„Nur wer begeistert ist, kann auch andere begeistern.“ HHN-Ehrensenator Prof. Dr. Rainer Schmolz ist verstorben

Die Hochschule Heilbronn trauert um ihren hochgeschätzten Ehrensenator Prof. Dr. Rainer Schmolz.

Porträt Rainer Schmolz

Ehrensenator Prof. Dr. Schmolz engagierte sich immer hingebungsvoll und ohne Rücksicht auf seine eigenen Befindlichkeiten. Foto: privat

Die Hochschule trauert um ihren hochgeschätzten Ehrensenator Prof. Dr. Rainer Schmolz, der am 26. Juli 2019 im Alter von 80 Jahren verstarb. Er war Professor für Technische Mechanik und Schwingungslehre, Dekan, Frauenbeauftragter, Gründer der Kita „KraKi“ sowie Mitgründer des Vereins „Faszination Technik“. Zuletzt hat ihn die HHN im November vergangenen Jahres, zum Ehrensenator ernannt, die höchste Auszeichnung, die die Hochschule vergeben kann.

„Wir verlieren mit ihm einen herausragend engagierten Professor und einen hoch geschätzten Kollegen. Wir vermissen ihn sehr und werden ihm stets ein ehrendes und dankbares Andenken bewahren“, drückt die Hochschulleitung ihre Trauer gegenüber dem Tod von Prof. Dr. Schmolz aus.

Als Prof. Dr. Rainer Schmolz 1984 seine Professur an der HHN antrat, war er nicht nur ein sehr geschätzter Professor und Mitarbeiter, sondern zeigte auch durch Taten sein großes Herz für Kinder: 2001 traf Prof. Dr. Schmolz auf eine ihm unbekannte, schwangere Studentin. Diese teilte Prof. Dr. Schmolz ihr Anliegen mit, dass sie nach der Geburt schnell ihr Studium wiederaufnehmen wolle, ihr aber die nötige Betreuung fehle. Da fiel der Startschuss zu etwas ganz Großem: Prof. Dr. Schmolz erschuf die Kita „KraKi“ (KrabbelKiste), die erste KiTa in ganz Heilbronn für Unterdreijährige.

Als Prof. Dr. Schmolz 2004 in den Ruhestand ging, machte er es sich zur Aufgabe, Kinder und Jugendliche altersgerecht an Technik heranzuführen. Als Mitbegründer des Vereins „Faszination Technik“ veranstaltete er regelmäßig Kurse. „Nur wer begeistert ist, kann auch andere begeistern“, lautete seine Devise. Für sein großes Engagement für Kinder und Jugendlich wurde Prof. Dr. Schmolz 2016 mit dem Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland am Bande ausgezeichnet.

In allen Bereichen setzte sich Prof. Dr. Schmolz ohne Rücksicht auf seine eigenen Befindlichkeiten hingebungsvoll ein. Ihm ist zu verdanken, dass 2003 die Hochschule Heilbronn als „familiengerechte Hochschule“ zertifiziert wurde.
In Würdigung all seiner Verdienste ist er 2018 zum Ehrensenator der Hochschule Heilbronn ernannt worden. Der Titel drückt die Dankbarkeit und anhaltende Verbundenheit der Hochschule Heilbronn aus.