Vorstellung des Instituts für Strömung in additiv gefertigten porösen Strukturen (ISAPS)

Am neu gegründeten Institut ISAPS beschäftigen wir uns mit aktuellen und spannenden Forschungsthemen wie Aerosolen, 3D-Druck von Filterstrukturen für Mikroplastikfilter von Waschmaschinen oder mit der Verbesserung von Schutzmasken gegen COVID-19. Allen Interessierten möchten wir das ISAPS in ca. 30 Minuten vorstellen, danach besteht Zeit für Fragen und Diskussionen.

Wann: Donnerstag, 5.11.2020, 17:00-18:00 Uhr

Wo: virtuell unter https://hhn.webex.com/meet/jennifer.niessner

Logo der HSW Hochschulförderation SüdWest