Didaktik

Fortbildungsangebote

Hier geht es zu den verschiedenen Fortbildungsangeboten im Bereich Didaktik.

Fortbildungsangebote im Bereich Didaktik

Didaktik Symposium

Weitere Infos zum Didaktik Sympsoium finden Sie hier.

Didaktik Symposium

Ansprechpartner

Projekte an der Hochschule

An der Hochschule Heilbronn gibt es verschiedene geförderte methodenorientierte didaktische Projekte. Dargestellt sind nur einige Beispiele.

Lernfabrik

Die Lernfabrik stellt eine projekt- und problembasierte Lernform dar, bei der die Eigeninitiative, Vernetzungs- und Selbstorganisationsfähigkeit der Studierenden in besonderer Weise gefordert und gefördert werden. Das Szenario simuliert ein reales Produktionsunternehmen, welches aus verschiedenen Fachabteilungen (hier: Teilprojekte) besteht. Die Studierenden entscheiden sich für die Dauer des Semesters für eine fachliche Ausrichtung wie beispielsweise Produktentwicklung, Fertigungsplanung oder Qualitätsmanagement.Bereits seit dem WS 2011/12 findet die Lernfabrik satt.

Weitere Informationen:

Lernbühne

Im Studiengang Software Engineering ist das didaktische Projekt Lernbühne seit 2003 etabliert. In der Lernbühne im Labor für Software-Projekte wird eine Umgebung geschaffen, die in vielen Aspekten der realen Arbeitswelt entspricht: Es gibt z.B. einen Projektauftrag, den die studentischen Projektmitglieder selbst konkretisieren müssen, um die Ziele realistisch zu machen. Es tauchen Störungen im Projektverlauf auf, die entweder aus dem Teamprozess heraus oder von außen kommen. Bestandteil ist ein Controlling, in dem die Teammitglieder aufzeigen müssen, wie sie ihre Zeit verwendet haben und wie sie mit den zur Verfügung gestellten Ressourcen umgegangen sind. Abschließend müssen die Studierenden die Lösung des Auftrags vor dem Auftraggeber präsentieren, dabei müssen die Teams ihre Erfolge darstellen, aber auch auf mögliche Probleme in geeigneter Form hinweisen.

Weitere Informationen:

Perspektive Wein

Perspektive Wein ist ein gemeinschaftliches Projekt des Staatsweinguts Weinsberg und der Hochschule Heilbronn und im Studiengang Weinbetriebswirtschaftslehre integriert. Im Rahmen dieses Projekts erscheint fortlaufend im Frühjahr ein hochschuleigener Weißwein und im Winter ein Rotwein. Der Name Perspektive Wein steht für ein Programm mit Zielen:

Jungen Menschen eine Perspektive zu geben, ist ein wichtiges Ziel des Projekts. Dabei denken wir nicht nur an die Studenten unserer Hochschule, die aus vielen Ländern und Kontinenten kommen, sondern auch an die Kleinsten. Denn sie sind die Perspektive unserer Zukunft.

Deshalb zeigt Perspektive Wein soziales Engagement:

Mit 1 Euro je verkaufter Flasche wird die Kindertagesstätte der Hochschule unterstützt. Die Einrichtung, die im deutschen Hochschulsektor Vorbildfunktion hat und wofür die Hochschule von der Hertie-Stiftung ausgezeichnet wurde, soll auch in Zukunft studierenden Eltern die Möglichkeit auf Ausbildung geben.

Verantwortliche des Staatsweinguts Weinsberg und Studenten der Weinbetriebswirtschaft zeigen, dass gemeinschaftliches Handeln erfolgs- und zukunftsweisend ist. Die Studenten der Weinbetriebswirtschaft können innerhalb des Projekts Perspektive Wein ihr theoretisch erworbenes Marketingwissen in die Praxis umsetzen und ihre Kreativität unter Beweis stellen. Langfristig soll Perspektive Wein das Image und die Bekanntheit der Hochschule Heilbronn sowie des Studiengangs Weinbetriebswirtschaft stärken.

Weitere Informationen:

E-Learning Projekte

Das eLearning & eAssessment-Team der Hochschule Heilbronn unterstützt Sie bei der Integration von multimedialen Inhalte in Lehrveranstaltungen und Prüfungen.

Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Lernmaterialien, wie z.B, Lehrvideos und Lernmodulen, helfen Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Ideen in unserem Lernmanagementsystem Ilias und führen gemeinsam mit Ihnen ePrüfungen in den Prüfungslaboren der Hochschule Heilbronn durch.

Weitere Informationen:

Fachliteratur Didaktik

Die Hochschule Heilbron hat seit 2015 einen umfangreichen, separat ausgewiesenen Semesterapparat für Didaktik-Fachliteratur.

Die Literaturliste wurde von Expertinnen und Experten aus dem Fachgebiet Didaktik und Beratung erstellt. Sollten Sie zu diesem Thema besondere Bücherwünsche haben, so wenden SIe sich bitte mit ihrem Anschaffungswunsch an die Bibliothek LIV.

Das Referat für Gleichstellung und Diversität unterstützt die HHN dabei, den Auftrag zur Herstellung von Chancengerechtigkeit umzusetzen und Diversität zu fördern. Dafür wurde eine Checkliste zur diversitätssensible Lehre erstellt, die allen Lehrenden der HHN eine Arbeitshilfe zur Vorbereitung und Selbsteinschätzung von Lehr-Lernsituationen bieten soll.

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)