Zur Person

Beruflicher Werdegang

  • Seit September 2017: Professorin für Tourismus und Geographie, Hochschule Heilbronn, Fakultät für International Business
  • 2004-2017: Ruhr-Universität Bochum (RUB), Institut für Entwicklungsforschung und Entwicklungspolitik: PhD-Programmkoordination, Postdoktorandin, Projektmanagement internationale Hochschulkooperationen, Betreuung von Abschlussarbeiten und Lehre, u.a. im Studiengang "Development Management" (Bochum und University of the Western Cape, Kapstadt)
  • 2001-2003: Beraterin für Tourismus und Ressourcenmanagement bei einer kommunalen Gebietskörperschaft in Nelspruit (Südafrika) in einem Vorhaben der deutschen Entwicklungszusammenarbeit
  • 1998-2001: Beraterin für nachhaltige Tourismusentwicklung bei einer Nichtregierungsorganisation in Kathmandu (Nepal) in einem Vorhaben der deutschen Entwicklungszusammenarbeit

Ausbildung

  • Ruhr-Universität Bochum, Fakultät für Geowissenschaften: Promotion zum Doktor der Philosophie
  • Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE): Berufsfeldbezogene Postgraduierten-Ausbildung für die Entwicklungszusammenarbeit
  • Westfälische Wilhelms-Universität, Münster: Studium der Geographie, Politikwissenschaft und Ethnologie; Abschluss: Diplom-Geographin

Auslandserfahrung

  • Mehrjährige Auslandstätigkeiten in Nepal und Südafrika
  • Kurzzeiteinsätze und Expertisen im Kontext verschiedener Entwicklungsprojekte
  • Außereuropäische Arbeits- und Forschungserfahrung u.a. in den USA, in Südasien (Nepal, Sri Lanka) und in Subsahara-Afrika (Ghana, Malawi, Namibia, Simbabwe, Südafrika)

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Tourismuswissenschaft
  • Deutscher Verband für Angewandte Geographie
  • Gesellschaft für Geographie und Geologie Bochum
Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)