Freizeitinfos Künzelsau

Fahrradfahrer an den Wertwiesen

Im reizvollen Kochertal gelegen, zeigt Künzelsau seinen eigenen Charme mit einer attraktiven Innen­stadt und viel Natur in der Umgebung – mitten in Hohenlohe. Rund 15.000 Einwohner zählt die Kernstadt mitsamt den umliegenden Teilorten. Mit den weltweit erfolgreich operierenden mit­telständischen und internationalen Unterneh­men hat sich der Hohenlohekreis innerhalb der letzten Jahre zu einer wirtschaftlich bedeu­tenden Region in Deutschland entwickelt. Die Wohnsituation ist mit einem großen Angebot an Wohnungen und einem Studentenwohn­heim entspannt.
Künzelsau besticht nicht nur durch seine wirt­schaftliche Attraktivität, auch Kunst und Kul­tur haben einen hohen Stellenwert. Neben wechselnden Ausstellungen in den Museen Würth, bei Mustang, im Stadtmuseum (u.a. mit einer Weltraumausstellung zu Ehren des Künzelsauer Astronauten Alexander Gerst) und der Hirschwirtscheuer im Herzen der Altstadt fin­den zahlreiche Veranstaltungen in den Berei­chen Kunst, Theater, Musik, Kleinkunst und Kino statt. Auch Straßenfeste, Open-Air-Festi­vals oder gemütliche Kneipen lohnen den Be­such.
Mit der modern gestalteten Innenstadt und den großzügigen Parkanlagen zeigt sich Kün­zelsau mit dem Slogan „Stadt am Fluss“ in ei­nem jungen und offenen Flair.
Natur- und Sportfreunde kommen ebenfalls auf ihre Kosten: Die Vielfalt der Hohenloher Landschaft lädt zu zahlreichen Streifzügen durch die Natur ein. Ob bei einem gemütli­chen Spaziergang oder eher sportlich mit Rad, Inline-Skates oder Kanu auf Jagst und Kocher: Im Land der Schlösser und Burgen gibt es viel zu erkunden.

Luftaufnahme Künzelsau
  • Suchen Sie Informationen über Künzelsau, haben ein Anliegen und brauchen den für Sie passenden Ansprechpartner oder wollen wissen, was in der Kreisstadt los ist?
Alle Informationen, Angebote und Veranstaltungen finden Sie auf der Webseite www.kuenzelsau.de.


  • Wollen Sie erfahren, was Künzelsau bewegt?
Auf Facebook unter „Künzelsau - meine Stadt“, Instagram "kuenzelsau.meinestadt" oder YouTube "StadtKuenzelsau“ sind Sie immer auf dem aktuellen Stand. Einmal im Monat erscheint auch in der Hohenloher Zeitung die Seite „Neues aus Künzelsau“, die Sie ebenfalls vielseitig informiert.

Im Bürgerbüro werden die wesentlichen, häufig nachgefragten Dienstleistungen und Informationen umfassend an einer Stelle angeboten.

Beispiele hierfür sind:
  • An-, Ab- und Ummeldungen
  • Ausgabe und Entgegennahme von Formularen und Anträge
  • Führungszeugnisse
  • Fundsachen
  • Personalausweis oder Reisepass

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 8.30 - 18.30 Uhr
Samstag: 9.00 - 13.00 Uhr

Die Stadtbücherei im Alten Rathaus mitten in der Künzelsauer Innenstadt lädt zum Schmökern und Entdecken ein. Studierende zahlen lediglich eine Jahresgebühr von 7,50 €.

Den Link zum Onlinekatalog gibt es hier.

Öffnungszeiten:
  • Dienstag: 9.00 - 15.00 Uhr
  • Mittwoch: 15.00 - 18.00 Uhr
  • Freitag: 9.00 - 15.00 Uhr
  • Samstag: 9.00 - 12.00 Uhr
Altes Rathaus Künzelsau im Sommer

2010 eröffnete das Stadtmuseum in der Schnurgasse, in dem in wechselnden Ausstellungen die Künzelsauer Stadtgeschichte präsentiert wird.

