Prof. Dr.-Ing. Hermann Koch-Gröber

Prof. Dr.-Ing. Hermann Koch-Gröber

Professor im Studiengang Automotive Systems Engineering im Bereich Antriebe des Kfz im Bachelor und in den Masterstudiengängen der Fakultät, Stipendienbeauftragter der Fakultät für Mechanik und Elektronik (T 1), Projektleiter des Prüftstands für elektrifizierte Antriebe des Kfz
Telefon: +49 7131 504 6680
Email: hermann.koch-groeber@hs-heilbronn.de
Büroadresse: G109 Campus Sontheim
Postadresse: Max-Planck-Str. 39, 74081 Heilbronn
  • Das Diesel-Dilemma - Analyse der Verantwortungen der Problematik Realemissionen von Diesel-Pkw, Publikation

  1. Bachelorprojekt „Messung älterer Diesel-Fahrzeuge
  2. Projekt „Messungen am 2er BMW“ in Kooperation mit Prof. Wittek
  3. Projekt „Messung der Auswirkung einer HCI-Einspritzung“ in Kooperation mit VDI-Geschäftsführer Paul Schäfer
  4. Bachelorprojekt „AGR Ventilansteuerung“
  5. Projekt „Konstruktion einer Halterung ohne Anhängerkupplung“

     Mitarbeiter André Piller, i.A. parallel zum Masterstudium MB, ASE oder Mechatronik an der HHN



  • Forschungsprojekt ECC - Segeln als Kraftstoffsparende Fahrstrategie, BMBF-Förderung 285.904,30 € von 08.2011 bis 07.2014 (inklusive Verlängerung), Publikation

  • Eckpunktepapier für den Strategiedialog Automobilwirtschaft der Landesregierung BaWü am 17. 09. 2020, Publikation

Kooperation mit Prof. Markus Harke, Prof. Rainer Uhler und Prof. Raoul Zöllner, Vorstellung des Prüftstands

  • Partnerhochschule Universidad de Antioquia in Medellín, Kolumbien seit Februar 2020, insbesondere Labor Prof. John Agudelo Emissionen von Dieselmotore

  • bisherige Projektarbeiten: Studienarbeit „Korrelationsmessungen von Fahrzeug- Emissionen und –Immissionen in Alltagsituationen“, Masterprojekt „Partikelfilter-Nachrüstung DI-Benziner“

Publikationen (Auswahl)

K. Burmeister, Th. Poreski, H. Koch-Gröber: Eckpunkte-Papier „PHEV für Klima und Wirtschaft“ anlässlich des Strategiedialogs Automobilwirtschaft der Landesregierung BaWü am 17.09.20, u. a. in „Hybride sollen umweltfreundlicher werden“, Stuttgarter Zeitung #185 v. 12. 08. 2020

H. Koch-Gröber: „Das Diesel-Dilemma – Verantwortungen und Perspektiven“ in Zeitschrift für Umweltpolitik & Umweltrecht ZfU 1/2020, 1–40

H. Koch-Gröber, „Hybridkonzept 100³“, ACE-Lenkrad Auto Club Europa, 09/2019.

H. Koch-Gröber, „Vorschlag einer umsetzbaren Nachqualifizierung zur Minderung der Realemissionen von Bestandsfahrzeugen“, 3. Tagung „Motorische Stickoxidbildung“ des KIT, Feb. 2019

D. Waldenmayer, J. Buyer, K. Bause, F. Fuchs, S. Chen, H. Koch-Groeber: „Multikriterielle Fahrstrategieplanung für Hybridelektrofahrzeuge mittels stochastischer Verkehrsflussmodellierung“, 12. E-MOTIVE Expertenforum in Wolfsburg, 2020.

J.Wang, H. Koch-Gröber, J. Buyer, R. Zöllner, “Recursive predictive Operation Strategy for Parallel Hybrid Electric Vehicles, 13th ITS automotive nord Symp. Hybrid and Electric Vehicles, Braunschweig 2016.

H. Koch-Gröber, J. Wang: “Criteria for Coasting on Highways for Passenger Cars“; No. 2014-01-1157. SAE Technical Paper, 2014.

H. Koch-Gröber: “Coasting on Highways – Potentials and Realization“; 13th Stuttgart Symposium 2013

H. Koch-Gröber at al., „“ECC Economic Cruise Control“, VPC Virtual Powertrain Creation Conference, Esslingen, 2012

M. Kah, H. G. Koch, H. Wendt, Stabilizing MCFC anodes by external dispersion hardening of sintered porous nickel in Proceedings of MS 5, Vth Interntl. Sympos. of Molten Salt Chemistry and Technology, Molten Salt Forum, 5-6 (1998) 127/130.

H. G. Koch, K. Meyer, B. Rohland. H. Wendt, Alternative Methoden zur Stabilisierung der Morphologie von Anoden für Hochtemperaturbrennstoffzellen (MCFC), Elektrochemie und Werkstoffe, Monographie, Gesellschaft Dtsch. Chemiker, No. 2, L. Dunsch, B. Klatt, W. Plieth Hrgb., Frankfurt 1995, S. 287.

H. G. Koch: „Untersuchungen zur Stabilisierung der Morphologie und zur Makrokinetik der anodischen H2-Oxidation an porösen Anoden für Karbonatschmelze-Brennstoffzellen (MCFC)“ Dissertation, TH Darmstadt, 1995

D. Waldenmayer, J. Buyer, K. Bause, F. Fuchs, S. Chen, H. Koch-Groeber: „Multikriterielle Fahrstrategieplanung für Hybridelektrofahrzeuge mittels stochastischer Verkehrsflussmodellierung“, 12. E-MOTIVE Expertenforum in Wolfsburg, 2020.

