Management und Vertrieb (B.A.)

Die Basis für Ihre Karriere im Vertrieb

"Mehr als nur Verkaufen“ – Im Vertrieb sind Sie aktiv und langfristig am Erfolg eines Unternehmens beteiligt. Als Schnittstelle zwischen Kunde und Unternehmen versuchen Sie stets die Bedürfnisse des Kunden mit den Zielen des Unternehmens zu vereinbaren.

Der unternehmerische Erfolg wird maßgeblich durch professionelles Vertriebsmanagement beeinflusst. Die zentrale Zielsetzung des Studiums besteht somit darin den akademischen Führungsnachwuchs im Vertriebsbereich, – je nach Wahl – für die Branchen Finance, Handel und Industrie auszubilden.

Was lerne ich im Studium? Der Studiengang Management und Vertrieb vermittelt 

  • eine breite und fundierte betriebswirtschaftliche Kernausbildung
  • Kenntnisse rund um das Vertriebs- und Kundenmanagement, die Marktforschung, Verhaltens- und Verkaufspsychologie
  • branchenspezifisches Know-how und praktische Erfahrungen im gewählten Vertiefungsbereich Finance, Handel oder Industrie
  • eine umfassende Sprachausbildung in Business English sowie ethische und kulturelle Aspekte des Managements



Noch nicht überzeugt? Empfehlungen und Erfahrungsberichte zur Hochschule Heilbronn auf StudyCheck

Kurzinfo zum Studiengang

AbschlussBachelor of Arts (B.A.)
StudienformVollzeitstudium
Studiendauer7 Semester
StudienbeginnWintersemester
Bewerbungsschluss15. Juli
Praxissemesterverpflichtend
SpracheDeutsch
ECTS210
Campus / StudienortSchwäbisch Hall

Bewerbung und Zulassung

Bewerbungsschluss: 15. Juli zum Wintersemester
Vorlesungsbeginn: Ende September

In das Auswahlverfahren, über das 90% der Studienplätze vergeben werden, fließen ein:

Kriterium Gewichtung
Note der Hochschulzugangsberechtigung (HZB) 40%
Note des Faches Deutsch aus der HZB10%
Note des Faches Mathematik aus der HZB 10%
Note der bestbenoteten Fremdsprache aus der HZB 10%
Etwaige Berufsausbildung30%

10 % der Studienplätze werden aufgrund der Zahl der Wartesemester vergeben.

Weitere Informationen finden Sie in der Satzung für das Auswahlverfahren.


Downloads

Studieninhalte

Studienplan und Modulhandbuch

Bevor Sie sich für das Studium entscheiden, sollten Sie einen Blick auf die Studieninhalte werfen. Die Studien- und Prüfungsordnung (SPO) regelt den Ablauf des Studiums und die konkret zu erbringenden Prüfungs(vor)leistungen. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Modulen und Lehrveranstaltungen können Sie dem Modulhandbuch entnehmen.

Unser WelcomeDay für Sie

Vielen Studieninteressierten fällt es nicht leicht, den für sich passenden und richtigen Studiengang zu finden. Am WelcomeDay erhalten Sie einen Einblick in Ihren möglichen zukünftigen Studienort. Sie erhalten Informationen zu Studienaufbau, Inhalten und dem Studienalltag und können sich wertvolle Tipps aus erster Hand geben lassen. Knüpfen Sie erste Kontakte zu künftigen Kommilitonen und Dozenten und nutzen Sie die Zeit für Gespräche und Ihre noch offenen Fragen, um so Ihre Studienentscheidung zu erleichtern.

Informationen zum Termin und Ablauf erhalten Sie nach Ihrer Bewerbung.

Mathematik-Vorbereitungskurs für einen guten Start

Für einen leichteren Übergang von der Schule zur Hochschule bieten wir für Studienanfänger einen Mathematik-Vorbereitungskurs an. Dort werden für das Studium relevante Mathekenntnisse wiederholt und aufgefrischt.

Der Kurs ist freiwillig und findet in den Tagen vor dem offiziellen Vorlesungsbeginn statt. Alle weiteren Informationen erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn.

