Reingeschnuppert: Unser Kennenlern-Format "Studieren probieren“ kommt super an!

_TIG7295_web.JPG

Einfach mal ausprobieren: Unser Schnupperangebot "Studieren probieren" findet immer in den Herbst- und Osterferien für euch statt.  Foto: Archiv, Text: Vanessa Offermann

Was geht nach der Schule? Und passt ein Studium überhaupt zu mir? Für alle die sich vielleicht genau diese Fragen stellen, hat sich die HHN etwas ganz Besonderes überlegt: Unser etabliertes Format "Studieren probieren“.

Dabei kannst du immer in den Herbst- und Osterferien so tun, als wärst du Studi an der HHN. Alle Standorte sind für dich am Start! Egal ob in Heilbronn – am Bildungscampus oder in Sontheim, in Künzelsau oder auch in Schwäbisch Hall. Du kannst dir verschiedene Vorlesungen anschauen, etliche Fragen stellen und dich mit bereits Studierenden ordentlich austauschen.

Einer der sich das nicht entgehen lassen wollte, ist Micha. Der Hamburger reist extra für "Studieren probieren“ an und findet das Konzept richtig hilfreich: "Vom Themenschwerpunkt war mir schon immer klar, dass mich der Studiengang Mechatronik und Robotik interessiert. Aber was ich durch dieses Schnupperstudium erfahre ist, wie die Professoren so sind, wie groß die Gruppe in den Vorlesungen ist und ich bekomme Einblicke in den Ablauf eines Studentenalltags. Das ist wirklich top!“

Ein wichtiger Baustein in so einem Studentenleben ist natürlich auch die gute Mensa. Da geht's für dich als Schnupper-Studi natürlich auch hin. Es gibt Essensmarken, sodass du dich reichlich am leckeren Mittagstisch bedienen kannst. So lässt sich ein spannender Tag als Probe-Studi doch gebührend ausklingen!