Nach dem Auslandssemester

Um sich die während des Auslandssemesters erbrachten Notenleistungen anerkennen zu lassen, reichen Sie bitte die folgenden Unterlagen im Internationalisierungsreferat der Fakultät wirtschaft und Verkehr ein:

  • Antrag auf Anerkennung von Prüfungsleistungen (PHS) (unter Download)
  • das letzte genehmigte Proof of Recognition
  • Zeugnis der PHS (im Original oder als pdf in einer direkte Email der ausländischen Hochschule)


Die Umrechnung der ausländischen Noten erfolgt entsprechende der vom Zentralen Prüfungsausschuss (ZPA) der HHN verabschiedeten Notenumrechnungstabelle, die zum Zeitpunkt Ihrer Bewerbung für das Auslandssemeter gültig ist. Sollten zusätzlich zu den lokalen Noten ECTS Grades vergeben werden, so müssen diese für die Notenumrechnung herangezogen werden.

Die derzeitig gültigen Notenumrechnungstabellen für ausländische Noten von PHS finden Sie im Intranet: 

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)