In den ersten zwei Studiensemestern werden Ihnen fundierte betriebswirtschaftliche Basiskompetenzen vermittelt. Zudem erhalten Sie eine grundlegende Sprachausbildung in Wirtschaftsenglisch und eine Einführung in die Anforderungen und Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens.

Module Grundstudium.JPG

Im viersemestrigen Hauptstudium haben Sie gemeinsame Lehrveranstaltungen rund um das Vertriebs- und Kundenmanagement, die Marktforschung, Verhaltens- und Verkaufspsychologie sowie zu ethischen und kulturellen Aspekten des Managements.
Daneben erwerben Sie branchenspezifische Kompetenzen im gewählten Vertiefungsbereich. Wahlweise können die angebotenen Vertiefungsbereiche Finance, Handel oder Industrie belegt werden. 

  • Finance: Detailliertes Produktwissen und aktuellste Entwicklungen in der Finanzbranche
  • Handel: Handelsmarketing und logistische Aspekte
  • Industrie: Branchenspezifisches Vertriebsmanagement und -controlling sowie technische Grundlagen für den Industrievertrieb

In Ihrem praktischen Studiensemester haben Sie die Möglichkeit, Ihre erlernten Kenntnisse in einem Unternehmen Ihrer Wahl im In- oder Ausland anzuwenden und einen Einblick in ein potenzielles Berufsfeld der Branche zu erhalten. Das Studium schließt mit Ihrer Bachelor Thesis ab, in der Sie praktische Problemstellungen wissenschaftlich bearbeiten. 


Und nach dem Studium? Karrierechancen  

  • Finanzbranche
    Ihnen eröffnen sich nach dem Abschluss Positionen in verschiedenen Bereichen der Finanzbranche.
    Sehr gute Berufseinstiegschancen bieten sich bei Banken, Versicherungen und anderen Unternehmen wie Investmentgesellschaften, Bausparkassen, und Finanzberatungsunternehmen. Auch bei Non-Profit Organisationen und in der Unternehmensberatung sowie bei Factoring- und Leasingunternehmen aber auch in Finanzabteilungen anderer Unternehmen bestehen vielfältige Karrieremöglichkeiten.
    Spannende Einsatzfelder sind beispielsweise das Wertpapiermanagement, Risikomanagement und -controlling oder Compliance und Unternehmenssicherheit.

  • Groß- und Einzelhandel
    Es eröffnen sich spannende Karrierechancen im Vertriebsbereich von Unternehmen aller Branchen und Größen des Groß- und Einzelhandels, beispielsweise im Produktmanagement, Vertriebsinnen- und Außendienst oder Markenmanagement.
    Aufgrund Ihrer Kenntnisse des Vertriebs und der damit zusammenhängenden Anforderungen an die Lieferanten finden Sie darüber hinaus auch im Vertriebsbereich von anderen Unternehmen ein breites Betätigungsfeld. Auch in Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen können Sie als Handelsexperte tätig werden.

  • Industriebranche
    Nach dem Studium finden Sie Ihr berufliches Einsatzgebiet in der Industriebranche des Produkt-, Zuliefer-, System-, sowie das Anlagengeschäftes.
    Dort sind Sie zum Beispiel im Vertriebsinnen- und Außendienst, Key Account Management oder Marketing tätig. Neben dem Produktfokus ist insbesondere die Dienstleistungskomponente von zentraler Bedeutung und ermöglicht auch den Einstieg im Consulting.


Noch Fragen? Unsere Ansprechpartner

Informationen zum Studiengang und Fachstudienberatung

B.A. Lena Friedrich

B.A. Lena Friedrich

Assistenz des Studiengangverantwortlichen

Telefon: +49 791 946 313 21

E-Mail: lena.friedrich@hs-heilbronn.de

Informationen zum Bewerbungsprozess

Studierendenservice am Campus Schwäbisch Hall

Aktuelle Termine

Derzeit keine Termine.

Informationen zu den anstehenden Bildungs- und Schülermessen finden Sie hier