Start ins Hybrid-Semester

(Stand 28. September 2020)

Die Vorlesungszeit des Wintersemesters 2020/21 hat am 28. September begonnen. 277 Erstsemester starten in ein Master-Studium an der Hochschule Heilbronn. Die Erstsemester in den Bachelorstudiengängen nehmen ihr Studium am 12. Oktober auf.

Während das Sommersemester 2020 ein reines Online-Semester war, ist das Wintersemester ein Hybrid-Semester: Die Lehrveranstaltungen finden in Präsenz, in einem reinen Online-Format oder in einer Mischform statt. Nähere Informationen dazu ergeben sich u. a. aus dem Stundenplan. 

Die Gebäude der Hochschule bleiben weiterhin geschlossen. Die Studierenden können sie erst rund 20 Minuten vor Veranstaltungsbeginn betreten und sind angehalten, die Gebäude auch wieder unmittelbar nach Lehrveranstaltungsende zu verlassen.

Es gelten die gesetzlichen Regelungen der Corona-Verordnung des Landes-Baden-Württemberg, das heißt, es ist ein Abstand von mindestens 1,5 Meter zu anderen Personen zu halten, es ist Pflicht, überall in der Hochschule außer am eigenen Platz eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen und Personen mit Symptomen, die auf eine COVID-19 Erkrankung hindeuten sowie Personen, die aus Reisen in „Risikogebiete“ zurückkehren, ist der Zutritt der Hochschulgebäude untersagt.

"Trotz der besonderen Herausforderungen wünsche ich allen Studierenden und Lehrenden im Namen des gesamten Rektorats einen erfolgreichen Semesterstart", sagt Prof. Dr. Ulrich Brecht, Prodekan für Studium und Lehre.

HHN-Buchstaben am Campus Sontheim

Auch im Wintersemester werden nur wenige Studierende an den Campus zu sehen sein. Bild: Speer

Logo der HSW Hochschulförderation SüdWest