Prof. Dr. Heiko Hansjosten

Prof. Dr. Heiko Hansjosten

Professur für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Personalmangement | Prodekan | Studiendekan Personal
Telefon: +49 791 946 313 471
Email: heiko.hansjosten@hs-heilbronn.de
Büroadresse: B204 Campus Schwäbisch Hall
Postadresse: Ziegeleiweg 4, 74523 Schwäbisch Hall
Sprechzeiten: Nach Vereinbarung

Forschungsschwerpunkte

  • Human Resources in multikulturellen Unternehmen: Möglichkeiten und Grenzen der Abbildung von persönlichkeitsbezogenen Profilen
  • Observation und Weiterentwicklung des Personal-, Team- und Organisationsentwicklungssystems Leonardo 3.4.5
  • Veränderungsdynamik von Managementanforderungen an Unternehmer im Zuge der Entwicklung junger Unternehmen


Schriften/Publikationen (Auswahl)

  • Persönlichkeitsorientierte Diagnose im Talent Management - Aktuelle Forschungen zur Profilanalyse, EIKV Luxembourg 2015
  • Interview durch Joachim Zischke: Erkenn Dich selbst. Oder: Führen Profilgeneratoren zu den richtigen Erkenntnissen? In: Dialogus Magazin, 7/2009
  • Das Personal-, Team- und Organisationsentwicklungssystem Leonardo 3.4.5 - eine Analyse der statistischen Güte des zugrundeliegenden Testverfahrens im multikulturellen Umfeld, Montreux 2007
  • Humankapitalinvestitionen zwischen einzelwirtschaftlicher Investitionslogik und stakeholderorientiertem Management - eine Studie am Beispiel der kaufmännischen Berufsausbildung der DaimlerChrysler AG, in: Zeitschrift für Personalforschung, 15. Jg. H. 4, 2001
  • Lohnt sich die betriebliche Ausbildung? Eine Studie am Beispiel der DaimlerChrysler AG, Bd. 14 der Reihe Managementkonzepte, Rainer Hampp Verlag, München/Mering 2000 (zugl. Diss. Univ. Trier 2000)


Branchenerfahrung (Auswahl)

  • Internationale Unternehmensberatung, Schwerpunkt Personal (Schweiz)
  • Personalcontrolling (Deutschland, Luxemburg)
  • Finanzdienstleistungen, Schwerpunkt HR Management (Luxemburg)
  • Technologie-, Innovations- und Gründungsmanagement (Deutschland, Luxemburg)
Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)