim Bowlen mit unserer studentischen Hochschulgruppe HGT und ein thematisch an die Logistik angepasstest Gruppen-Rätselspiel im Stil eines Escape Rooms, bei dem die Gewinner*innen mit Preisen belohnt wurden.

Wir wünschen unseren Erstis einen guten Start ins Studium!

Gruppenbild der Zweitsemesterexkusion. Abgebildet sind Studierende, Jens-Jochen Roth, Jens Hujer und Ulrich Kammerer.

Praxisexkursion: Heilbronner Hafen

Als Teil der Vorlesungen  "Güterverkehr II" und "Personenverkehr II" besuchten unsere Studierenden im 2. Semester gemeinsam mit den Dozenten Jens-Jochen Roth und Prof. Jens Hujer den Hafen in Heilbronn und durften auf dem historischen Schlepper fahren.

Es wurden wichtige Erkenntnisse zum Güterstruktureffekt, Umschlagsmöglichkeiten in Heilbronn und der Einbeziehung des Wasserweges in Logistikketten gesammelt.

Vielen Dank an Herrn Ulrich Kammerer und dem gesamten Hafenamt Team für die sehr spannende Exkursion!

Gruppenfoto von Studierenden und Prof. Hujer beim Besuch Baden des Airpark am 28.11.2023

Praxisinsights: Besuch Baden-Airpark

Am 28.11.2023 besuchte der Kurs "Airline- und Flughafenmanagement" bei Professor Hujer im Studiengang Logistik- und Mobilitätsmanagement den Baden-Airpark in Baden-Baden. 

Der Bereichsleiter Verkehr, Herr Blechschmidt, gab unseren Studierenden einen Einblick hinter die Kulissen des Flughafens: Neben der Besichtigung des Kofferkellers, der Flughafenfeuerwehr und dem Abfertigen eines Flugzeugs wurde ihnen auch einiges über die Zahlen, Fakten und die Rolle des Regionalflughafen am Rande des Schwarzwaldes gezeigt.

Vielen Dank an den Baden-Airpark und Herrn Blechschmidt für dieses tolle Angebot!

Für unsere Studierenden

Logo von ConnectVB

ConnectVB e.V.

Unser Verein & Netzwerk für Studierende, Absolventen, Dozenten, Freunde und Praxispartner der Studiengänge Logistik- und Mobilitätsmanagement (LM), Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik (VB) sowie Verkehrsbetriebswirtschaft und Personenverkehr (VB-PV) an der Hochschule Heilbronn.

Bei den vielfältigen Aktivitäten von ConnectVB mitmachen oder unterstützen kommt immer gut an!

mehr Infos
Karte Welt

Interesse an Auslandserfahrung?

Andere Länder und Kulturen kennenlernen - und das während des Studiums? 

Klar geht das! Mit einem Praxissemester im Ausland und/oder einem Studiensemester an einer Hochschule in Europa oder Übersee. Erfahre hier mehr über die Möglichkeiten und die Partnerhochschulen der HHN. 

mehr Infos

Mathe-Brückenkurs

BWL hat immer auch etwas mit Zahlen zu tun. Aber kein Grund zur Sorge: 

Mathe ist machbar und mit den "Mathe Machbar"-Angeboten und Mathe-Tutorien bietet die Hochschule Heilbronn vielerlei Unterstützung vor Studienbeginn und darüber hinaus.

mehr zu "Mathe Machbar"
zwei Studierende schauen gemeinsam auf Papiere

Unser Master Transport und Logistik Management (MTL) (M.Sc.)

Soll es nach dem Bachelor mit dem Studium noch weitergehen?

Unser Masterstudiengang "Master in Transport und Logistik Management" eröffnet interessierten Absolventinnen & Absolventen betriebswirtschaftlicher Bachelorstudiengänge interessante und hochaktuelle Inhalte und vielfältige berufliche Perspektiven.

mehr Infos

Alle Bewertungen lesen

Logo von Acquin
CHE Ranking Siegel