Bachelor Betriebswirtschaft (B.A.), berufsbegleitend



Machen Sie sich fit für Management und Unternehmensführung!

Der berufsbegleitende Studiengang Bachelor Betriebswirtschaft bereitet Sie gezielt auf kaufmännische Fach- und Führungsaufgaben vor und befähigt Sie, beruflichen Herausforderungen mit neuen Perspektiven und erweiterten Problemlösungskompetenzen zu begegnen. Speziell zugeschnitten auf die Erfordernisse von Berufstätigen können Sie betriebswirtschaftliches Wissen auf akademischen Niveau erwerben und berufsbegleitend einen staatlichen Studienabschluss erlangen.


Kurzinfo

AbschlussBachelor of Arts (B.A.)
der Hochschule Heilbronn
StudienformBerufsbegleitend
AkkreditierungBeantragt
Credits180 ECTS
Studiendauer7 Semester (3,5 Jahre)
Verkürztes Studium für IHK-Betriebswirte möglich
StudienortHochschule Heilbronn, Bildungscampus
SpracheDeutsch (vorwiegend)
Studiengebühr€ 15.750,-
zzgl. Semesterbeiträge
StudienbeginnJährlich zum 1. März
Bewerbungsschluss15. Januar

Bewerbung


Infoabende 2018

25. September  |  23. Oktober  |  27. November


Infos zum Studienprogramm

Curriculum Bachelor Betriebswirtschaft, berufsbegleitend


G R U N D S T U D I U M
1. Semester
Ökonomische Grundlagen
Einführung in die BWL
Einführung in die VWL
Grundlagen der Unternehmensführung
Wissenschaftliches Arbeiten und Präsentieren
Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens
Mathematik und Statistik
Wirtschaftsmathematik
Statistik
Externes Rechnungswesen
Buchführung
Recht
Wirtschaftsprivatrecht I
Internes Rechnungswesen
Kosten- und Leistungsrechnung
2. Semester
Wissenschaftliches Arbeiten und Präsentieren
Modelle und Methoden der Datenanalyse
Präsentationstechniken
Externes Rechnungswesen
Bilanzierung und Jahresabschluss
Unternehmensbesteuerung
Recht
Wirtschaftsprivatrecht II
Wettbewerbs- und Arbeitsrecht
Internes Rechnungswesen
Controlling
Projekte
On-the-Job-Projekt I
H A U P T S T U D I U M
3. Semester
Personal- und Organisationsmanagement
Personalmanagement
Marketing
Marketing I
Finanzierung
Finanzierung I
Aktuelle Herausforderungen der Unternehmensentwicklung
Unternehmensethik & Nachhaltigkeit
Digitale Transformation
Innovation Management
(Advanced) Business English
Business English I
Projekte / Portfolio
On-the-Job-Projekt II
4. Semester
Personal- und Organisationsmanagement
Organisation
Projekt- und Veränderungsmanagement
Projektmanagement
Volkswirtschaftslehre
VWL I
Marketing
Marketing II
Finanzierung
Finanzierung II
(Advanced) Business English
Business English II
Projekte / Portfolio
Praxisportfolio
5. Semester
Projekt- und Veränderungsmanagement
Change Management
Volkswirtschaftslehre
VWL II
(Advanced) Business English
Professional Business Communication
Wahlpflichtbereich
I*
Projekte / Portfolio
On-the-Job-Projekt III
6. Semester
Wahlpflichtbereiche
II + III*
Projekte / Portfolio
On-the-Job-Projekt IV
7. Semester
Bachelor-Thesis
Wahlpflichtbereich
II*

*Wahlpflichtbereich I: Ausgewählte Unternehmensfunktionen im internationalen Kontext
*Wahlpflichtbereich II: Märkte und ökonomische Rahmenbedingungen
*Wahlpflichtbereich III: Unternehmensführung und Management

Download: Curriculum Bachelor Betriebswirtschaft berufsbegleitend


Das Studium umfasst ingesamt 23 Module: 7 Module im Grundstudium (1.-2. Semester) und 16 Module im Hauptstudium (3.-7. Semester) inklusive der Bachelorthesis - drei Module sind hiervon dem Wahlpflichtbereich zugeordnet.

Im 1. und 2. zwei Semester wird die betriebswirtschaftliche und mathematisch-statistische Basis für das gesamte Studium gelegt. Zudem erfolgt eine Einführung in die Methodik des wissenschaftlichen Arbeitens und das erste On-the-Job-Projekt wird bearbeitet.

Das Hauptstudium setzt im 3. und 4. Semester die betriebswirtschaftliche Grundlagenausbildung fort und wird ergänzt durch Fachrichtungen wie Projekt- und Veränderungsmanagement, Volkswirtschaftslehre (Mikro- und Makroökonomie) sowie Unternehmensethik, Nachhaltigkeit, digitale Transformation und Innovationsmanagement. Aufgrund der internationalen Ausrichtung in den Wahlpflichtfächern sind im 3., 4. und 5. Semester Lehrveranstaltungen in Business English vorgesehen. Ebenso wie im Grundstudium sind auch in diesen beiden Semestern On-the-Job-Projekte Teil des Studienprogramms.

