Bewerbung für Incomings

Incomings von unseren Partnerhochschulen werden zunächst durch ihre Heimathochschule beim International Office der Hochschule Heilbronn nominiert.

Nominierungsschluss:

  • 1. Mai für das folgende Wintersemester
  • 15. November für das folgende Sommersemester

Danach beginnt der Bewerbungsprozess an der Hochschule Heilbronn.

Alle weiteren Informationen und den Link zur Onlinebewerbung erhalten Sie vom International Office, nach der Nominierung durch Ihre Heimathochschule.

Für Incoming Studierende unserer Partnerhochschulen gibt es zwei Bewerbungstermine pro Jahr:

Bewerbungsschluss:

  • 15. Mai für das folgende Wintersemester

  • 01. Dezember für das folgende Sommersemester

Bitte beachten Sie:

Es können nur bis zum Bewerbungsschluss eingehende (vollständige) Bewerbungen berücksichtigt werden.

Bis zum Bewerbungsschluss müssen folgende Unterlagen im Bewerbungsportal hochgeladen werden:

  • Foto in Passbildgröße
  • Kopie des Reisepasses (Nicht-EU-Studierende) oder Personalausweis (EU-Studierende)
  • Lebenslauf (CV)
  • Aktueller Notenspiegel (Deutsche oder Englische Version mit Unterschrift vom Koordinator und Stempel der Heimathochschule)
  • Choice of subjects (als Download im Bewerbungsportal verfügbar)
  • Anmeldung zum Deutschintensivkurs (nur zum Wintersemester optional)
  • Bewerbungsformular mit Unterschrift vom Studierenden und vom zuständigen Koordinator der Heimathochschule
  • Anmeldung zum Einführungsprogramm

zusätzlich für Masterbewerber:

  • Bachelorzeugnis (in Englischer Version mit Unterschrift vom Koordinator und Stempel der Heimathochschule)


  • zusätzlich für Masterbewerber der Fakultät International Business (MIBIM, MITM):
    Der Kurs wird auf Englisch unterrichtet. Um eine hohe Qualität des Englischniveaus zu garantieren, müssen Bewerber einen der folgenden Sprachnachweise erbringen. Bitte sehen Sie die Liste.



  • zusätzlich für Masterbewerber der Fakultät Wirtschaft und Verkehr (MU):
  •  Zulassungsvoraussetzungen sind gute Kenntnisse der englischen Sprache. Der Nachweis ist durch die Vorlage eines der folgenden Zertifikate zu erbringen:

    > TOEFL-Test (paper-based version) mit mindestens 543 Punkten

    > TOEFL-Test (internet-based version) mit mindestens 85 Punkten

    > IELTS Test Level 6.5 (in allen Modulen)

    > UCLES-Test (Cambridge Certificate) mit mindestens 173 Punkten

    > ICC-Test (Certificate in English for Business Purpose) mit mind. 60 Punkten

    > BEC-Test (Business English Certificate) mit mindestens BEC Vantage

    > TOEIC-Test mit mindestens 785 Punkten

    > Unicert-Test mit mindestens Stufe 2

    > KMK-Zertifikat mit mindestens Stufe 3

    > AACSB English B2 Ability Test mit mindestens approved

    Der Nachweis darf bei Ablauf der Bewerbungsfrist nicht älter als drei Jahre sein. Bei Vorliegen eines Studienabschlusses in englischer Sprache in einem Land mit Englisch als Amtssprache wird auf den Nachweis verzichtet.



      


Sobald Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig im Bewerberportal hochgeladen wurden, erhalten Sie innerhalb von vier bis sechs Wochen einen offiziellen Zulassungsbescheid mit allen weiteren Informationen zum Studium an unserer Hochschule.

Falls Sie sich im Bewerbungsformular um eine Unterkunft in einem unserer Studentenwohnheime beworben haben, erhalten Sie die Information, ob Sie ein Zimmer in einem Studentenwohnheim bekommen werden ab Mitte Juli (für das Wintersemester) und ab Mitte Januar (für das Sommersemester).

Sie werden in der Folgezeit regelmässig E-Mails vom International Office mit dem Betreff "Important News from International Office" erhalten. Bitte prüfen Sie regelmässig Ihren Posteingang und antworten Sie auf unsere E-Mail Anfragen (z. B. wegen Kontoeröffnung, Krankenversicherung, Zimmersuche, Schnupperticket, Semestergebühr).

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)