Oberbürgermeister Harry Mergel zu Gast am Campus Sontheim

OB Mergle mit VR-Brille

Bei seinem Besuch hat sich OB Harry Mergel dank VR-Brille an den Bildungscampus gebeamt.

Hochschul-Rektor Prof. Dr.-Ing. Oliver Lenzen nahm vergangenen Mittwoch OB Harry Mergel in Empfang. Auf dem Tagesplan stand eine Führung durch die Fakultäten der Hochschule. In sogenannten „Flashlights“ stellten die Professoren kurz ihre Fachgebiete und die aktuellen Projekte ihrer Studierenden vor.

Station Nummer eins führte in die 800 m² große Lernfabrik mit eigenem Logistiksystem, in der Prof. Balve erklärte, woran seine Produktion und Prozessmanagement-Schützlinge tüfteln: An einem Katamaran-Segelboot, inklusive elektrischem Hilfsantrieb.

Im Anschluss ging es für Harry Mergel in die heilige Garage von Prof. Zöllner, dessen Steckenpferd das autonome Fahren ist. Selbst Skeptiker Harry Mergel war von dem anstehenden Projekt des „BUGA-Postboten“, einem kleinen, autonom fahrenden Lieferwagen, angetan. Mergel: „Ich bin ein wenig skeptisch, was das autonome Fahren im Allgemeinen angeht, aber das hier, ist ein wirklich spannendes Projekt.“

Nach Eindrücken in die Welt der Kolbenmaschinen, ging es weiter zu Prof. Marsden vom Studiengang Software Engineering, die den Oberbürgermeister mit ihrer Virtual Reality schwer beeindrucken konnte. Dank VR-Brille, konnte sich Mergel in einen virtuellen Meetingraum am Bildungscampus „beamen“ und dort mit einer Kollegin sprechen.

Auch Prof. Meixner hat in seinem hochmodernen VR-Labor mehr als überzeugt. Gemeinsam mit seinen Studierenden arbeitet er an VR-Programmen, die sich an Angstpatienten richten sollen. So wird beispielsweise Flugangst, ohne „echtes Fliegen“ therapiert – Harry Mergel begeisterte dies enorm.

Auch Einblicke in die Medizinische Informatik hat es gegeben. Mit dem Ansprechen der Kooperation mit dem Heidelberger Krebsforschungszentrum, wurde Harry Mergel nochmals deutlich, wie bedeutend Studierende hier praxisorientiert forschen und den Status quo der einzelnen Arbeitsbranchen verbessern und voranbringen.