Automotive Systems Engineering (Master of Engineering)

Automotive Systems Engineering ist ein ingenieurwissenschaftlicher Studiengang, welcher die unterschiedlichen Disziplinen Mechanik, Elektronik und Informatik mit dem Focus auf automobile Systeme miteinander verbindet.

Im Masterstudium vertiefen Sie ihre Kompetenz in den von Ihnen gewählten Fachrichtungen. Darüber hinaus vermitteln wir Methodenkompetenz für die systematische und kreative Lösung anspruchsvoller technischer Probleme. Sie lernen, mit wissenschaftlichen Methoden selbständig zu arbeiten.

Mit dem Master of Engineering in Automotive Systems Engineering sind Sie damit bestens vorbereitet, aktuelle und zukünftige Entwicklungsaufgaben der regionalen, weltweit agierenden Industrie fachlich in der Tiefe oder durch Führung eines interkulturellen und interdisziplinären Teams zu lösen. Zudem steht Ihnen der Weg zur Promotion offen.


Das Ingenieurstudium an der HHN -
eine sichere Investition in Ihre Zukunft!

Kurzinfo

Abschluss Master of Engineering (M. Eng.)
Regelstudiendauer 3 Semester
Studienbeginn Sommer- und Wintersemester
Bewerbungsschluss Sommersemester am 15. Januar, Wintersemester am 15. Juli
Studienform Vollzeitstudium
Credits 90 ECTS
Sprache
Deutsch
Campus Heilbronn - Sontheim

Studieninhalte

Im Masterstudiengang Automotive Systems Engineering haben Sie die Möglichkeit, sind in den Vertiefungsrichtungen

  • Mechanical Systems
  • Electronic Systems

spezifisches Fachwissen anzueignen.

Im Modul „Projektarbeit“ können Sie dieses Wissen in die Praxis umsetzen. Dabei werden konkrete Aufgabenstellungen aus der Industrie von den Studierenden in kleinen Teams bearbeitet. Die Aufgabenstellungen können konstruktiver, experimenteller oder theoretischer Art sein.

Neben den Pflichtveranstaltungen (siehe Überblick) wählen Sie ihre fachliche Spezialisierung aus dem Angebot der Vertiefungsrichtungen.

Mechanical Systems

  • Abgasnachbehandlung
  • Aktive Fahrwerksysteme
  • Ausgewählte Kapitel "Verbrennungsmotoren"
  • Labor Prüfstandstechnik / Antriebsstrang
  • Systemidentifikation
  • Virtuelle Produktentwicklung

Electronic Systems

  • Autonomous Systems: Architecture and Planning
  • Autonomous Systems: Deep Learning
  • Autonomous Systems: Path Planning and Control
  • Autonomous Systems: Perception and Situation Understanding
  • Computational Intelligence
  • Computergrafik und Multimedia
  • Digitale Signalverarbeitung und Mustererkennung
  • EMV in elektronischen Systemen
  • Labor Elektromobile Systeme

Das breite Angebot an Wahlfächern (siehe SPO) sowie die Möglichkeit, Wahlfächer anderer Fakultäten oder Hochschulen (auch aus dem Ausland) zu belegen, runden ihr fachliches Profil ab.

Im dritten Semester können Sie sich ausschließlich Ihrer Master-Thesis mit Kolloquium widmen. Diese führen Sie entweder in einem Labor der Hochschule Heilbronn oder in Zusammenarbeit mit der Industrie durch.

Hervorragende Karrierechancen


Nach dem Masterstudium erwarten Sie hervorragende Berufs- und Karriereaussichten.

Unsere Absolventen sind befähigt, fachliche und personelle Führungsaufgaben zu übernehmen. Der Masterabschluss qualifiziert aber auch für wissenschaftliche Tätigkeiten bis hin zur Promotion und ermöglicht im öffentlichen Dienst den Zugang zum Höheren Dienst.

Noch Fragen? Unsere Ansprechpartner:

Studienberatung, Studieninhalte

Dipl.-Ing. Anke Dausch

Dipl.-Ing. Anke Dausch

Koordination der Masterstudiengänge

Telefon: +49 7131 504 438

E-Mail: anke.dausch@hs-heilbronn.de

Bewerbungsverfahren

Andrea Dänner

Andrea Dänner

Studierendensekretariat

Telefon: +49 7131 504 6739

E-Mail: andrea.daenner@hs-heilbronn.de

Service rund um´s Studium

Birgit Englert

Birgit Englert

Studentisches Servicebüro

Telefon: +49 7131 504 207

E-Mail: birgit.englert@hs-heilbronn.de

Aktuelle Termine

  • Jan 15

    Bewerbungsschluss 

    für alle Bachelor- und Masterstudiengänge mit Studienstart zum Sommersemester 2019