Wer oder was ist LIV?

LIV ist die gemeinsame Bibliothek der Hochschule Heilbronn (HHN), der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), mit der Studienakademie Heilbronn (DHBW HN)  und dem Center for Advanced Studies (DHBW CAS), sowie den Partnern German Graduate School of Management and Law (GGS) und Die TUM Campus Heilbronn gGmbH (TUM).

In Heilbronn umfasst LIV die Bibliotheken am Bildungscampus sowie am Campus Sontheim, zudem gehören die Bibliotheken an den weiteren Standorten der Hochschule Heilbronn in Künzelsau und Schwäbisch Hall LIV an.

Die Abkürzung LIV steht für die Schlagworte Lernen. Informieren. Vernetzen. und beschreibt die Hauptthemen, denen sich die Bibliothek verschrieben hat.

Wer kann LIV nutzen?

Studierende der Hochschule Heilbronn, der DHBW Heilbronn sowie des DHBW CAS sind automatisch LIV-Nutzer*innen.

MItarbeiter*innen der HHN, der DHBW HN und des DHBW CAS werden auf Antrag kostenfrei zur Nutzung der LIV zugelassen.

Das gilt ebenso für Studierende und Angehörige der TUM und der GGS.

Jede/r interessierte Bürger*in kann LIV-Nutzer*in werden, hierfür fällt eine geringe Gebühr an.

Für Angehörige der Bildungscampus-Institutionen gibt es Sonderregelungen. Wenden Sie sich hierfür an info@liv-bib.de

Wie kann ich Nutzer*in werden?

Bitte fordern Sie das Anmeldeformular unter info@liv-bib.de an.

Wichtige Grundlagen für die Nutzung
Logo der HSW Hochschulförderation SüdWest