Global Citizenship Education -

Ein virtueller Austausch zwischen Israel und Deutschland

Teilnehmende Länder:

Deutschland – Israel

Teilnehmende Hochschulen:

Hochschule Heilbronn (Heilbronn) - ORT Braude College of Engineering (Karmiel)

Projektbeschreibung:

Studierende in Englischlehrveranstaltungen am Campus Sontheim in Heilbronn und in Künzelsau nehmen seit März 2021 an einer Telekollaboration auf Englisch mit dem Braude College in Israel teil.

Die knapp 70 Studierenden an der HHN und am Braude College bearbeiten in Videokonferenz-Meetings zu zweit oder zu dritt über einen Zeitraum von fünf Wochen unterschiedliche Aufgabenstellungen, die gemeinsam von den Lehrkräften an der HHN und am Braude College erarbeitet wurden.

Dabei wird die Kommunikationsfertigkeit trainiert und das Bewusstsein der Studierenden für interkulturelle Themen geschärft. In den aufgezeichneten Abschlusspräsentationen, die die Studierenden gemeinsam erstellen, geht es darum, Stereotype kritisch zu hinterfragen und ggf. zu entkräften.

Die Resonanz ist positiv. Die Studierenden bekommen Einblicke in eine neue Kultur und setzen sich oft zum ersten Mal bewusst mit der eigenen auseinander.
Laufzeit:

seit Sommersemester 2021

Kontakt
Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)