Weitere Informationen zum aktuellen Programm gibt es hier.

Stadtmuseum Künzelsau

Mit Alexander Gerst hat Künzelsau einen großen Sohn und Ehrenbürger, dessen Weg als Astronaut in seiner Heimat mit Begeisterung verfolgt wird. Grundlagen der Astronomie und Astronautik werden mit wechselnden Themenschwerpunkten im Lauf der Ausstellung erläutert, aktuelle Weltraumthemen beleuchtet und über Alexander Gersts Missionen berichtet.
Seit Oktober 2020 befindet sich die Weltraumausstellung im Stadtmuseum.

Weltraumausstellung Künzelsau Stadtmuseum

Mustang, das Unternehmen, das die ersten Jeans in Europa herstellte, bescherte der Öffentlichkeit 2007 eine einmalige Dokumentation der eigenen Firmen- wie auch der Jeansgeschichte. Die ehemalige Gründervilla in der Künzelsauer Austraße wurde zum Museum umgebaut. Eine multimediale Inszenierung macht die Erfindung und den Kult um die Jeans sowie die facettenreiche und spannende Geschichte der Marke mit dem Wildpferd-Logo erlebbar.

Weitere Infos hier.

Mustang Museum

Kunst und Kultur gehören fest zum Unternehmen Würth. In gleich fünf unterschiedlichen Museen gibt es wechselnde Ausstellungen mit Werken aus der Sammlung Würth zu sehen, die heute rund 16.000 Werke moderner und zeitgenössischer Kunst umfasst.
Das aktuelle Programm des Museums Würth, des Museums Würth 2 im Carmen Würth Forum, der Hirschwirtscheuer sowie der Kunsthalle Würth und Johanniterkirche in Schwäbisch Hall findet man hier.

Museum Würth 2

Foto: Simon Menges

Im CARMEN WÜRTH FORUM finden vielfältigste Events statt: Konzerte, Messen, Ausstellungen, Sport- und Showveranstaltungen sowie Vorträge und Lesungen.

Weitere Infos hier.

Carmen Würth Forum Vorplatz

Foto: Simon Menges

Die öffentlich zugängliche Privatbibliothek mit der Büchersammlung der Gründerin und Initiatorin dieses Hauses, Carmen Würth, beheimatet über 7.000 Bände unterschiedlichster Inhalte, von der Belletristik bis zum Sachbuch. Sie ist Teil des Kulturhauses Würth, in dem auch zahlreiche Veranstaltungen für Jung und Alt stattfinden.

Weitere Infos gibt es hier.

Bibliothek Frau Holle Würth

Foto: Andi Schmid

Anspruchsvolle literarische Stücke mit Ideenreichtum umgesetzt, so könnte man die Arbeit des Vereins „Theater im Fluss“ beschreiben, die ihre Inszenierungen im Kocherfreibad umsetzen.

Aktuelle Infos findet ihr hier.

Theater im Fluss Künzelsau

Seit über 20 Jahren werden auf Schloss Stetten in ganz besonderer Atmosphäre Theaterstücke aufgeführt. Die Vorstellungen finden im Juli unter freiem Himmel statt.

Genaue Termine und Tickets findet man hier.

Burgfestspiele Schloss Stetten

Die Burgfestspiele Jagsthausen finden seit 1950 jährlich von Anfang Juni bis Ende August im Burghof der historischen Burg Jagsthausen (auch „Götzenburg“ oder „altes Schloss“ genannt) statt. Neben Schauspiel, Konzerten und Musiktheater ergänzen Theateraufführungen für Kinder das jährliche Programm.

Genaue Termine und Tickets findet man hier.

Burgfestspiele Jagsthausen

Die Hohenloher Kulturstiftung bereichert das Kulturprogramm der Region jedes Jahr von Mai bis September mit verschiedenen Angeboten, nicht nur aus dem klassischen Musikbereich.

Das Programm steht im Internet hier.

