Junge Frau mit Brille arbeitet am Laptop und lächelt in die Kamera.

Der Master-Studiengang Wirtschaftsinformatik - Digitale Transformation (MBA), berufsbegleitend vereint IT und BWL sowie das Verstehen und Umsetzen der digitalen Transformation. Er verleiht Ihnen die Fähigkeit, frühzeitig die Herausforderungen der digitalen Transformation in Ihrem Unternehmen zu erkennen und den Umbau der Wertschöpfungskette aktiv voranzutreiben. Werden Sie Gestalter der digitalen Zukunft!

Sie können sich im Rahmen des Studiums für einen der folgenden Schwerpunkte entscheiden:

  • Digital Business & Transformation Management
  • Data Science & Artificial Intelligence


Jetzt bewerben
Prof. Dr. Carsten Lanquillon

Erlernen Sie praxisnah die Verbindung zwischen IT und BWL und werden Sie zum Wegbereiter der digitalen Zukunft in Ihrem Unternehmen!

Prof. Dr. Carsten Lanquillon

Steckbrief

Abschluss: Master of Business Administration
4 Semester: 90 ECTS
Sprache: Deutsch
Standort: Heilbronn Bildungscampus
Studienform: Berufsbegleitend
Studienbeginn: Wintersemester
Bewerbungsfrist: 15. Juli
Studiengebühren: € 18.900

Studienverlauf

GESTALTER UND TREIBER
Modul: Wirtschaftsinformatik als Gestalter der digitalen Transformation
  • Gegenstand, Kontext und Modelle der Wirtschaftsinformatik
  • Methoden aus Wissenschaft, Management und Forschung
  • Ethik und Nachhaltigkeit in der Wirtschaftsinformatik

Wissenschaftliches Arbeiten im Projektkontext

Modul: Unternehmerische Exzellenz als strategischer Treiber der digitalen Transformation
  • Corporate Governance
  • Veränderung der Unternehmensfunktionen in der digitalisierten Welt
  • Dienstleistungsmanagement bei digitalisierten Produkten
Modul: IT-Exzellenz als technischer Treiber der digitalen Transformation
  • Technologien für die digitale Transformation
  • Software Engineering für die digitale Transformation
  • IT-Projektmanagement, IT-Sicherheit und IT-Recht
On-the-Job-Projekt
BAUSTEINE
Modul: Strategisches Informationsmanagement
  • Strategisches Informationsmanagement
  • Strategisches IT-Management für die digitale Transformation
  • Informations- und Datenqualität

Präsentationstechniken

Modul: Data Science
  • Data Science Grundlagen
  • Data Management & Engineering
  • Data Analytics
Schwerpunktmodul

Sie wählen einen aus folgenden zwei Schwerpunkten:

​Digital Business & Transformation Management
  • Enterprise Application Management
  • Softwareauswahl und -einführung
  • Software Lifecycle Management
Data Science & Artificial Intelligence
  • KI Anwendungen & Management
  • Machine Learning
  • Deep Learning
On-the-Job-Projekt
UMSETZUNGSMANAGEMENT
Modul: Strategien für die digitale Transformation
  • Digitale Wertschöpfungsstrukturen
  • Digitale Geschäftsmodelle
  • Digitalisierungsstrategien und Innovationsmanagement

Moderationstechniken
Modul: Management digitaler Prozesse
  • Unternehmensmodellierung
  • Strategisches Prozessmanagement
  • Digitalisierung von Unternehmensprozessen
Modul: Management digitaler Erfolgskulturen
  • Entwicklung einer Erfolgskultur im globalen Kontext
  • Chancen- und Risikomanagement für die Digitalisierung
  • Changemanagement im globalen Kontext
On-the-Job-Projekt
  • Methodenkompetenz
  • Studienwoche / Studienexkursion
  • Master-Thesis & Kolloquium

Wie gründet man ein Unternehmen an einem Auslandsstandort? Mit dieser Fragestellung beschäftigen Sie sich im 4. Semester während der sogenannten Study Week. Gemeinsam mit zwei Professor*innen des Studiengangs bereisen Sie ein europäisches Land und erarbeiten im Rahmen einer Case Study einen Businessplan für einen Markteintritt im Zielland. Bei spannenden Diskussionsrunden und Vorträgen vor Ort erarbeiten Sie sich das notwendige Vorwissen.

Bisherige Study Weeks führten beispielsweise zu international agierenden Unternehmen, zur deutschen Botschaft des jeweiligen Landes und zu Wirtschaftsvertretungen wie der AHK.

Selbstverständlich kommt auch die Kultur nicht zu kurz: Museums- und Restaurantbesuche sowie Stadtführungen runden das Programm ab.

