MBA International Automotive Management, berufsbegleitend



Fit für die Herausforderungen in der Automobilbranche


Mit diesem Studiengang trägt die Hochschule Heilbronn der großen Nachfrage nach unternehmerischer Qualifikation in der Automobilbranche und in verwandten Branchen Rechnung. In Zusammenarbeit mit der Fakultät für Wirtschaft und Verkehr und dem Studiengang Automotive Systems Engineering wurde ein Programm entwickelt, das besonders auf die Bedürfnisse von technischen und kaufmännischen Fach- und Führungskräften aus der Automobilbranche abgestimmt ist.

Studierende werden auf allen Gebieten der aktuellen Managementlehre ausgebildet und lernen, wie diese miteinander verbunden sind. Neben der Betrachtung diverser praktischer Situationen und Fragestellungen wird besonderer Wert auf analytisches und strategisches Denken gelegt. Über die fundierte Ausbildung hinaus werden anhand von Fallbeispielen und Praxisvorträgen Inhalte vermittelt, die die Besonderheiten der Automobilbranche berücksichtigen.


Kurzinfo

AbschlussMaster of Business Administration (MBA)
der Hochschule Heilbronn
StudienformBerufsbegleitend
AkkreditierungACQUIN
Credits90
Studiendauer4 Semester (2 Jahre)
StudienortHochschule Heilbronn, Bildungscampus
SpracheDeutsch (vorwiegend) / Englisch
Studiengebühr18.900 € insgesamt
Studienbeginn1. März
Bewerbungsschluss15. Januar

Bewerbung



Infoabende

26. November 2019  |  28. Januar 2020  |  28. April 2020



Infos zum Studiengang

Curriculum MBA International Automotive Management, berufsbegleitend


1. Semester:

Märkte & OrdnungsrahmenUnternehmensführung im WandelMarketing & Vertrieb
Unternehmensführung und UmweltdynamikNormative UnternehmensführungMarktpotenzialanalyse und Prognosetechniken
Corporate Governance –
der unternehmerische Ordnungsrahmen
Führung und strategisches ManagementMarketing in der Automobilindustrie (Zulieferer)
Unternehmensethik und NachhaltigkeitDie Unternehmerin – der UnternehmerMarketing in der Automobilindustrie (OEM)
On-the-Job-Projekt

2. Semester:

Finanzen & RechnungswesenProzess- & IT-ManagementProjektmanagement & Lebenszyklus
Rechnungswesen als FührungsinstrumentWertkettenanalyse und -optimierung in der AutomobilindustrieInternational Project Management
ControllingIT-Management in der AutomobilindustrieProjektmanagement in der Automobilindustrie
Finanzierung
International Procurement in the Automotive IndustryLebenszyklusmanagement in der Automobilindustrie
On-the-Job-Projekt

3. Semester:

Strategisches ProzessmanagementStrategieorientierte Personalentwicklung
Führung & Veränderung
Entwicklungsmanagement in der AutomobilindustrieStrategisches PersonalmanagementEntwicklung einer Erfolgskultur im globalen Kontext
Produktionsmanagement im automobilen KontextIndividuelle PersonalentwicklungStrategisches Chancen- und Risikomanagement
Supply Chain Management in der AutomobilindustrieVerhandlung und KommunikationChange Management im globalen Kontext

4. Semester:

Studienwoche / Studienexkursion
Methodenkompetenz
Master-Thesis & Kolloquium

Downloads


Der berufsbegleitende MBA International Automotive Management besteht aus vier Semestern. Die Präsenzzeiten in den ersten drei Semestern umfassen pro Semester 3 Module à 3,5 Tage (Mittwochnachmittag bis Samstagabend) sowie ein Modul à 2 Tage zur Präsentation der praxisbezogenen On-the-Job-Projekte. Zusätzlich zu den Präsenzzeiten sollte ca. ein Tag pro Woche für das Selbststudium eingeplant werden. Im vierten Semester wird die Master-Thesis erstellt.

