Exploring the Impact of Digital Transformation: Digital Life and Freedom in our 2050s

Teilnehmende Länder:

Deutschland - Venezuela

Teilnehmende Hochschulen:

Hochschule Heilbronn (Heilbronn) - Katholische Universität Andrés Bello (Caracas)

COIL-Projektbeschreibung:

Studierende der Katholischen Universität Andrés Bello, Caracas (Fakultät für Journalismus) und der Hochschule Heilbronn untersuchen in einem dreiwöchigen Projekt, gemeinsam mit dem Literaturhaus Heilbronn, wie die Digitale Transformation unser Leben in der Zukunft verändern könnte. Die Studierenden werden gemeinsam eine Storyline entwickeln und eine Geschichte schreiben, die im Jahr 2050 spielt.

Ziel dieses Kurses, der sowohl im Rahmen einer Software-Engineering Lehrveranstaltung als auch im Rahmen des Studium Generales angeboten wird, ist es - in interdisziplinären und internationalen Teams - mögliche soziale, ethische, technologische, ökologische, politische und wirtschaftliche Auswirkungen der digitalen Transformation zu erforschen.
Laufzeit:

Sommersemester 2022

Kontakt
Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)