Studie zur Digitalisierung von IHK und HHN

Studie Digitalisierung Heilbronn-Franken.png

Vorwort

Digitalisierung ist zum Oberbegriff für eine Reihe von technologischen Entwicklungen geworden, welchen weithin zugetraut wird, die Wertschöpfungskette der Unternehmen signifikant zu ändern. Dabei ist die digitale Transformation für Unternehmen Chance und Herausforderung zugleich. Denn: Sie ermöglicht Unternehmen einerseits höhere Effizienz und Erschließung neuer Märkte und Kunden, während andererseits ein unter Umständen tiefgreifender Wandel bis hin zum Hinterfragen bestehender Geschäftsmodelle erforderlich wird.
Wir freuen uns sehr, Ihnen mit dieser Studie Ergebnisse zum Stand der Digitalisierung in der Region Heilbronn-Franken präsentieren zu dürfen. Motivation für unsere Studie war zu verstehen, wie sich die Wertschöpfungsketten in Heilbronn-Franken, geprägt von Branchenvielfalt, bedeutenden Weltmarktführern und einer starken mittelständischen Wirtschaft, auf die Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung einstellen und welche digitalen Themen dabei im Fokus stehen. Ein Schwerpunkt unserer Studie bildet hierbei das Thema Künstliche Intelligenz, eine der vielversprechendsten, aber auch meist diskutierten digitalen Technologien unserer Zeit.
Experteninterviews mit Fach- und Führungskräften aus der Region sowie eine Online-Befragung bildeten die Basis für die Untersuchung. Es folgte eine eingehende Analyse und Ableitung von Handlungsempfehlungen. An dieser Stelle möchten wir uns recht herzlich bei allen beteiligten Experten und Teilnehmern der Studie für Ihre Mitarbeit bedanken.
Wir hoffen, dass diese Studie Entscheidern in Wirtschaft und Politik als Leitfaden zum besseren Verständnis der Digitalisierung in Heilbronn-Franken dient. Ohne die Ergebnisse vorweg nehmen zu wollen: Für die Unternehmen in Heilbronn-Franken ist die Digitalisierung Ihrer Wertschöpfungsketten von großer Bedeutung. Nicht zu unterschätzende Erfolgsfaktoren sind allerdings der Faktor Mensch und der Zugang zu Know-How. Falls Sie Anmerkungen oder Anregungen haben, freuen wir uns sehr über Ihr Feedback.
Wir wünschen Ihnen viel Freude bei der Lektüre!
Prof. Dr. David Francas (Hochschule Heilbronn), Peter Schweiker (Geschäftsführer IHK Heilbronn-Franken)

Downloads