Fachempfehlung für die Vertiefungsrichtung Power Electronics

Beschreibung:

In der Fachkombination „Power Electronics“ werden die bisher erworbenen Grundlagen an Aufgabenstellungen moderner Leistungselektronik und elektrischer Antriebstechnik vertieft. Die Veranstaltungen vermitteln in Theorie und Anwendung Methoden der Leistungselektronik, Schaltungstechnik, sowie Messtechnik. Inhalte sind Bauelemente, Stromrichter, Electrical Drives, sowie Leistungslektronik und zugehörige Messtechnik.
In den begleitenden Laborveranstaltungen wird die praktische Anwendung der Theorie unter Zuhilfenahme von professioneller Software erlernt.

Wahlempfehlung:

FachnummerFachECTSSemester

194266

Bauelemente

2,5

3

194267

Stromrichter

2,5

3

194268

Electrical Drives

5

4

194303

Power Electronics

5

6/7

194305

Ausgewählte Kapitel der Leistungselektronik

2,5

6/7

194269

Controlled Electrical Drives

5

6/7

194306

Ausgewählte Kapitel der Antriebstechnik

2,5

6/7

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)