In Wackershofen bei Schwäbisch Hall kann man ein Stück Geschichte erleben. Die bisher 64 Gebäude vermitteln dörfliche Bau-, Wirtschafts- und Lebensweisen vom 15. Jahrhundert bis in die jüngere Vergangenheit.

Weitere Informationen gibt es hier.

Hohenloher Freilandmuseum

Unter dem Motto „Vorsicht Stufen“ veranstaltet Schwäbisch Hall jedes Jahr von Juni bis August seine Freilichtspiele. Hierbei kommen u.a. Theaterstücke auf der großen Treppe der Michaelskirche auf dem Marktplatz zur Aufführung.

Weitere Infos und Karten gibt es hier.

Freilichtspiele Schwäbisch Hall Große Treppe

„Andere Filme und Filme anders zeigen“ ist das Motto dieser Kultureinrichtung. Wer sich nach künstlerisch anspruchsvolleren Filmen als den üblichen Hollywoodproduktionen sehnt, ist hier genau richtig.

Weitere Infos hier.

Gerhards Marionettentheater ist das größte und älteste Marionettentheater in Baden-Württemberg. Das Repertoire umfasst viele unterschiedliche Inszenierungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Den Spielplan findet ihr hier.

Marionettentheater Schwäbisch Hall

Das Theater Heilbronn bietet Schauspiel, Musical, Oper und Tanz. Es hat drei Spielstätten: das Große Haus, die BOXX, eine kleine, intime Bühne für das Junge Theater Heilbronn und das Komödienhaus. Studierende erhalten an der Theaterkasse 50 % Ermäßigung auf den Eintrittspreis.

Spielplan und Karten sind hier zu sehen.

Theater Heilbronn AIDA

Das städtische Hallenbad hat neben einer Riesenrutsche und einem Dampfbad auch eine Beckenlänge von 25 m und ist damit zum sportlichen Bahnenschwimmen geeignet.

Alle Infos hier.

Hallenbad Tollkün Künzelsau

Das Kocherfreibad an den Wertwiesen hat neben einem Sandstrand am Kocherufer auch ein eigenes Beachvolleyballfeld zu bieten. Der Biergarten am Kocher kümmert sich um das leibliche Wohl der Gäste:

Mehr Infos hier.

Kocherfreibad Künzelsau

Der AStA der Hochschule bietet verschiedene Sportarten an. Für Termine sind die Aushänge an der Hochschule sowie der Instagram und facebook Account des AStA zu beachten.

Schaut doch mal hier rein.

Hochschulsport Künzelsau Beachvolleyball

Das Hohenloher Land hält viele gute Trails für Mountainbike-Fans bereit. Für die schönsten
Routen geht man am besten selbst auf Erkundungstour oder holt sich Tipps unter:
www.gps-tour.info

Mountainbiker in Künzelsau

Eine Übersicht über die Badeseen und Badeplätze in der Region gibt es hier.

Badesee Forchtenberg Sommer

In den Fitnessstudios „feel-well“ und „Energieladen“ gibt es alles, was das Fitness-Herz höher schlagen lässt - u.a. Ausdauer- und Krafttraining, Rückenschule, Wellness und Spinning.

Mehr Infos unter: www.feelwell-kuenzelsau.de und www.energieladen.org

Noch im Herbst 2021 soll Sportvereinszentrum des TSV Künzelsau KÜNfit fertiggestellt werden. Weitere Infos hier.

Fitnessstudio Geräte

Der Kletterturm in Öhringen bietet euch einen ultimativen Adrenalin-Kick und Fun-Faktor mit Nervenkitzel.

Alle Infos zum Kletterturm findet ihr hier.

Kletterturm Öhringen Mann auf Hängebrücke

Besondere Highlights des Waldkletterparks Weinsberg sind: Seilbahnfahrten über 100 m
und 75 m Länge, Kletterübung mit 34 m Länge, Übungen bergauf und bergab, kniffliger Aufstieg auf 13 m Höhe, Free-Fall mit rasantem Freifallgefühl und Tarzan-Fox.

Weitere Infos gibt es hier.

