Business Simulation with Students from Haaga Helia

Teilnehmende Länder:

Deutschland - Finnland

Teilnehmende Hochschulen:

Hochschule Heilbronn (Heilbronn) - Haaga Helia (Helsinki, Finnland)

Projektbeschreibung:

Die Studierenden der beiden Partnerhochschulen spielen in gemischten, interkulturellen Teams die Unternehmenssimulation General Management. In beiden Hochschulen ist die Simulation Bestandteil des Curriculums.

Aufgabe der Studierenden ist es, ein Unternehmen in der Kopiererbranche erfolgreich durch die verschiedenen konjunkturellen Phasen zu führen und den Aktienkurs des Unternehmens zu steigern. Jedes Unternehmen hat ein Führungsteam bestehend aus 4-5 Personen und versucht durch kluge Entscheidungen und richtige Planung den Wettbewerb auszustechen.

Wechselnde Wirtschaftsdaten sorgen für so manche Überraschung und nicht immer agieren die Wettbewerber so, wie man es sich gedacht hat. Durch die Simulation wird auf spielerische Weise Management geübt und der Umgang mit Unsicherheit und Komplexität trainiert. Durch die Zusammenarbeit mit den Studierenden der Partnerhochschule werden zusätzlich interkulturelle Kompetenzen trainiert.
Laufzeit:

Jedes Semester, abwechselnd in Helsinki und in Heilbronn

Kontakt
Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)