Ein Schüler spricht mit einer Studienberaterin

Information satt auf dem Weg zur Studienentscheidung

Johanna Malz |17.11.2021

Was soll ich studieren? Und wo? Eine wichtige Entscheidung, die in der Tat nicht so leicht zu treffen ist. Was hilft, ist sich zu informieren. Zum Beispiel auf dem landesweiten Studieninformationstag. An dem beteiligt sich die Hochschule Heilbronn mit einem Programm aus Studiengangpräsentationen, Schnuppervorlesungen, Laborführungen, Mitmachangeboten und einem Info-Marktplatz.

„Da die Hochschule Heilbronn eine der wenigen Unis war, die etwas in Präsenz angeboten hat, sind wir aus Reutlingen hierher gefahren“, erzählt Pia (18). „Und weil die Studiengänge Hotel- und Restaurantmanagement und Weinmarketing und Management so in der Form nur an der HHN angeboten werden“, ergänzt Clara (17), die mit Pia dasselbe Gymnasium besucht. Die sehr guten Möglichkeiten und die Unterstützung durch die Hochschule für ein Auslandsstudium verbuchen beide nach dem Besuch der Studiengangpräsentationen als ein weiteres Argument für ein Studium an der HHN.

2 Schülerinnen stehen vor einem Info-Stand

Clara (li.) und Pia aus Reutlingen freuen sich, dass es ein Präsenzangebot zur Studieninformation gibt. 

Ruben (17) aus Bietigheim-Bissigen informiert sich an der HHN, weil er wohnortnah studieren möchte. „Wirtschaft interessiert mich, ich habe es auch als Leistungskurs in der Schule und weiß daher, dass ich unbedingt etwas mit BWL studieren will“, sagt er und lässt sich im persönlichen Gespräch auf dem Marktplatz zu den Bachelorstudiengängen Betriebswirtschaft und Unternehmensführung sowie Betriebswirtschaft und Kultur-, Freizeit-, Sportmanagement beraten.

Ein Schüler spricht mit einer Studienberaterin

Zahlreiche Interessenten nutzen die Möglichkeit zu individuellen Beratungsgesprächen.

Insgesamt besuchen den Studieninfotag 2021 an der Hochschule Heilbronn rund 500 studieninteressierte Schülerinnen und Schüler. Während alle BWL-Interessierten am Heilbronner Bildungscampus mit Informationen und Beratung versorgt werden, lernen die Technik-Interessierten am Campus Sontheim das Studienangebot in den Ingenieurwissenschaften und der Informatik kennen.

Dort kann man ein virtuelles Orchester dirigieren und etwas über Sensoren lernen, sich in einen Flugsimulator setzen und mehr über Virtual Reality erfahren und sich ein persönliches Andenken an den Studieninfotag produzieren lassen: Am Stand des Studiengangs Produktion und Prozessmanagement werden die Besucher*innen fotografiert, das Bild wird bearbeitet, so dass es im Anschluss in der studiengangeigenen Lernfabrik mit einem Fotolaser auf ein Stück Blech gelasert werden kann. Dieses können die Interessenten dort als gerahmtes Schwarz-Weiß-Porträt abholen.

Auch die Agentur für Arbeit Heilbronn ist an beiden Standorten vertreten. Am Campus Sontheim bietet sie im Vortrag "Studieren - aber was?" gemeinsam mit der Zentralen Studienberatung der HHN einen Leitfaden als Orientierungshilfe für die persönliche Studienentscheidung.

Dem kleinen Hunger zwischendurch begegnet der Allgemeine Studierendenausschuss, kurz AStA, mit Popcorn, Waffeln und Punsch für die Besucher*innen – und bot so den potenziellen künftigen Studierenden die Möglichkeit direkt mit der Studierendenvertretung ins Gespräch zu kommen.

Hochschule Heilbronn – Kompetenz in Technik, Wirtschaft und Informatik

Mit über 8.000 Studierenden ist die staatliche Hochschule Heilbronn die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. 1961 als Ingenieurschule gegründet, liegt heute der Kompetenz-Schwerpunkt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. Angeboten werden an den vier Standorten Heilbronn, Heilbronn-Sontheim, Künzelsau und Schwäbisch Hall und in sieben Fakultäten über 50 Bachelor- und Masterstudiengänge. Die enge Kooperation mit Unternehmen aus der Region und die entsprechende Vernetzung von Lehre, Forschung und Praxis werden in Heilbronn großgeschrieben.  

Zeitungsstapel

Medieninformationen

    Hier finden Sie alle Pressemitteilungen des laufenden Jahres der Hochschule Heilbronn.

    Zum News

    Empfohlene Artikel


    Aktuelle Artikel

    Ein Schüler spricht mit einer Studienberaterin
    Information satt auf dem Weg zur Studienentscheidung
    17.11.2021

    Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
    Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
    Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
    Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)