Waldklettepark Öhringen

Auf insgesamt 3000 qm und mit einer Wandhöhe von bis zu 18,5 m, bietet die Kletterarena in Heilbronn ca. 30 feste Topropes, einen Boulderbereich und über 120 Vorstiegsrouten an. Die Kletterausrüstung kann vor Ort geliehen werden und auch Schulungen sind im Angebot.

Weitere Infos gibt es hier.

Kletterarena Heilbronn

Die Stadt Künzelsau hat mit dem Prestige Filmtheater ein Kino, das neben den aktuellen
Produktionen in der Auslese auch regelmäßig etwas ausgefalleneres Material zur Aufführung
bringt.

Das Programm gibt es hier. 

Kino Künzelsau

Wenn ihr Lust auf Action und Abenteuer mit hohem Spaßfaktor habt, seid ihr bei Heffner Outdoor Events genau richtig. Es werden beispielsweise Aktivitäten wie Bogenschießen,
Kanutouren auf Kocher und Jagst, Stand Up Paddeling, Paffball, GPS Geocaching und Klettern angeboten.

Weitere Infos findet ihr hier.

Heffner Outdoor Events

Der gemeinnützige Verein hat das Ziel, das kulturelle Angebot der Stadt für Jugendliche zu
verbessern. Welche Konzerte, Lesungen oder Veranstaltungen auf dem Programm stehen, steht hier.

Kokolores Künzelsau

Das Hohenloher Land bietet viele sehenswerte Burgen und Schlösser: Waldenburg, Neuenstein
mit seinem Renaissanceschloss oder das historische Weikersheim sind nur einige Beispiele.

Weitere Infos finden sich hier.

Schlösser und Gärten

Der Landkreis Hohenlohe bietet zahlreiche Rundwege, auf denen sich die wunderschöne
Natur sowohl zu Fuß, als auch mit dem Rad hervorragend erkunden lässt.

Hier findet ihr z.B. Touren in Künzelsau.

Wandern Künzelsau

Die verschiedenen Weinfeste und Wochenmärkte im Kreis Hohenlohe sind in jedem Fall
einen Besuch wert.

Welche Veranstaltungen wann und wo stattfinden, schaut hier.

Stadtfest Künzelsau

Im Sommer ist das Niedernhaller Freibad mit seinen acht 50 m Wettkampfbahnen, der ausgedehnten Spielwiese für Beachvolleyball, dem Sprungturm sowie einer 85 m langen
Wasserrutsche Hauptanziehungspunkt für Hohenloher Wasserratten.

Alle Infos findet ihr hier.

Freibad Niedernhall

Wenn die Grillsaison eröffnet ist, bietet die Ruine Lichteneck bei Ingelfingen eine wundervolle
Kulisse. Allerdings ist eine Reservierung der Grillstätte erforderlich: Stadtverwaltung Ingelfingen, Herr Feldhoffer, Tel.: 07940 1309-34

 

Ruine Lichteneck Ingelfingen

Hoch über dem idyllischen Jagsttal, im Hohenloher Land, liegt eines der schönsten Schlösser
Süddeutschlands: das Schloss Langenburg. Ein Besuch des Deutschen Automuseums, des
Schlossmuseums oder des Waldkletterparks runden die Besichtigung zu einem Erlebnistag
ab.

Alle Infos gibt es hier.

Achtung: Waldkletterpark ist derzeit geschlossen. Bitte Infos auf Webseite beachten.

 

Schloss Langenburg

In Forchtenberg an der Schloßruine finden in den Sommermonaten nach Einbruch der Dunkelheit Freiluftkinovorführungen statt.

Weitere Infos gibt es hier.

 

Open Air Kino Forchtenberg

Die Stadt mit dem mitteralterlichen Flair bietet in der historischen Altstadt nicht nur gute Shoppingmöglichkeiten und Bars, sondern hat auch hinsichtlich Abendunterhaltung etwas Besonderes zu bieten. Schaut doch mal hier.

 

Schwäbisch Hall

Hallenbad mit Dampfbad und Salzgrotte, Saunawelt mit verschiedenen Angeboten. H2Ö Freibad mit verschiedenen becken und Rutschen sowie großer Rasenfläche, Spielplatz uvm.

