MikroSens - Innovative Millimeterwellen-Sensorik für industrielle Anwendungen

Team

Projektleiter Gesamtprojekt

Projektleiter Hochschule Heilbronn

Projektmitarbeiter*innen HHN

Projektbeschreibung

Radarsensorik wurde bisher primär im Sicherheitsbereich, der Militärtechnik sowie in Fahrerassistenzsystemen eingesetzt. Mit dem ZAFH MikroSens soll KMUs in BW neuartige und hochintegrierte Millimeterwellentechnik für verschiedene, der Innovationstrategie des Landes folgende Applikationsfelder zugänglich gemacht werden. Vor diesem Hintergrund wird auf radartechnische Innovationen im Bereich der Pegel- und Strömungssensorik (Umwelttechnologien), der Boden- und Straßenzustandserkennung (nachhaltige Mobilität), der Automatisierungstechnik (IKT und intelligente Produkte, Industrie 4.0, komplexe Messumgebungen) sowie der Mediensensorik und Medizintechnik fokussiert. Es soll eine kompakte Sensorplattform unter Beteiligung eines Industriebeirats aus KMUs in´BW entstehen. Die Zusammenarbeit der Verbundpartner (drei HAWs und eine Universität) auf komplementären Gebieten ermöglicht es, auch Grundlagenforschung in das Projekt einzubringen und kooperative Promotionen zu initiieren.

Projektziele

An der Hochschule Heilbronn sollen Konzepte der Künstlichen Intelligenz auf Radar-Sensorik appliziert und Methoden des Compressed Sensing für die Radarsignalverarbeitung untersucht werden. Beispielhaft soll die Überwachung von Kochvorgängen, die Bewegungsanalyse (Dirgierbewegung) und die vorausschaunede Zustandsüberwachung von Lüftern untersucht werden.

Kooperationspartner

Anwendungsgebiete

Umweltsensorik: Pegel- und Strömungssensorik                                                                         Berührungslose Ermittlung von Oberflächengeschwindigkeiten und Pegeln in offenen Gewässern, z. B. zur Vorhersage von Fluten.

Nachhaltige Mobilität: Straßenzustandserkennung                                                             Radarsensorik zur Erkennung von Eisglätte im winterlichen Straßenverkehr.

Automatisierungstechnik: Industrie 4.0                                                                               Berührungslose Pegelmesstechnik für die Industrieautomatisierung, vor allem in der Pharma- und Lebensmittelindustrie.

Mediensensorik                                                                                                                                             Erfassung von Medieneigenschaften wie der Dichte und Höhe von Schäumen über einer Flüssigkeit. Anwendungsfelder liegen auch hier in der Pharma- und Lebensmittelindustrie.

Medizintechnik: Vitalitätsdiagnostik                                                                                               Berührungslose Erfassung der Atmung und des Herzschlags sind für die Sportmedizin oder in der Intensivpflege interessant.

Imagefilm MikroSens

Das Video wird Ihnen nicht angezeigt, da Sie nicht der Verwendung von Cookies zugestimmt haben.

MikroSenswird gefördert von

Logo_EFRE
LogoBW
LogoEU-Forschung
Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)