Fakultät International Business

Studiengänge
Forschung & Kooperationen
Auslandsaktivitäten

Über uns


Vier Bachelorstudiengänge, davon einer international anerkannt durch die EFMD, drei Masterstudiengänge, über 1.500 Studierende und über 90 Partnerhochschulen – das ist die Fakultät International Business.

Wir sind eine von sieben Fakultäten der Hochschule Heilbronn. Mit unseren Studiengängen in den Fachbereichen internationale Betriebswirtschaft, interkulturelle Studien, Tourismus-, Hotel- und Weinmanagement sind wir vielfältig, praxisnah und vor allem international aufgestellt. Internationalität wird an unserer Fakultät gelebt. Das zeigen nicht nur unsere internationalen Studierenden, sondern auch unsere englischsprachigen Dozent*innen und Lehrveranstaltungen. Mit über 90 Partnerhochschulen bieten wir außerdem die Möglichkeit über den Tellerrand hinauszuschauen und ein Semester oder ein Jahr im Ausland zu verbringen. Auch Praktika im Ausland sind naürlich möglich.

Uns ist sehr wichtig, dass Sie gut auf die Arbeitswelt vorbereitet werden. Daher legen wir großen Wert auf die enge Vernetzung mit nationalen und internationalen Praxispartnern, mit denen wir für studentische Projekte kooperieren. So haben Sie die Möglichkeit, schon während des Studiums erste praktische Erfahrungen zu sammeln.

Ein ganz besonderes Highlight des Studiums ist, dass sich die Fakultät International Business auf dem brandneuen Bildungscampus befindet, der Ihnen eine hochmoderne Lernumgebung ganz in der Nähe der Heilbronner Innenstadt bietet.

Sind Sie bereit für Ihre nationale oder internationale Karriere? Dann legen Sie jetzt mit ihrem Studium bei uns den Grundstein.

Bildungscampus Atrium N-Gebäude
1,500Studierende an der Fakultät International Business
97Partnerhochschulen weltweit
7Studiengänge an der Fakultät International Business 

News

Solidarity with Ukraine

At the Faculty of International Business, we stand for peace, freedom, and humanity as we prepare our students for our global marketplace. In Winter Semester 2022/2023 we are offering Ukrainian applicants the possibility to join us in Heilbronn under special conditions, either as a Full-Time Student or Exchange/Incoming Student.  Please see our flyer for more information about our study programmes and possibilities.

Download our Flyer

Knapp 100 Elftklässler an der Fakultät IB

Nach pandemiebedingter Pause wurde die Kooperation der Fakultät International Business (IB) mit dem Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium in Heilbronn wieder ins Leben gerufen. Neben dem aktiven Austausch besuchten 90 Schüler und Schülerinnen des ersten Jahrganges in Begleitung von Herrn OStD Herrn Christoph Zänglein und Herrn Martin Zeuner (Berufsorientierungsbeauftragter des EHKG) am 16. Mai die Fakultät IB. Die Gruppe wurde von Prof. Dr. Anna Hayduk empfangen, begrüßt und anschließend in die Vorstellungsreihe der Studiengänge und der internationalen Aktivitäten der Fakultät übergeben. Tatjana Schmick nahm die Schüler nach den Präsentationen mit auf einen Campusrundgang. So konnten sich die Schüler ein besseres Bild vom modernen Bildungsstandort und dem studentischen Leben machen. Um auch den Vorlesungsbetrieb besser kennenzulernen, durften die Elftklässler zuletzt in die englischsprachige Vorlesung „Human Resource Management“ bei Prof. Dr. Dietmar Högel hineinschnuppern. Dazu eine Schülerstimme: „Die Vorlesung von Prof. Högel war sehr interessant und informativ, für Bewerbungen und wie man sich an ein Unternehmen wendet. […] Der exzellente Vortrag des Professors hat einen bleibenden guten Eindruck hinterlassen, er war außerdem auf Englisch, dies ist gut und fördert das eigene Sprachverständnis.“. Es freut uns an der Fakultät IB, dass die Elftklässler wertvolle Einblicke ins Studileben gewinnen und sich über das interessante Angebot der Fakultät umfangreich informieren konnten.

Messestände im Atrium

VI. International Day

Im Fokus des am 11. Mai 2022 stattgefundenen „VI. International Day“ standen die Themen Internationalität und Kultur. Im Rahmen eines vielfältigen Programms konnten Vorträge zu Themen, wie Auslandsaufenthalte, dem Buddy Programm der Fakultät IB und der Global Career Plattform „Highered“ besucht werden. Die diesjährige Keynote hielt Sabrina Dick, IBIS Alumna und Human Resources Direktor SAP Central and Eastern Europe, mit persönlichen Einblicken zum Thema „Every Crisis brings Opportunity for those who see it“. Darüberhinaus boten zahlreiche Informations- und Länderstände die Möglichkeit mehr über einzelne Länder und Kulturen, wie den arabischen Raum, die Ukraine, Südamerika, die Türkei, Finnland, frankophone Länder und viele mehr zu erfahren. Neben dem Angebot an landesspezifischen, kulinarischen Spezialitäten war auch landestypische Musik zu hören. Man konnte auch die typischen Tanzschritte der jeweiligen Kultur erlernen. Es herrschte ausgelassene und inspirierende Stimmung! In diesem Rahmen konnten Studis, Mitarbeiter und Profs ganz praktisch die Vorteile von Internationalität und einem Auslandsaufenthalt erleben.

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)