Projekte

Industrienahe Forschungs- und Auftragsentwicklung für Fa. R. STAHL Waldenburg wurde begonnen.

Forschungsschwerpunkte: Sensorelektronik für sicherheitskritische Anwendungen.

Bearbeiter seitens IDA: Frau B.Eng. Soumya Ravi Iyer, akademische Mitarbeiterin.

Betreuer: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Ulm (HS Heilbronn)



Industrienahe Forschungs- und Auftragsentwicklung für Fa. ebm-papst in Mulfingen wurde begonnen.

Forschungsschwerpunkte: Elektromagnetische Antriebe

Betreuung seitens IDA: Prof. J. Ulm

Betreuung seitens Universität: Technische Universität Bergakademie Freiberg, Frau Prof. Dr.-Ing. Jana Kertzscher

Bearbeiter seitens IDA: Herr V. Semin, Doktorand



Industrienahe Forschungs- und Auftragsentwicklung für Fa. Voith Turbo in Crailsheim wird fortgesetzt.

Forschungsschwerpunkte: Themenbereich umfasst die sicherheitskritische Kraftwerksregelungstechnik für Gas- und Dampfkraftwerke

Betreuung seitens ISM: Prof. J. Ulm

Bearbeiter seitens ISM: Herr J. Geldner, Student Master Elektromagnetische Systeme




Industrienahe Forschungs- und Auftragsentwicklung für Fa. ZIEHL-ABEGG in Künzelsau wurde begonnen

Bearbeiter seitens IDA: M. Baumann

Betreuung seitens IDA: Prof. Dr.-Ing. Rainer Uhler, Campus Sontheim

Betreuung seitens Universität: geplant KIT




Industrienahe Forschungs- und Auftragsentwicklung für Fa. Würth Elektronik eiSos GmbH & Co. KG wurde begonnen

Bearbeiter seitens IDA: A. Erhard, Doktorand

Betreuung seitens IDA: Prof. Dr.-Ing. Jürgen Ulm

Betreuung seitens Universität: TU München.


       




Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)