Unser Ziel? Wir möchten allen Ideen und jedem, der zu uns kommt, eine passende und inspirierende Umgebung bieten. Dazu haben wir nicht nur ein besonders vielfältiges Team aufgebaut, sondern stützen unser Angebot auf vier verschiedene Säulen, mit denen wir die unterschiedlichen Bedarfe von Studierenden, Mitarbeitenden der Hochschule und Corporates erfüllen. Im Zentrum steht die Sicherstellung einer grundständigen Gründungsberatung über alle Phasen des Gründungsprozesses hinweg. Daneben bieten wir Lehrformate an und schaffen Räume für interdisziplinären Austausch und erste Prototypenentwicklung. Diese Tätigkeiten sind eingebettet in unser starkes Netzwerk, welches wir Gründungsinteressierten gerne zur Verfügung stellen. 

Wintersemester 2021/22

Das vergangene Jahr hat gezeigt, dass Umbrüche stets das Potential haben, etwas Neues zu erschaffen: neue Gruppendynamiken, neue Lösungen und die Herausbildung neuer Fähigkeiten. Deswegen möchten wir auch im nächsten Semester einige unserer Angebote wieder als Online-Format anbieten und damit allen Studierenden der HHN den Zugang ermöglichen. Zudem bietet uns das neue Semester auch die Möglichkeit endlich den Makerspace in Sontheim zu eröffnen und euch dort zu begrüßen.

Nähere Informationen zur Anmeldung etc. folgen in Kürze:

Dieses Semester ist es ENDLICH soweit - wir dürfen unseren Makerspace am Campus in Sontheim eröffnen! Dazu möchten wir, natürlich im Rahmen der aktuell geltenden Regeln, eine Eröffnungsfeier veranstalten. Ein entsprechendes Rahmenprogramm wird zeitnah veröffentlicht. In jedem Fall wird es erste Einblicke in den Makerspace und die vielfältigen Möglichkeiten dort geben.

Im Gründerkolleg geben euch Experten aus der Praxis einen Einblick in die relevanten Aspekte einer Unternehmensgründung. Ihr werdet mit folgenden Themen vertraut gemacht:

- Methoden der Ideenfindung und Chancenerkennung
- Der Kunde und seine Bedürfnisse
- Rechtliche Aspekte einer Gründung
- Finanzierung und Investorenbeziehung
- HR – Management und Aufbau von operativen Strukturen
- Marketing und Kundenbindung
- Innovationsmanagement und Intrapreneurship

Ziel ist es, euch den unternehmerischen Lebensweg näherzubringen und ein Grundverständnis für die Gründung und Führung wachstumsorientierter Unternehmen zu vermitteln. Der direkte Kontakt zu Experten steht deshalb im Fokus. Gleichzeitig erhaltet ihr einen umfassenden Einblick in das Startup-Ökosystem der Region.


Neben einer guten Idee brauchen Gründer*innen vor allem eines: eine willensstarke Persönlichkeit, mentale Fitness und die Fähigkeit, hinter ihrer Geschäftsidee ein Gesicht zu zeigen. Welche persönlichen Kompetenzen muss man also mitbringen, um erfolgreich zu gründen? Was sind typische Stärken und Schwächen auf diesem Weg und was kann man dagegen tun?
Neben den harten Fakten geben wir spannende Einblicke in einen der agilsten und kreativsten Bereiche der deutschen Wirtschaft und liefern wertvolles Input und Coaching für Eure persönliche Entwicklung.

Persönliche Lernziele sind Wissen und persönliche Erfahrung zu den Themen:

- das Vorgehen von erfolgreichen Gründern und ihre Persönlichkeit
- Leadership – die Rolle des Statusverhaltens im unternehmerischen Kontext

Außerdem wird es im Rahmen des Persönlichkeitsworkshops speziell für alle weiblichen Teilnehmerinnen einen Block mit dem Thema "Female Entrepreneurship" geben.


Wir starten in die zweite Runde unseres #seedyouridea Ideenwettbewerbs. Auch dieses Mal wird es wieder für alle Studierenden der HHN die Möglichkeit geben, mit ihrer Gründungsidee am Wettbewerb teilzunehmen und damit die Chance auf Fördergelder für die Realisierung der Idee zu haben.

Die Bewerbungsphase startet voraussichtlich im September.

Im kommenden Semester planen wir wieder zwei spannende Hackathons für euch. Nähere Infos folgen in Kürze.

Grundständiges Angebot

think outside the box

Unsere vielfältigen Veranstaltungs- und Lehrformate im Rahmen des Studium Generale rücken gründungsrelevantes Wissen und Schlüsselqualifikationen für ein erfolgreiches Startup in den Fokus. Unsere Schwerpunkte liegen in den Bereichen Persönlichkeitsentwicklung, Entrepreneur- und Leadership sowie dem Methodentraining. Dabei arbeiten wir interdisziplinär, ergebnisoffen und praxisorientiert. Darüber hinaus richten wir öffentliche Veranstaltungen aus und bieten mit unseren Gründertalks, Hackathons und Workshops spannende Möglichkeiten zum Lernen und Networken.

your ideas matter

Wir helfen dir, Ideen und Konzepte in einem geschützten Rahmen zu durchleuchten sowie punktgenau zu beschreiben. So lernst du, ein Publikum für deine Idee zu begeistern und deine Vision voranzutreiben. Gemeinsam stimmen wir die nächsten Schritte ab, feilen an deinem Businessplan und informieren über Formate zur Unterstützung deines Vorhabens. Hochschulnahe Fördermöglichkeiten stehen dabei im Mittelpunkt der Beratungsarbeit wie z.B. das EXIST-Gründerstipendium für innovative Gründungen aus der Hochschule heraus.

create the change

Ob alleine oder im Team, ob räumlich oder finanziell: wir schaffen (Frei)-Räume, in denen ihr Ideen und erste Prototypen entwickeln und euch ganz intensiv mit euren Projekten beschäftigen könnt. Dazu eröffnen wir im Herbst 2020 den neuen Makerspace der HHN am Campus Sontheim, in dem ihr an hochwertigen Maschinen selbstständig arbeiten könnt, um eure Modelle an 3D-Drucker oder CNC-Fräsmaschine zu realisieren. Darüber hinaus planen wir gerade den neuen Kreativraum am Bildungscampus, um euch einen weiteren Ort für ein Feuerwerk der Kreativität zu schaffen.

better together

Intern wie extern pflegen wir ein Netzwerk, welches notwendiges und noch fehlendes Wissen und Ressourcen zur Verfügung stellt. Wir helfen euch z.B. beim Teammatching, um Kompetenzen zu erweitern und dadurch der Verwirklichung eurer Vision einen Schritt näher zu kommen. Auch bei der Suche nach potentiellen Partnern, Verbündeten und Investoren stellen wir unsere Kontakte gerne zur Verfügung. Denn wir sind der Überzeugung, dass man gemeinsam weiter kommt und wollen dazu beitragen, ein offenes und starkes Ökosystem in Heilbronn zu schaffen, in dem Innovationen und Startups blühen können.    

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)