Software Engineering komplexer Systeme (262061/173073)

Die Vorlesung Software Engineering komplexer Systeme (262061/173073) wird von mir sowohl im Sommer- als auch dem Wintersemester im Kurs SEB4 und AIB4 angeboten. Die Vorlesungssprache ist Deutsch.

Die Veranstaltung baut auf den Software Engineering Grundlagenvorlesungen auf. Die Veranstaltung führt Sie durch den Software Development Lifecycle. Ziel der Vorlesung ist es, Sie mit Methoden und Werkzeugen vertraut zu machen um komplexe Software-Projekte zu meistern.   

Im Studiengang Software Engineering komplementiert diese Veranstaltung DevOps (262062).

In Einzel- und Gruppenarbeit werden Aufgabenstellungen erarbeitet, die in die Endnote einfließen. Es können vorlesungsbegleitend Tests geschrieben werden, die ebenfalls in die Endnote eingerechnet werden. In 2er oder 3er Gruppen arbeiten Sie sich während des Semesters in ein Thema ein und erstellen für den Kurs ein 10-15 Minütiges Video, in dem Sie das Thema vorstellen. Am Ende des Semesters steht eine Klausur deren Bestehen Voraussetzung für das Bestehen des Kurses ist.

Lernmaterial

Hier können Sie sich zur Orientierung den aktuellen Semester Canvas für die Veranstaltung herunterladen. Der Semester Canvas dient zur groben Orientierung im laufenden Semester und wird in der ersten Vorlesungseinheit gemeinsam mit dem Kurs besprochen bzw. vervollständigt. 

ILIAS

Jedes Semester gibt es einen ILIAS Kurs mit Forum als auch für die Abgabe von Videos und den Upload des Vortrags/Videos. Sie können sich i.d.R. kurz vor oder in der ersten Vorlesungswoche selbstständig in dem Kurs eintragen.

Lernmaterial

Soweit nicht anders angegeben sind alle Folien unter einer einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz lizenziert

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)