Sie möchten die Welt ein Stückchen besser machen, Zukunft gestalten und in der Beschaffung die Weichen für den Unternehmenserfolg stellen? Der Studiengang Nachhaltige Beschaffungswirtschaft stellt Sie dafür bestens auf. Es erwartet Sie exzellente Lehre in familiärer Atmosphäre und ein hoher Praxisbezug in der Region der Weltmarktführer.  

jetzt bewerben!
Daniela Ludin, Studiendekanin
Nachhaltiges Beschaffungsmanagement ist Risikomanagement. Heute unter Berücksichtigung ökologischer und sozialer Belange beschaffen, ist Grundvoraussetzung für den Unternehmenserfolg von morgen.
Daniela Ludin, Studiendekanin

Steckbrief

Abschluss: Bachelor of Arts
7 Semester: 210 ECTS
Sprache: Deutsch
Standort: Schwäbisch Hall
Studienform: Vollzeit
Studienbeginn: Wintersememster
Bewerbungsfrist: 15. Juli & 31. Juli

Studieninhalte

Der Studiengang Nachhaltige Beschaffungswirtschaft steht für

  • eine betriebswirtschaftliche Grundlagenausbildung
  • eine Vertiefung und Spezialisierung im Bereich der strategischen und operativen Beschaffung
  • eine Berücksichtigung von ökonomischen, ökologischen und sozialen Aspekten
  • die Betrachtung von Themen wie Risikomanagement, Nachhaltigkeit und Globalisierung
  • den Aufbau von Schlüsselqualifikationen wie Business English, Sozial- und Führungskompetenz

Studienaufbau

Das Studium ist modular aufgebaut. Ein Modul kann aus einer oder mehreren Lehrveranstaltungen bestehen, die thematisch zusammengefasst sind.

In den ersten zwei Studiensemestern werden Ihnen fundierte betriebswirtschaftliche Basiskompetenzen vermittelt, die sich in die folgenden Module gliedern:

  • Ökonomische Grundlagen des Managements
  • Managemententscheidungen in betrieblichen Leistungsprozessen
  • Quantitative Methoden und Wirtschaftsinformatik 
  • Business English 
  • Grundlagen der Unternehmensrechnung
  • Rechtliche und steuerliche Rahmenbedingungen des Management
  • Wissenschaftliches Arbeiten

Das Haupstudium vertieft Fragestellungen, die mit den Gestaltungsprinzipien und Funktionen im Beschaffungsmanagement verbunden sind. Neben dem Erwerb von Kenntnissen über nationale und internationale Beschaffungsmärkte, lernen Sie Angebote einzuholen, Lieferketten zu organisieren und Vertragsverhandlungen zu führen. Der Fokus liegt dabei stets auf Aspekten der Nachhaltigkeit. Der Studiengang fördert neben dem Aufbau fachspezifischer Kompetenzen für den Einsatz auf internationalen Märkten auch sprachliche und interkulturelle Fähigkeiten. Im Folgenden sind die übergeordneten Module des Hauptstudiums aufgeführt:

  • Controlling und IT
  • Kosten-, Innovations-, Qualitäts- und Projektmanagement
  • Objekte und Prozesse der Beschaffung
  • Rechtliche Aspekte der Beschaffung
  • Verhandlungsführung und Lieferantenmanagement
  • Business English
  • Strategisches Management
  • Spezielle Aspekte der Beschaffung und Logistik
  • Ethische und gesellschaftliche Fragen des Managements
  • Technische Aspekte der Beschaffung
  • Business Simulation

In das Studium ist ein verpflichtendes praktisches Studiensemester im 5. Semester integriert. Hier bekommen Sie die Möglichkeit, Ihr bis dahin erarbeitetes Wissen in der Praxis anzuwenden. Dabei werden Sie von einem Professor oder einer Professorin betreut und erhalten von unserem Praktikantenamt Unterstützung.

