Campus Künzelsau - Reinhold-Würth-Hochschule

Die Hochschule - vielfältig und praxisnah

Die Reinhold-Würth-Hochschule Campus Künzelsau beheimatet die Fakultät Technik und Wirtschaft. Rund 1.500 Studierende sind in insgesamt zehn praxisnahen Bachelor- und Masterstudiengängen eingeschrieben. Die enge Verzahnung mit Praxispartnern aus Industrie, Wirtschaft sowie Institutionen des öffentlichen und dritten Sektors macht das Studium am Campus Künzelsau zu einer exzellenten Wahl.

Der Campus - stark aufgestellt und hochmodern

Der Campus Künzelsau wurde 1988 als ein Standort der heutigen Hochschule Heilbronn gegründet. Seit 2005 wird er von der „Stiftung zur Förderung der Reinhold-Würth-Hochschule der Hochschule Heilbronn in Künzelsau“ unterstützt und trägt zur Würdigung des Unternehmers Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth zusätzlich den Namen „Reinhold-Würth-Hochschule“.

Die hervorragende Ausstattung der Campusgebäude, die Lage direkt am Kocher und kurze Wege zeichnen den Standort aus. Der wachsende Campus wurde im Jahr 2019 durch ein neues Lehrgebäude sowie ein neues Forschungsinstitut erweitert, beide mit der neusten Technik ausgestattet. Darüber hinaus wird das entstehende Studierendenwohnheim die Infrastruktur für die Studierenden weiter verbessern.

Das Studium - gemeinschaftlich und individuell

Die Atmosphäre am Campus ist gekennzeichnet durch ein familiäres Miteinander von Studierenden, Lehrenden, und Mitarbeitenden. Ob Technik- oder Wirtschaftsstudium, klassisches Vollzeitstudium oder praxisorientierte duale Studienmodelle, am Campus Künzelsau können Studierende ihre individuellen Potenziale voll und ganz entfalten. International außergewöhnlich gut vernetzt, bieten sich Studierenden vielfältige Möglichkeiten eines Studiensemesters oder Praktikums im Ausland.

Die Region - lebendig und lebenswert

Die Stadt Künzelsau liegt im Nordosten Baden-Württembergs, etwa 40 Kilometer östlich von Heilbronn und damit mitten in der Region Hohenlohe. Mehr als 15.000 Einwohner zählt die im reizvollen Kochertal gelegene Kleinstadt.

In der Region Heilbronn-Franken sind zahlreiche weltweit erfolgreich operierende Mittelständler und Großunternehmen beheimatet. So hat sich der Hohenlohekreis innerhalb der letzten Jahre zur attraktiven und bedeutenden „Region der Weltmarktführer“ entwickelt und bietet Absolvent*innen herausragende Karrieremöglichkeiten.

Das florierende Künzelsau und die Hohenloher Landschaft laden zu unterhaltsamen Events aller Art sowie abwechslungsreichen Naturerlebnissen ein. Der Besuch einer Kulturveranstaltung im Carmen Würth Forum, eine sportliche Radtour durch Kocher- oder Jagsttal, die Teilnahme an den beliebten, und u.a. von Studierenden professionell organisierten, Festen, sind nur Auszüge der attraktiven und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten.

360 Grad Videorundgang am Campus Künzelsau, Reinhold-Würth-Hochschule. Einfach mal einen Blick hinter die Mauern der Hochschule werfen.

Was Künzelsau alles zu bieten hat?
Schaut es euch im Imagefilm selbst an.

Studienangebot Campus Künzelsau

Bachelor

Automatisierungstechnik und Elektro-Maschinenbau (B.Sc.)

Weiter ...
BS

Betriebswirtschaft und Sozialmanagement (B.A.)

Weiter ...
Studentin mit Schutzbrille hält Platine.

Elektrotechnik (B.Sc.)

Weiter ...

Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit-, Sportmanagement (B.A.)


Weiter ...
WI-EM

Wirtschaftsingenieurwesen-Energiemanagement (B.Eng.)

Weiter ...
WI

Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Weiter ...

Betriebswirtschaft, Marketing- und Medienmanagement (B.A.)

Weiter ...

Master

MBM

International Marketing and Communication (M.A.)

Weiter ...
Studierende am PC

Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit- und Sportmanagement (M.A.)

Weiter ...
MEE

Elektrotechnik (M.Sc.)

Weiter ...

Studienmodelle

Viele der oben genannten Studiengänge können als praxisnahe Studienmodelle studiert werden. Schaut doch mal rein und informiert euch:

Gruppenbild Würth Elektronik Studierende vor dem Firmengebäude in Waldenburg

Brendon Weber - ein Studierender des Studiums mit vertiefter Praxis berichtet

Was sind die Vorteile des Studienmodells "Studiums mit vertiefter Praxis"? Wie sieht der Alltag aus? Wie bewerbe ich mich dafür? Alle Infos & Insights findet ihr im Bericht von Brendon Weber.
Zur News
News
Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)