FAQ - rund um studentische Prozesse

CampusCard

Weitere Informationen zur CampusCard erhalten Sie hier:

Die CampusCard kann jederzeit online über das Payment Portal mit der Funktion „Ersatzkarte anfordern“ unter „Meine Daten“ als verloren gemeldet werden. Dadurch wird die Karte gesperrt und der Druck einer Ersatzkarte angestoßen.

Bitte beachten: Der Druck einer Ersatzkarte kann mit Gebühren verbunden sein. Falls ein Sperren über das Payment Portal nicht möglich ist, kann der Verlust der CampusCard in Ausnahmefällen auch bei der zugehörigen Sachbearbeiterin Ihres Studiengangs des Studierendensekretariates (CampusCard Verwaltung) gemeldet werden. Das schnelle Sperren der Karte ist notwendig, um Zutritte, Guthaben und weitere Funktionen vor Missbrauch zu schützen. Bei der Erstellung der Ersatzkarte werden automatisch alle Einstellungen, wie auch das bisherige Guthaben, auf die neue Karte übernommen.

  1. Aktivierter Rechenzentrum-Account
  2. Vollständige Einschreibungsunterlagen (kein Sperrvermerk fehlende Unterlagen)
  3. Passbild hochgeladen (in der Online-Immatrikulation bei e-campus)


Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, erhalten Sie eine Registrierungsmail zur CampusCard an Ihre Hochschul-Mail-Adresse (Matrikelnummer@stud.hs-heilbronn.de)

Folgen Sie daraufhin dem Link in der Mail (AGB-Bedingungen bestätigen, Bild hochladen…)

Daraufhin erhalten Sie eine Aktivierungsmail auf Matrikelnummer@stud.hs-heilbronn.de

Wenn diese Schritte korrekt durchgeführt wurden, findet zeitnah eine Kartenproduktion statt. Die CampusCard erhalten Sie von der jeweiligen Sachbearbeiterin Ihres Studiengangs des Studierendensekretariats per Post (innerhalb einer Woche). Austauschstudierende erhalten die CampusCard über das International Office.

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)