Institut für Nachhaltigkeit in Verkehr und Logistik (INVL)

Das Institut für Nachhaltigkeit in Verkehr und Logistik (INVL) ist ein Institut im Studiengang Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik mit dem Ziel in Kooperation mit der Wirtschaft, anderen Hochschulen und Instituten/Verbänden gemeinsam Forschung in den Themenbereichen Nachhaltigkeit und Logistik zu betreiben und die Ergebnisse interessierten Unternehmen zugänglich zu machen. In aller Regel werden die Themen im Rahmen von Projekten bearbeitet.

Das Institut setzt sich zunächst aus 2 Professoren des Studiengangs Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik zusammen, diese sind Prof. Dr. Dirk Lohre und Prof. Dr. Roland Pfennig. Es wird in kollegialer Verantwortung geleitet. Der erste Sprecher der Institutsleitung ist Professor Pfennig.
Logo des INVL

Aufgaben und Ziele des INVL

Im INVL sollen die dem modernen Verständnis der Nachhaltigkeit zugeordneten und wie vor dagelegten Themenkreise „Ökologie, Ökonomie, Soziales“ gleichberechtigt im Kontext der Logistik im weiteren Sinne („räumlich-zeitliche Transformation“) erforscht werden. Damit sollen Beiträge und operationalisierbare Lösungsvorschläge entwickelt werden, die sowohl die langfristige Existenz der Unternehmen, als auch einen angemessenen Umgang mit Umwelt unter Beachtung der sozialen Erfordernisse ermöglicht.

Forschungsfelder des INVL

  • Corporate Carbon Footprinting/ Klimabilanzen
  • Transport Carbon Footprinting
  • Nachhaltigkeitsberichterstellung
  • Nachhaltigkeitsmanagement
  • Social Entrepreneurship
  • Digitalisierung und Nachhaltigkeit
  • Softwareauswahl für Industrie, Handel und Logistik


Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des INVL unter www.invl.de

Abgebildet ist ein blaues Logo mit einem orangenen Comic-Gesicht im Seitenprofil. Es stehen die Worte Bildung für eine nachhaltige Entwicklung darauf.

Kontakt


Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)