Tourismus

Gestalte #Tourismus der Zukunft

Der Tourismus hat den Höhepunkt der internationalen Nachfrage erreicht. Die Vielfalt des Tourismus widerspiegelt sich in Geschäftsreisen, Messen und Kongressen, Veranstaltungen, Urlaube und Kurzreisen, Gesundheit und Wellness und schlafen auf dem Campingplatz, Hotels oder in Ferienhaus- und Wohnungen. Die Schlagworte sind Kreuzschiffahrt mit zweistelligem Wachstum, Glamping als Luxus-Camping, Overtourism und damit zu viel Touristen. Wie viele Gäste kann ein Ort vertragen? Wie viele Hotels werden noch gebraucht? Wie werden wir zukünftig Reisen? Wie sehen Mobilitätskonzepte der Zukunft aus? Fragen, die im Tourismus die Zukunft lenken wird.

Gastronomien definieren sich durch Erlebnisse, Einkaufen wird zur eigenen Geschichte und einem Erlebnis. Der Trend heißt Storyline. Der Freizeittourismus heißt erleben und eigene Geschichten schreiben. Die Zukunft im Tourismus, Hotellerie und Gastronomie wird getrieben durch das schaffen der eigenen Erlebnisse.

Junge Menschen beim Wandern

Studiengänge

Studierende verschiedener Nationen an einem Tisch

International Tourism Management (M.A.)

Weiter...
Mann mit Karte, der eine Landschaft betrachtet

Nachhaltige Tourismusentwicklung (M.A.)

Weiter...
Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)