Während des Auslandssemesters

Möglicherweise werden zu Beginn des Auslandssemesters noch Änderungen an Ihrem Proof of Recognition erforderlich, da beispielsweise vereinbarte Lehrveranstaltungen nicht wie geplant oder zeitgleich an der Gasthochschule stattfinden.

Bitte nehmen Sie in diesem Fall unverzüglich Kontakt mit dem Internationalisierungsreferat auf, da Änderungen des Proof of Recognition und des Learning Agreements nur innerhalb der unten genannten Fristen möglich sind.

Nach Ablauf dieser Fristen werden keine Änderungen des Proof of Recognition und des Learning Agreements mehr genehmigt!

Sollten Sie Änderungen an Ihrem Proof of Recognition und Learning Agreements vorgenommen haben, verlieren alle vorherigen Versionen ihre Gültigkeit.

Änderungshinweise

Da Änderungen des PoRs nur in einem gewissen Zeitraum möglich sind, prüfen Sie bitte schnellstmöglich, ob es eine passende Alternative gibt und wenden Sie sich an das Internationalisierungsreferat. Geben Sie den Grund für den Änderungswunsch an. Gehen Sie dann wie folgt vor:

  • Kontaktieren Sie nun umgehend Ihren Studiendekan, führen Sie den Grund für den Änderungswunsch an und senden diesem den Proof of Recognition in der alten und neuen Fassung zur Prüfung zu.
  • Lassen Sie den PoR dann noch vom Prüfungsausschussvorsitzenden unterzeichnen und senden Sie den neuen PoR dem Internationalisierungsreferat zur Ablage zu.
    Wichtig: Sobald ein neuer PoR unterzeichnet wurde, verlieren alle Vorgängerversionen ihre Gültigkeit!

Bitte überprüfen Sie Ihre Dokumente immer sowohl auf Vollständigkeit, Korrektheit Ihrer Angaben als auch Einheitlichkeit des Proof of Recognitions und des Learning Agreements (siehe Änderungen des Learning Agreements).

Für alle Teilnehmenden am Erasmus+-Programm:

  • Senden Sie den alten und neuen PoR (siehe hierzu "Änderungen des Proof of Recognition"), sowie das Änderungsformular "During the Mobility" mit Table A2 und B2 des Learning Agreements dem Internationalisierungsreferat zu.

  • Das Internationalisierungsreferat prüft die Unterlagen und holt die Unterschrift des Auslandsbeauftragten (notwendig für das LA) für Sie ein und legt das Dokument ab. Sie erhalten dann das unterzeichnete Formular.

Wichtig: Es werden KEINE Learning Agreements unterzeichnet ohne dass ein aktualisierter, vollständig unterzeichneter PoR vorliegt.

Bitte überprüfen Sie Ihre Dokumente immer, bevor Sie diese zur Unterzeichnung weiterleiten,  sowohl auf Vollständigkeit und Korrektheit Ihrer Angaben, als auch Einheitlichkeit des Proof of Recognitions und des Learning Agreements. Sie sind selbst für die Richtigkeit Ihrer Angaben verantwortlich. 

Bitte überprüfen Sie Ihre Dokumente immer sowohl auf Vollständigkeit, Korrektheit Ihrer Angaben als auch Einheitlichkeit des Proof of Recognitions und des Learning Agreements.

Änderungsfristen

15. Oktober für das laufende Wintersemester
01. April für das laufende Sommersemester

Diese Fristen gelten auch für Freemover!*

*Falls die Fristen je aufgrund abweichender Semesterkalender an der ausländischen Hochschule nicht einhaltbar sein sollten, so muss dies vorab kommuniziert werden.

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)