Zulassungsvoraussetzungen

MBA Wirtschaftsinformatik - Digitale Transformation, berufsbegleitend

Wenn Sie sich durch das folgende Profil auszeichen, können Sie für den berufsbegleitenden MBA Wirtschaftsinformatik - Digitale Transformation zugelassen werden:

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium auf Bachelorniveau mit mindestens 210 ECTS.

    Für Bewerber*innen mit weniger als 210 ECTS-Punkten werden Upgrade-Optionen angeboten. Bitte kontaktieren Sie uns.

  • Sie haben mindestens zwei Jahre Berufserfahrung*.

    *Bewerberinnen und Bewerber mit weniger Berufserfahrung können zugelassen werden, wenn aufgrund der bisherigen beruflichen Ausbildung, beruflichen Tätigkeiten oder sonstiger spezieller Vorkenntnisse eine ausreichende Eignung zu erwarten ist.
    Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf oder senden Sie uns Ihren Lebenslauf, sodass wir Ihnen eine Einschätzung dazu geben können, ob eine Bewerbung bei uns aussichtsreich sein kann.

  • Gute Englischkenntnisse (B1-Niveau)

    Die Englischkenntnisse werden im Rahmen des Auswahlgesprächs geprüft.

Bewerber*innen mit ausländischen Zeugnissen müssen zusätzlich zur Bewerbung an der Hochschule Heilbronn noch eine Zeugnisanerkennung beantragen.

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)