Erfindungen (Auswahl)

H. Koch-Gröber, HHN, DE102012205841A1, Antriebssystem für ein Zweirad

S. Schumacher, H. Koch-Gröber et al. , Robert Bosch GmbH, DE102008000607A1, Verfahren zum Regenerieren einer Abgasnachbehandlungsanlage

J. Jockel, H. Koch-Gröber et al. , Robert Bosch GmbH, EP000002075047A2 Filterelement und Abgasnachbehandlung einer Brennkraftmaschine sowie Verfahren zur Herstellung eines erfindungsgemäßen Filterelements

H. Koch-Gröber, A. Mattern; Robert Bosch GmbH, DE102007001561A1 Partikelfilter, insbesondere Abgas-Partikelfilter für eine Brennkraftmaschine

T. Hauber, H. Koch-Gröber et al. , Robert Bosch GmbH, DE102007021468A1 Verfahren zur Herstellung eines Filters sowie Filter

M. Kruse, H. Koch-Gröber et al. , Robert Bosch GmbH, DE102007062703A1, Filterelement und Abgasnachbehandlung einer Brennkraftmaschine sowie Verfahren zur Herstellung eines erfindungsgemäßen Filterelements

S. Poettker, H. Koch-Gröber et al. , Robert Bosch GmbH, DE102007036257A1, Filterelement, insbesondere für einen Rußpartikelfilter einer Brennkraftmaschine, und Verfahren zur Regeneration eines Filterelements

T. Hauber, H. Koch-Gröber et al. , Robert Bosch GmbH, DE102007043252A1, Substrat, insbesondere für einen Abgaskatalysator oder Dieselpartikelfilter

M. Arnon, H. Koch-Gröber et al. , Robert Bosch GmbH, EP000001997092A1 VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUM UNTERSTÜTZEN EINES FÜHRENS EINES FAHRZEUGS

H. Koch-Gröber, L. Thuener, Robert Bosch GmbH, DE102005055351A1 Filtereinrichtung, insbesondere Partikelfilter für ein Abgassystem einer Brennkraftmaschine

H. Koch-Gröber et al. , Robert Bosch GmbH, DE000010160262A1 Injektor, insbesondere für Common-Rail-Einspritzsysteme von Dieselmotoren

R. Haeberer, H. Koch-Gröber et al. , Robert Bosch GmbH, DE000010113008A1 Magnetventil zur Steuerung eines Einspritzventils einer Brennkraftmaschine

Verzeichnis der Lehrveranstaltungen

· Kraftfahrzeugtechnik 1 – Längsdynamik, Grundlagen Antrieb; 2 ECTS in ASE-B 1.Sem

· Grundlagen Thermodynamik; 2 ECTS in ASE-B 2.Sem

· Thermo- und Fluiddynamik; 2,5 ECTS in ASE-B 4.Sem

· Antriebsstrang (auf Engl. „Powertrain“) – u.a. Engine-Management) 5 ECTS, ASE-B 6.Sem

· Labor Antriebsstrang – System-Simulation 2,5 ECTS, ASE-B 6.Sem

· Abgasnachbehandlung – PF, SCR, 3WCat; 2,5 ECTS, ASE-, MB-Master 1.Sem

· Labor Abgasnachbehandlung – Simulation von PF, SCR; 2,5 ECTS, ASE-, MB-Master

Früher gehaltene Lehrveranstaltungen

· Grundlagen Konstruktion – Entwicklungsmethoden in ASE-B 1.Sem

· Kraftfahrzeugtechnik 2 – Querdynamik, Grundlagen Fahrwerk; 2 ECTS in ASE-B 2.Sem

· Kfz-Konstruktion – Maschinenelemente in ASE-B 3.Sem

*1965 in Marl, Kreis Recklinghausen

84-90 Studium Maschinenbau an der Ruhr-Universität Bochum

89-90 Texas A&M University (Austauschstudium und Diplomarbeit)

90-94 wiss. MA am Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoffforschung in Stuttgart und Ulm

1995 Promotion an der TH Darmstadt (Dr.-Ing. Technische Chemie) über Hochtemperatur-Brennstoffzellen-Elektroden

94-08 Robert Bosch GmbH - Geschäftsbereich Diesel Systems

- Entwicklung Common Rail Komponenten (2 Jahre in Bari/Italien)

- Qualitätssicherung Pkw-Systeme

- Erprobung Diesel-Partikelfilter und Harnstoff-Dosiersysteme

seit 2008 Professor an der Hochschule Heilbronn

weitere Aktivitäten als Professor

2011-15 Projekt „ECC“ (Economic Cruise Control – Kraftstoffeinsparung durch Segeln ) im Programm „IngenieurNachwuchs“ des BMBF

2015-20 BMBF-Projekt „AHeAD“ Autonomous Hybrid eco Assisted Drive; über Umfeldsensorik optimierter Betrieb von Hybridfahrzeugen

Projektleiter des Prüfstands für elektrifizierte Antriebe des Kfz an der HHN

PEMS (Portable Emission Measurement System) seit 2018 im Einsatz

wissenschaftliche Beratung des VM BaWü und Begleitung von Projekten (des ADAC) zur Nachrüstung von Diesel-Pkw

Publizistische / politische Forderung von besser konzipierten Hybrid-Pkw/LD durch LR-PHEV mit längerer elektrischer Reichweite (Konzept Hybrid 100³)

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)