Informiert euch hier.

 

Hallenbad Öhringen Innen

Das Schenkenseebad Schwäbisch Hall besticht nicht nur durch ein aufregendes Freizeitbad, sondern auch durch ein umfangreiches Fitness- und Wellnessangebot.

Alle Infos finden sich hier

Schenkenseebad Schwäbisch Hall

Die 2014 wiedereröffnete Therme im Taubertal bietet neben einem großem Becken für Sportliche auch eine großzügige Saunalandschaft mit Wellness und Spa.

Für Studierende gibt es Ermäßigungen.

Informiert euch hier.

Solymar Therme Bad Mergentheim
Ausgesprochen vergnüglich, aber vor allen Dingen sehr gesundheitsfördernd, ist das Niedernhaller Solebad mit einem Solegehalt von 2,5 %. Die erwärmte Sole in den 3 Becken mit einer durchschnittlichen Wassertiefe von 1,35 m ist angereichert mit wertvollen Mineralien (konkrete Bezeichnung: Bicarbonat-, sulfat-, chlorid-, calcium-, magnesium-, eisen- und natriumhaltiges Mineralwasser bzw. Säuerling).

Weitere Infos finden sich hier

Solebad Niedernhall Innen

Der Wildpark Bad Mergentheim beeindruckt mit über 70 Tierarten auf insgesamt 35 Hektar Fläche! Hier gibt es kaum Maschendraht, Käfige und Gitter - fast alle Gehege sind mit kaum wahrnehmbaren Begrenzungen als naturnah gestaltete Freisichtanlagen erbaut.

Weitere Infos hier.

Wildpark Bad Mergentheim Wölfe

Emma ist Café, Bistro, Bar mit toller Speisekarte. Im Sommer bietet die Terrasse mit Strandbereich ein schönes Flair für den Ausklang des Tages.

Mehr Infos zum Emma hier.

Emma Künzelsau

In Forchtenberg liegt diese für das Hohenloher Land so typische Weinstube. Seit Jahrzehnten ein kleiner Familienbetrieb, schenkt das Ehepaar Winkler den selbst angebauten Wein im altertümlichen Ambiente aus.

Infos zur Weinstube Winkler findet ihr hier.

Eine in der Region bekannte Form der Gastronomie sind die Besenwirtschaften. In uriger Umgebung genießt man hier unter anderem Wein und ein Vesper.

Weitere Infos hier.

Wer gerne stilvolle Cocktails genießt, ist hier richtig. Direkt an der Komburgstraße liegt die
„Golden Bar“ und ist somit wunderbar zu Fuß für alle Künzelsauer erreichbar.

Mehr Infos hier.

Der Biergarten nahe des Wertwiesen-Parkplatzes gehört zum Kocherfreibad Künzelsau, ist aber auch von außen zugänglich. Hier kann man an Sommertagen in herrlicher Atmosphäre die Sonne sowie das reichhaltige Getränke- und Speiseangebot genießen.

Mehr Infos zum Biergarten findet ihr auf facebook

Biergarten Kocher Künzelsau

Zum Glück ist nicht nur eine Pizzeria - es ist die Liebe und Leidenschaft zur Gastronomie und
gutem Essen. Ein Lebensgefühl, dass in jedem Bissen steckt.

Weitere Infos hier.

Lust auf leckeres asiatisches Essen. Schaut mal bei Kidano vorbei.

Informiert euch hier über das Angebot.

Chinesisch-Mongolische Spezialitäten frisch zubereitet.
Bowlingbahn im Untergeschoss.

Hier gibt es mehr Infos zum Restaurant am Schnkenseebad in Schwäbisch Hall.