Im 1.-3. Semester erarbeiten Sie jeweils ein On-the-Job-Projekt. In diesen Projekten werden das während des Studiums angeeignete theoretisch-fachliche Wissen sowie neu erlernte Methoden auf aktuelle Problemstellungen aus Ihrem Arbeitsumfeld übertragen und Gelerntes so direkt in Ihrem Unternehmen angewandt.

Die kompakten Präsenzzeiten und das klar strukturierte Zeitmodell ermöglichen Ihnen die Fortführung Ihrer Arbeitstätigkeit und bieten Ihnen gleichzeitig zeitliche Flexibilität für die Erbringung der erforderlichen Studienleistungen. Die monatlichen Studienblöcke von Mittwochnachmittag bis Samstag entsprechen aus Unternehmenssicht einer Dienstreise und lassen sich gut integrieren. Zusätzlich zu den Präsenzzeiten sollte ca. 1 Tag pro Woche für das Selbststudium eingeplant werden.

Infoveranstaltung

Informieren Sie sich bei der Online-Infoveranstaltung am 02.07.2024 über den berufsbegleitenden MBA Wirtschaftsinformatik - Digitale Transformation!

Besonderheiten des Studiums

  • Optimierte Präsenzzeiten:
    Blockveranstaltungen sichern die Vereinbarkeit von Beruf und Studium
  • Starker Praxisbezug durch praxisnahe Unterrichtsformen (Fallstudien, Simulationen und On-the-Job-Projekte) und durch Einbezug von Schlüsselpartnerfirmen
  • Überwiegend mündliche Prüfungsleistungen in Form von Präsentationen
  • Zeitlich ausgewogene Verteilung von Prüfungsterminen während des Semester
  • Heterogene und kleine Studierendengruppen (max. 20 Personen)
  • Lehrende sind Professor*innen der Hochschule Heilbronn sowie erfahrene Expert*innen aus der Wirtschaft
  • Netzwerkerweiterung durch intensiv geförderten Erfahrungsaustausch mit Lehrenden und Kommiliton*innen
  • ACQUIN-akkreditierter Studiengang
Frau mit Tablet im Büro lehnt an einer Glastür und lächelt

Berufsperspektiven

Der berufsbegleitende Master Wirtschaftsinformatik - Digitale Transformation verleiht Ihnen die Fähigkeit, frühzeitig Herausforderungen der digitalen Transformation in Unternehmen zu erkennen und sie zielgerichtet voranzutreiben. Absolvent*innen identifizieren Risiken und Chancen und entwickeln Umsetzungsstrategien für eine digital ausgerichtete Unternehmenskultur. Fachkenntnisse zusammen mit individuell auf- und ausgebauten persönlichen Kompetenzen ermöglichen die Lösung komplexer Aufgabenstellungen der digitalen Transformation und befähigen dazu, Mitarbeiter*innen anzuleiten und zu fördern.

Aktuelles

Frau am Laptop

Info-Event: MBA Wirtschaftsinformatik - Digitale Transformation

02.07.2024
Am 2. Juli können Sie sich über den berufsbegleitenden Masterstudiengang "MBA Wirtschaftsinformatik - Digitale Transformation" an der Hochschule Heilbronn informieren. Die Infoveranstaltung findet um 17:00 Uhr online statt.
Zur Veranstaltung
Event

Study Week im MBA Wirtschaftsinformatik – Digitale Transformation

Wie jedes Jahr fand im berufsbegleitenden MBA Studiengang Wirtschaftsinformatik – Digitale Transformation die Studienwoche für die Studierenden im vierten Semester statt. Dabei konnten die Studierenden ihre bislang erworbenen Kenntnisse direkt in der Praxis anwenden und dabei spannende Case Studies zum Thema Digitalisierung bei namhaften Unternehmen in der Region bearbeiteten.

Wir bedanken uns bei unseren Kooperationspartnern Schwarz IT, XL2 GmbH und CAMELOT Management Consultants AG für die gelungene Studienwoche und wünschen unseren MBA-Studierenden viel Erfolg für die nun anstehende Abschlussarbeit!

Mann mit Kopfhörer

Podcast zum Thema „Knowledge Science - Alles über KI, ML und NLP“

Der Podcast über Künstliche Intelligenz im Allgemeinen und Natural Language Processing im Speziellen. Von Prof. Dr.-Ing. Carsten Lanquillon (Studiengangleiter des berufsbegleitenden MBA Wirtschaftsinformatik - Digitale Transformation) und Prof. Dr. Sigurd Schacht (Hochschule Ansbach). Jetzt die neueste Folge anhören!

Jetzt reinhören
Logo ACQUIN
Qualitätssiegel Einrichtungszertifizierung HILL Hochschulweiterbildung@BW