Bücherrücken in einem Regal

Ulm: Kommutatormaschinen und geschaltete Reluktanzmaschinen

|12.07.2020
Buchcover Jürgen Ulm Kommutatormaschinen

Das Buch behandelt die Kommutator- und geschaltete Reluktanzmaschinen, welche an einem Gleichspannungsbordnetz betrieben werden können.

Beide Maschinen erfahren eine hohe Bedeutung und erfreuen sich eines großen Anwendungsbereichs wie z. B. in Küchengeräten, Waschmaschinen, Staubsauger, Scheibenwischermotoren, Wischwasserpumpen usw. oder finden als Drehzahlsensoren weitere Verwendung.

Das Buch führt mit Hilfe der physikalischen Grundlagen zur elektro-magneto-mechanischen Energiewandlung in die translatorischen und rotatorischen elektrischen Maschinen ein.

Vertiefend behandelt wird die Kommutator- und die geschaltete Reluktanzmaschine, deren Aufbau vorgestellt sowie die beschreibenden Gleichungen lückenlos hergeleitet werden. Das Buch eignet sich deshalb hervorragend zum Selbststudium.

Details zum Buch

  • Veröffentlichung: expert, 1. Auflage (13. Juli 2020)
  • ISBN: 9783825253523
  • Sprache: Deutsch
  • Seitenanzahl: 120 

Über den Autor

Ein Buch, ein Stück aus einem Bücherregal gezogen.

Buchvorstellungen

  • „Es gibt so viele Bücher, dass es keinen Sinn hat, welche zu lesen, die einen langweilen.“

Gabriel García Márquez

Weil dies so ist, stellen wir Ihnen hier nur Bücher vor, die sie nicht langweilen werden.

Zum News

Empfohlene Artikel


Aktuelle Artikel

Bücherrücken in einem Regal
Ulm: Kommutatormaschinen und geschaltete Reluktanzmaschinen
12.07.2020

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)