Service- und Beratungsangebote

Deutschlandstipendien an der HHN

BMBF_Logo_Deutschlandstipendium_Hochschule

Im akademischen Jahr 2016/2017 erhalten 117 begabte und leistungsstarke Studierende der Hochschule Heilbronn im Rahmen des Deutschlandstipendienprogramms eine monatliche Förderung in Höhe von 300,00 Euro, jeweils zur Hälfte finanziert vom Bund und von privaten Förderern.

Die Hochschule Heilbronn dankt allen Förderern für die Kofinanzierung der Deutschlandstipendien.

Ebenso dankt das Bundesministerium für Bildung und Forschung allen Förderern.

Zielgruppe Förderung von engagierten, begabten und leistungsstarken Studierenden der Hochschule Heilbronn. Weitere Förderkriterien: soziales Engagement, besondere familiäre oder persönliche Umstände.
Voraussetzung Für angehende Erstsemesterstudierende: Besonders gute Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung unter besonderer Berücksichtigung der für das gewählte Studienfach relevanten Einzelnoten.

Für immatrikulierte Studierende: Nachweis der besonders guten Studienleistung durch einen aktuellen Notenspiegel.

Für Studierende eines Masterstudiengangs:
Besonders gute Abschlussnote des vorausgegangenen Studiums sowie Nachweis der besonders guten Studienleistung durch einen aktuellen Notenspiegel.
Höhe der Unterstützung Monatliche Förderung in Höhe von 300 Euro, in der Regel zunächst für ein Jahr, beginnend zum Wintersemester.
Bewerbungsfrist

Die Bewerbungsphase für das akademische Jahr 2016/2017 ist abgeschlossen. Die Ausschreibung für das akademische Jahr 2017/2018 wird rechtzeitig auf dieser Seite veröffentlicht.

Bewerbung

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und Fragen zum Stipendium richten Sie bitte an Vera Kannegießer (Stipendienberatung der Hochschule Heilbronn).

Alle Informationen zur Bewerbung und den einzureichen Unterlagen finden Sie im Informationsblatt.

Weitere Informationen Hier finden Sie die Satzung der Hochschule Heilbronn zur Vergabe von Deutschlandstipendien.

In unseren FAQ haben wir einige häufig gestellte Fragen zusammengefasst. Weitere Informationen zum Deutschlandstipendienprogramm finden Sie außerdem unter www.deutschlandstipendium.de. Sollten noch Fragen offen sein, wenden Sie sich gern an die Stipendienstelle.
Ansprechpartnerin
für Förderer
Anja Grunwald (Fundraising)

M.A. Vera Kannegießer

Stipendienberatung

Tel.: +49 7131 504 6604

vera.kannegiesser@hs-heilbronn.de