    • Asia Restaurant VAN, Gaisbacher Str. 2
    • Gasthof zum Engel, Schnurgasse 5
    • Gasthaus zum Hirsch, Amrichshausen
    • Gasthof Krone, Eschental
    • Hotel-Restaurant Anne-Sophie, Hauptstr. 22-28
    • Kelterstube, Kocherstetten
    • Kidano Asia Restaurant, Gerbhausweg 1
    • Landgasthof Adler, Garnberg
    • Landgasthof Lell, Belsenberg
    • McDonalds, Würzburger Str. 50
    • Pimpls Biergarten, Wertwiesen
    • Restaurant handicap, Hauptstr. 22-2 8
    • Schnitzelhütte, Gaisbach
    • Tennisstüble, Frankenweg 9
    • Yung‘s Dragon, Hauptstraße 70
    • Zum Glück Pizzamanufaktur, Kirchgasse 1

    Schnitzel Wiener Art
    • Dimi´s Hellas Gyros, Hauptstr. 70
    • Sila Pizza- und Kebaphaus, Hauptstr. 10
    • Sofra Pizza- und Kebaphaus, Hauptstr. 35
    • Zafer Kebap, Hauptstr. 61

    Döner Kebap
    • Bäckerei Härdtner, Hauptstr. 1
    • Café Auszeit (Hotel Restaurant Anne-Sophie) Hauptstr. 22-28
    • Café Heigold, Hauptstr. 59
    • Eiscafé Venezia, Hauptstr. 43
    • LBV Bäckerei, Hauptstr. 37
    • Yvonne´s Café, Hauptstr. 79

    Frühstück Café Kaffee
    • Arena Lounge, Lindenstr. 2
    • Epylog Golden Bar, Komburgstr. 9
    • Hermann-Lenz-Bar, Schlossplatz 9
    • Unikat Shisha - Café, Hauptstraße 82
    • Zur Alten Schmiede, Gaisbacher Str. 7
    Bier Kneipe
    • Emma, Bahnhofstr. 1
    • OXN, Hauptstr. 15

    Bistro Biergarten
    Semesterticket:
    • Preis: 165,00 €
    • Erhältlich im NVH-KundenCenter und beim HNV gegen Vorlage eines gültigen Studierendenausweises bzw. einer Immatrikulationsbescheinigung.
    • Berechtigt für beliebig viele Fahrten mit sämtlichen öffentlichen Verkehrsmitteln (Bus, Bahn, Stadtbahn und Bergbahn) im Hohenlohekreis und Kreis Heilbronn.
    • Gilt für ein ganzes Semester.
    • Studierende mit gültigem Semesterticket des VRN bzw. des KVV können ein Anschluss-Semesterticket, das sog. Semesterticket-Plus, erwerben.

    Der Nahverkehr Hohenlohekreis:
    NVH-KundenCenter
    Bahnhofstr. 8, 74653 Künzelsau
    (Zugang direkt am Busbahnhof)
    Tel. 07940 91440
    Webseite: www.nvh.de
    Hier findet ihr auch aktuelle Fahrpläne für Künzelsau und Umgebung.

      Busspur

      Die Standseilbahn verbindet das Wohngebiet Taläcker mit der Kernstadt. Im Viertelstundentakt
      fährt die Bergbahn die gut einen Kilometer lange Strecke und überwindet eine Höhendifferenz
      von 170 Metern.

      Informiert euch hier über Betriebszeiten und Preise.

        Bergbahn Stadt Künzelsau
        • Schöls Taxi- und Transportservice
          Amrichshäuser Str. 3, 74653 Künzelsau
          Tel. 07940 4411

        • Walter Martin Taxiunternehmung
          Beethovenstr. 2, 74653 Künzelsau
          Te. 07940 4450

          Taxi

          Wollt ihr ein Fahrrad der Stadt Künzelsau?

          Dann meldet euren Hauptwohnsitz in Künzelsau im Bürgerbüro an und als Willkommensgeschenk erhaltet ihr ein Fahrrad.

          Bürgerbüro im Rathaus
          Stuttgarter Str. 7
          • Öffnungszeiten:
          Montag bis Freitag: 8.30 - 18.30 Uhr
          Samstag: 9.00 - 13.00 Uhr

            Fahrrad Stadt Künzelsau

            Kein Anspruch auf Vollständigkeit. Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

            Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
            Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
            Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
            Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)