Institut für Recht der innovativen Technologien (IRiT)

Ziele und Aufgaben

Das Institut für Recht der innovativen Technologien (IRiT) ist ein interdisziplinäres Kompetenzzentrum der Hochschule Heilbronn und widmet sich u.a. rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen in diesen Fachgebieten:


  • Arbeitnehmer- und Hochschulerfindungsrecht,
  • Patent- und Gebrauchsmusterrecht,
  • Patent- und Innovationsmanagement,
  • Vertragsrecht im Kontext von F&E-Kooperationen.


Das Institut versteht sich sowohl als Forschung- und Lehrinstitut als auch als Netzwerk- und Servicestelle für innovative Industrie- und Handelsunternehmen in der Region.

Service

Eine Vortrags- und Diskussionsreihe richtet sich an etablierte Marktführer und Start-Ups gleichermaßen und leistet einen Beitrag dazu, die hochschulinterne Fachexpertise in die regionale Betriebspraxis zu transferieren und einen fachlichen Austausch zu ermöglichen.

Für die hochschulinternen Wissenschaftler*innen erbringt das Institut außerdem Serviceleistungen in Gestalt von praxisbezogenen Infoveranstaltungen rund um die Themen Hochschulerfindungen, Technologietransfer und Patente. Nähere Informationen finden Hochschulangehörige im Intranet.

Haben Sie Fragen?

Für Ihre Fragen und Anregungen sowie für einen fachlichen Austausch stehen wir gerne zur Verfügung!

IRiT@hs-heilbronn.de

Ansicht Gebäude Campus Sontheim
Interesse an Promotion?

Falls Sie Interesse an einer Promotion in einem fachlichen Schwerpunkt des Instituts haben, sprechen Sie uns gerne an!

IRiT@hs-heilbronn.de

Allgemeine Informationen der Hochschule Heilbronn zu kooperativen Promotionen finden Sie hier.    

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)