Fahrzeuge auf Straße die miteinander vernetzt sind

SciDay-Vortrag: Automatisiertes Fahren

Online per Webex

Am 16. Dezember um 16 Uhr hält Professor Nicolaj Stache von der Hochschule Heilbronn im Rahmen der SciDay-Reihe der Experimenta einen Vortrag zum Thema „Automatisiertes Fahren“.

Worum geht es?

Automatisiertes Fahren ist ein Megatrend, der uns in Zukunft massiv beeinflussen wird. Werden wir noch einen Führerschein machen müssen oder eigene Fahrzeuge brauchen? Die Entwicklung im automatisierten Fahren wird von der Industrie stark vorangetrieben, doch in letzter Zeit sind die Hersteller etwas zurückhaltender in ihren Zielen geworden. Ein Grund hierfür ist sicherlich, dass je mehr wir das Thema durchdringen, desto mehr uns auch die Komplexität dieser Aufgabenstellung bewusst wird. Der Vortrag lädt dazu ein, sich - unter fachkundiger Anleitung - etwas tiefergehend mit der Materie zu beschäftigen. Sie erfahren dabei nicht nur, was automatisiertes Fahren eigentlich ist, sondern auch, welchen Herausforderungen die Industrie in diesem Bereich begegnet oder noch begegnen muss. Darüber hinaus lernen Sie, wie Methoden der künstlichen Intelligenz dabei unter Umständen helfen können. 

Anmeldung

Dieser Vortrag wird als Online-Format mit Webex durchgeführt, ist kostenfrei und eine Anmeldung vorab ist erforderlich

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)