Das Praxisportfolio ist ein besonderer Bestandteil des berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs. Im Sinne eines möglichst effektiven Kompetenztransfers vom Studium in den Beruf, aber auch vom Beruf ins Studium, sollen die Studierenden in schriftlichen Ausarbeitungen und abschließendem Kolloquium Zusammenhänge und Wechselwirkungen in strukturierter Form reflektieren.

Das 5., 6. und 7. Semester dient der weiteren Vertiefung und Anwendung des bislang erworbenen Wissens in einem Fächerangebot, das insbesondere auf die erfolgreiche Bewältigung einer unternehmerischen Internationalisierungsstrategie abzielt. Dafür sind folgende Wahlpflichtbereiche vorgesehen:

  • Ausgewählte Unternehmensfunktionen im internationalen Kontext (Wahlpflichtbereich I)
  • Märkte und ökonomische Rahmenbedingungen (Wahlpflichtbereich II)
  • Unternehmensführung und Management (Wahlpflichtbereich III)
In jedem o.g. Wahlpflichtbereich müssen zwei von drei Veranstaltungen gewählt werden. Eine weitere Veranstaltung ist in jedem Wahlpflichtbereich verpflichtend zu belegen.

Berufsbegleitendes Präsenzstudium in Kombination mit Vorlesungen per Livestream

Präsenzstudium:

  • 4 Blocktage (Mittwoch - Samstag) zu Semesterbeginn

  • jeden Dienstag 17.45 - 21.00 Uhr
    (auch als Livestream)

  • ca. 5 Blockveranstaltungen pro Semester:
    Freitag 16.00 - 21.00 Uhr
    Samstag 08.30 - 17.45 Uhr

Selbststudium:

  • Nachbereitung der Studieninhalte

  • Vorbereitung / Bearbeitung von Pre-Assignments
    (Vorbereitungsaufgaben)

  • Bearbeitung von On-the-Job-Projekten

  • Erstellung Bachelor-Thesis (7. Semester)

Exemplarischer Studienverlauf eines Semesters (1.-6. Semester)

Das 7-semestrige berufsbegleitende Bachelor-Studienprogramm Betriebswirtschaft kostet insgesamt € 15.750,00 zzgl. Semesterbeiträge.

Hier erhalten Sie weitere Informationen zu den Semesterbeiträgen der Hochschule Heilbronn.

Natürlich gibt es verschiedene Möglichkeiten zur Finanzierung der Studienentgelte. Viele Unternehmen unterstützen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zumindest zum Teil bei der Studienfinanzierung. Wir empfehlen Ihnen, im Vorfeld mit Ihrem Arbeitgeber zu sprechen!

Dozierende sind Professorinnen und Professoren der Hochschule Heilbronn sowie erfahrene Praktikerinnen und Praktiker aus der Wirtschaft.

Das berufsbegleitende Bachelor-Studienprogramm Betriebswirtschaft bietet Studierenden die Möglichkeit, sich persönlich weiterzuentwickeln, neues Wissen zu erlangen und dieses Know How noch während des Studiums in den Arbeitsalltag zu übertragen. Die Folge: ein neuer Blickwinkel auf die verschiedenen, beruflichen Situationen und Sachverhalte sowie eine Erweiterung der beruflichen Perspektiven.

Auch für Unternehmen ist das berufsbegleitende Studienprogramm eine Chance - eine optimale Weiterbildungsmöglichkeit für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Aussicht auf Führungspositionen oder erweiterte Tätigkeitsbereiche.

Aktuelle Themenstellungen aus dem Arbeitsalltag der Studierenden werden im Rahmen von On-the-Job-Projekten (Beispiele für Themenstellungen aus dem MBA Unternehmensführung finden Sie hier) bereits während des Studiums wissenschaftlich erarbeitet, neue Lösungsansätze und Perspektiven werden direkt in die Praxis übertragen. Das Ergebnis: Motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich den beruflichen Herausforderungen mit erweitertem Know How und neuen Ideen stellen.


Besonderheiten dieses Studiums

  • Studienformat mit Präsenzzeiten in Form von Blockveranstaltungen sowie Vorlesungen per Livestream:
    hohe Flexibilität und optimale Vereinbarkeit von Beruf und Studium!
  • On-the-Job-Projekte sorgen für Praxisbezug im Studium und bieten einen direkten Nutzen für Ihren Arbeitgeber
  • Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie Dozierende bieten Erfahrungsaustausch und erweitern das persönliche Netzwerk
  • Kein Abitur erforderlich
  • Grundlage für ein weiterführendes Master-Studium

Schneller zum Abschluss durch IHK-Betriebswirt!

Geprüfte IHK-Betriebswirtinnen und -Betriebswirte können durch eine Pauschalanrechnung bereits erworbener Kompetenzen den Studienabschluss schneller erwerben und sparen dadurch ZEIT & GELD!


Noch Fragen? Unsere Ansprechpartner