Sie haben Interesse daran, ein Semester im Ausland zu verbringen? Dann haben Sie die Möglichkeit, ein Semester an einer unserer Partnerhochschulen zu studieren, oder ein Praktikum im Ausland zu absolvieren. Dabei unterstützt Sie unser International Office.

Berufsperspektiven

Als "Gatekeeper" im Unternehmen steht das Beschaffungsmanagement an erster Stelle der Unternehmensaktivität. Hier werden Entscheidungen getroffen, die über Qualität, Funktionen und Kosten der späteren Endprodukte bestimmen. Nachhaltigkeit ist dabei viel mehr als "öko". Es geht um faire Beschäftigung von Mitarbeitern, gerechte Handelsbedingungen und Risikomanagement. Das sind nicht nur aktuelle Themen, sondern auch essenziell für die Stärkung des Unternehmenserfolgs und Sicherung von Wettbewerbsvorteilen. Darum stehen Ihnen nach dem Studienabschluss vielfältige Berufseinstiegs- und Karrieremöglichkeiten offen, in Unternehmen aller Branchen und Größen:

  • Beschaffungs- und Einkaufswesen
  • Logistik
  • Projekteinkauf
  • Supply Chain Management
  • International Purchasing
  • Materialwirtschaft
  • Risikomanagement
  • Nachhaltigkeitsmanagement

Bild grüner Fußspuren

Studienvoraussetzungen und Bewerbung

Noch etwas unklar? 

Hier finden Sie Fragen und Antworten rund um den Bewerbungs-prozess

Ansprechpartner

Informationen zum Studiengang und Fachstudienberatung

Informationen zum Bewerbungsprozess

Studierendenservice / Verwaltung

Blick ins Studium

Bild des Gebäude des Campus Schwäbisch Hall vor blauem Himmel

Campus Schwäbisch Hall

Der familäre Campus bietet beste Studienbedingungen an einem attraktiven Standort. Verschaffen Sie sich selbst einen Eindruck über die Fakultät sowie das Studieren und Leben in Schwäbisch Hall.

Bild eines Wegpfeilers mit den Kontinenten, die in diverse Richtungen zeigen

Lust auf Ausland?

Sind Sie an einem Auslandssemester interessiert oder würden gerne Ihr Praktisches Studiensemester im Ausland absolvieren? Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrem Vorhaben, damit Sie im Ausland wertvolle Erfahrungen sammeln können. 

Events und Messen

Treffen Sie uns auf einer der nächsten Messen oder kommen Sie zu einer der Info-Veranstaltungen vor Ort und lassen Sie sich beraten. Wir freuen uns auf Sie.

Forschung und Projekte

Haare werden über einer Rundbürste gefönt

Lockdown: Mit Forschung Friseurbetriebe retten

Friseurbetriebe in der Pandemie:  Im Rahmen einer großangelegten Umfrage bei rund 10.000 Friseurbetrieben in Deutschland will die Hochschule Heilbronn Erkenntnisse über die bestehenden Veränderungen und Herausforderungen, aber auch Möglichkeiten für eine Erweiterung oder Innovation der Geschäftsfelder in der Friseurbranche gewinnen.
Zur News
News
Ein bunter Blumenstrauß.

Floristik im Lockdown: Neue Studie soll Betrieben helfen

Handwerk und Handel in der Corona-Pandemie: Forschung zu lockdown-bedingten Innovationsfeldern nimmt nun Blumengeschäfte und Gartencenter ins Visier. Ihnen sollen durch die Untersuchung neue Lösungswege aufgezeigt werden
Zur News
News

Projekte und Aktivitäten im Studiengang

Im Studiengang NBW ist immer einiges los! Ob Fachkexkursionen oder Gastvorträge von hochkarätigen Dozenten - der Bezug zur Praxis ist ein wichtiger Schwerpunkt.

CHE Ranking Siegel
Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)