Nachhaltige Tourismusentwicklung (Master of Arts) im Überblick

Nachhaltige Tourismusentwicklung

Die Hochschule Heilbronn ist stets daran interessiert, innovative und zeitgerechte Studiengänge zu etablieren und ein attraktives Angebot für die Führungskräfte von Morgen zu schaffen. Mit dem neuen Masterstudiengang Nachhaltige Tourismusentwicklung (M.A.) wird damit auf ein Thema reagiert, das nicht länger nur ein Trend ist, sondern sich zu einer festen Erwartungshaltung nicht nur an touristische Unternehmen und Leistungsträger entwickelt.

Nachhaltige Entwicklung - Ein Konzept der Zukunft

Die Hochschule Heilbronn mit ihrem im touristischen Bereich sehr breit aufgestellten Lehr- und Forschungsaktivitäten (u. a. das Deutsche Institut für Nachhaltige Entwicklung DINE e. V. der Hochschule Heilbronn - Sektion Tourismus) bietet zum Wintersemester 2017/2018 erstmalig den Masterstudiengang Nachhaltige Tourismusentwicklung (M.A.) an der Fakultät für International Business an.

Der Masterstudiengang Nachhaltige Tourismusentwicklung (M.A.) vereint die Querschnittsdisziplin Tourismus mit den Bereichen Öffentliche Wirtschaft, Management, Geographie und Recht sowie darüber hinaus mit dem zukunftsweisenden Kompetenzfeld Nachhaltigkeit.

Mehr Informationen zum Masterstudiengang Nachhaltige Tourismusentwicklung.

Kurzinfo

Titel des Studiengangs Nachhaltige Tourismusentwicklung
Studiengangtyp
Master
Anzahl Semester 3
Anzahl ECTS
90
Lehrsprache Deutsch und Englisch
Abschluss Master of Arts (M.A.)
Start zum
Wintersemester
Campus Am Europaplatz
Bewerbungsschluss 15.07.
Weitere Details
Broschüre

Studieninhalte des Masterstudiengangs Nachhaltige Tourismusentwicklung

Eine praxisnahe Anbindung der Inhalte wird durch die zahlreichen strategischen Partner des Studiengangs gewährleistet. Darunter regionale Tourismusorganisationen, Pilotdestinationen im Nachhaltigkeits-Check des Landes Baden-Württemberg sowie besondere Partnerschaften im Heilbronner Umfeld. Darüber hinaus kann der Masterstudiengang Nachhaltige Tourismusentwicklung (M. A.) selbstverständlich auch die zahlreichen bereits bestehenden Kooperationen mit namenhaften Unternehmen und Institutionen aus dem Tourismus nutzen. Diese schätzen seit Jahren die Qualität der Ausbildung im Bereich Bachelor und Master an der Fakultät für International Business und die enge Projektzusammenarbeit.

Auslandsaktivitaeten

Internationale Erfahrungen sind bei vielen Unternehmen ein wichtiges Entscheidungskriterium bei der Bewerberauswahl. Sie haben im Rahmen Ihres Masterstudiums die Möglichkeit, ein Hochschulsemester im Ausland zu absolvieren. Wir empfehlen Ihnen einen Aufenthalt nach Beendigung des 2. Semesters und vor Beginn der Master Thesis. Wichtig ist, dass Sie bereits kurz nach Einstieg in Ihr Studium mit Ihren Planungen beginnen. 

Die Fakultät IB kooperiert mit über 80 Partnerhochschulen in Ländern der Europäischen Union, in arabischen Ländern, in Osteuropa, in Südamerika, in Nordamerika sowie in einigen asiatischen Ländern. Mehr Informationen erhalten Sie hier.

Bewerbung und Zulassung

Sie haben weitere Fragen oder benötigen mehr Informationen?

Kontakt

M.A. Dorothee Weissert

M.A. Dorothee Weissert

Studiengangkoordination NTE

Telefon: +49 7131 504 6709

E-Mail: nte@hs-heilbronn.de

Prof. Dr. Franziska Drescher

Prof. Dr. Franziska Drescher

Studiengangverantwortliche NTE

Telefon: +49 7131 504 475

E-Mail: franziska.drescher@hs-heilbronn.de

Miriam Kraft

Miriam Kraft

Bewerbungsprozess und Auswahlverfahren

Telefon: +49 7131 504 6726

E-Mail: miriam.kraft@hs-heilbronn.de

Termine und Fristen

Das Bewerbungsverfahren für das Wintersemester 2018/19 startet im Mai 2018.

>> Weitere ausführliche Informationen für Studieninteressierte Nachhaltige Tourismusentwicklung (M. A.)