Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit-, Sportmanagement (B.A.) im Überblick

Eine gute  Wahl

Kultur-, Freizeit- und Sportwirtschaft sind Wachstumsbranchen, in denen der Bedarf an betriebswirtschaftlichem Know-How ständig steigt. Mit einer fundierten betriebswirtschaftlichen Ausbildung, die durch eine fachspezifische Kompetenz in den Schwerpunkten Kultur- und Freizeitmanagement sowie Sportmanagement ergänzt wird, bietet das Studium einen Einstieg in moderne, interessante und vor allem zukunftsträchtige Tätigkeitsbereiche in der Kultur-, Freizeit- und Sportbranche.


Bewerbung und Zulassung

Termine

Derzeit keine Termine.

Titel des Studienganges
Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit-, Sportmanagement
Studiengangtyp Bachelor
Anzahl Semester
6
Anzahl ECTS
180
Lehrsprache
deutsch/englisch
Abschluss
Bachelor of Arts
Start zum Sommer- und Wintersemester
Campus Künzelsau
Bewerbungsschluss
15. Januar bzw. 15. Juli

Weiterführende Informationen