Fakultät Technik und Wirtschaft (TW)

Studiengänge
Ansprechpartner & Gremien
Forschung
Auslandsaktivitäten
Studium Generale
News
Förderer

Die Fakultät - vielfältig und integrierend

Unter dem Dach der Fakultät TW der Hochschule Heilbronn sind die Bereiche Technik und Wirtschaft vereint. Durch die enge Verzahnung dieser beiden Säulen bieten sich in Lehre und Forschung weitreichende Möglichkeiten. Dies zeigt sich beispielsweise in übergreifenden Studiengängen, welche die Studierenden bestens auf die vielfältigen Anforderungen des Arbeitsmarktes vorbereiten. Auch Forschungseinrichtungen wie das Institut für Digitalisierung und elektrische Antriebe profitieren von dieser Aufstellung.

Insgesamt werden derzeit zehn Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Technik und Wirtschaft am Campus angeboten.

Der Standort - stark aufgestellt und vernetzt

Der Campus Künzelsau wurde 1988 als ein Standort der heutigen Hochschule Heilbronn gegründet. Seit 2005 wird er von der „Stiftung zur Förderung der Reinhold-Würth-Hochschule der Hochschule Heilbronn in Künzelsau“ unterstützt und trägt seitdem zusätzlich den Namen „Reinhold-Würth-Hochschule“. Diese finanzielle Unterstützung ermöglicht eine über den Rahmen vergleichbarer Bildungseinrichtungen hinausgehende Entwicklung in Lehre und Forschung sowie bei der internationalen Vernetzung.

Die Region – wirtschaftsstark und praxisorientiert

In der Region Heilbronn-Franken sind zahlreiche weltweit erfolgreich operierende Mittelständler und Großunternehmen beheimatet. So hat sich der Hohenlohekreis innerhalb der letzten Jahre zur attraktiven und bedeutenden „Region der Weltmarktführer“ entwickelt und ermöglicht ein Forschen und Lehren mit hohem Praxisbezug.

Das Miteinander - intensiv und entspannt

Eine familiäre, persönliche Atmosphäre prägt das Miteinander von Studierenden, Lehrenden, und Mitarbeitenden. Über 1.500 junge Menschen studieren am Campus und profitieren von der hohen Qualität der Studienangebote und der vorbildlichen Betreuung durch die rund 50 Professor*innen sowie 60 Mitarbeiter*innen. Dadurch können sich Studierende fachlich und persönlich hervorragend weiterentwickeln und ihre individuellen Potenziale voll und ganz entfalten.

10Studiengänge
50Professor*innen
1500Studierende
Drohnenaufnahmen Campus Künzelsau Juli 2020

Wir sind Mitglied im Netzwerk

Logo Hohenlohe+

Das Video wird Ihnen nicht angezeigt, da Sie nicht der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

Aktuelles

50 Jahre Hochschulen für Angewandte Wissenschaften

Die Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) wurden vor 50 Jahren als Fachhochschulen gegründet. Gemeinsam mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Wissenschaftsministerin Theresia Bauer feierten wir dieses runde Jubiläum im Rahmen eines Festaktes.

Dabei hatte Prof. Dr. Alexander Jesser die Ehre ein Forschungsprojekt vorzustellen und präsentierte die Forschungsergebnisse zur Corona-Erkennungssoftware.

Zur News
Coronavirus

Aktuelles zu Corona

Hier finden Sie alle Meldungen zum Umgang mit der aktuellen Situation im Überblick.

Weiter ...

Blockchain-Symposium ein großer Erfolg

Mehr als 200 Teilnehmer lockte das digitale Blockchain-Symposium der Fakultät Technik und Wirtschaft mit spannenden Themen und hochkarätigen Referenten aus der Wirtschaft am 25. Juni 2021 an. In 15-minütigen Impulsvorträgen präsentierten die Experten vielfältige Anwendungsmöglichkeiten der Blockchain-Technologie in verschiedenen Branchen und zeigten hochinteressante technischen Zusammenhänge auf.

Hier können Sie sich die Online-Veranstaltung auch jetzt noch ansehen.

IDA Gebäude F, Campus Künzelsau

Ein Jahr IDA: Wie die Region vom neuen Forschungsinstitut profitiert

Kleinen und mittelständischen Firmen den Zugang zu Forschung ermöglichen – das war von Beginn an eines der gesteckten Ziele des Instituts für Digitalisierung und elektrische Antriebe (IDA) am Campus Künzelsau. Das IDA feiert nun einjähriges Bestehen und blickt auf erste Meilensteine zurück: Wissenschaftliche Arbeit mit regionalem Bezug – eine Win-win-Situation für Unternehmen aber auch Studierende.
Zur News
News
Logo ICPS

Institut für Intelligente Cyber-Physische Systeme (ICPS) hat seinen Betrieb aufgenommen

Das Institut für Intelligente Cyber-Physische Systeme (ICPS) wurde 2021 gegründet, um den zunehmenden Kooperationen mit forschenden Institutionen und der beteiligten Industrie in den Themenbereichen intelligente Systeme in den unterschiedlichsten Branchen gerecht zu werden.
Zur News
News
Gruppenbild Würth Elektronik Studierende vor dem Firmengebäude in Waldenburg

Brendon Weber - ein Studierender des Studiums mit vertiefter Praxis berichtet

Was sind die Vorteile des Studienmodells "Studiums mit vertiefter Praxis"? Wie sieht der Alltag aus? Wie bewerbe ich mich dafür? Alle Infos & Insights findet ihr im Bericht von Brendon Weber.
Zur News
News

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)