Zu Beginn des ersten Semesters findet eine Kick-off-Veranstaltung (erste offizielle Veranstaltung für alle Studierenden) statt. Termin und Ort werden den Studierenden rechtzeitig bekannt gegeben.


Präsenzzeiten und Selbststudium 1.-3. Semester

4 Blockveranstaltungen pro Semester (12,5 Tage):

  • 3 Module à 3,5 Tage:
    Mittwoch 14.00 - 18.30 Uhr
    Donnerstag, Freitag und Samstag 08.30 - 18.00 Uhr
  • 1 Modul à 2 Tage:
    Freitag und Samstag 08.30 - 18.00 Uhr

Selbststudium:

  • Nachbereitung der Studieninhalte
  • Vorbereitung / Bearbeitung Pre-Assignments (Vorbereitungsaufgaben)
  • Aufbereitung von Assignments (Prüfungsaufgaben)
  • Bearbeitung von On-the-Job-Projekten


HILL_MBA_Grafik_Präsenzzeiten_Selbststudium.png

Präsenzzeiten und Selbststudium 4. Semester

  • Erstellung Master-Thesis
  • Studienwoche / Studienexkursion
  • 1 Modul (2 Tage, Freitag und Samstag im Oktober)

Studiengebühren insgesamt

18.900 €
zzgl. Kosten für die Studienexkursion

Zahlungsweise

787,50 € pro Monat oder
4.725,00 € pro Semester

Förderung

Die Studiengebühren und alle sonstigen mit dem Studium zusammenhängende Kosten können, bei Vorliegen der Voraussetzungen, als Werbungskosten geltend gemacht werden, da es sich i.S.d. § 19 HRG um ein weiteres berufsqualifiziertes Studium handelt. Nähere Informationen wird Ihnen Ihr Steuerberater oder zuständige Finanzamt geben.

Unterstützung durch den Arbeitgeber

Viele Unternehmen unterstützen Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei beruflicher Weiterbildung und zahlen oftmals die Studiengebühren oder einen Teilbetrag. Nachfragen lohnt sich!

Dozierende sind Professorinnen und Professoren der Hochschule Heilbronn sowie erfahrene Praktikerinnen und Praktiker aus der Wirtschaft.

Der berufsbegleitende MBA International Automotive Management bietet Studierenden die Möglichkeit, sich persönlich weiterzuentwickeln, neues Wissen zu erlangen und dieses Know How noch während des Studiums in den Arbeitsalltag zu übertragen. Die Folge: ein neuer Blickwinkel auf die verschiedenen, beruflichen Situationen und Sachverhalte sowie eine Erweiterung der beruflichen Perspektiven.

Auch für Unternehmen ist dieser berufsbegleitende Studiengang eine Chance - eine optimale Weiterbildungsmöglichkeit für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Aussicht auf Führungspositionen oder erweiterte Tätigkeitsbereiche.

Aktuelle Themenstellungen aus dem Arbeitsalltag der Studierenden werden im Rahmen von On-the-Job-Projekten (Beispiele für Themenstellungen aus dem MBA Unternehmensführung finden Sie hier) bereits während des Studiums wissenschaftlich erarbeitet, neue Lösungsansätze und Perspektiven werden direkt in die Praxis übertragen. Das Ergebnis: Motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich den beruflichen Herausforderungen mit erweitertem Know How und neuen Ideen stellen.


Besonderheiten dieses Studiums



  • Präsenzzeiten in Form von Blockveranstaltungen ermöglichen eine optimale Vereinbarkeit von Beruf und Studium
  • Starker Praxisbezug durch On-the-Job-Projekte
  • Prüfungsleistungen finden überwiegend mündlich in Form von Präsentationen statt
  • Dozierende sind Professorinnen und Professoren der Hochschule Heilbronn sowie erfahrene Praktiker/innen aus der Wirtschaft
  • Erweiterung Ihres persönlichen Netzwerks durch neue Kontakte zu Dozierenden und KommilitonInnen

Noch Fragen?

Wichtige Termine