Elektrotechnik (M. Sc.) für Studieninteressierte

Vollzeit/Teilzeit oder berufsbegleitend: Unterschiedliche Studienmodelle führen zum gleichen Ziel

• Sie können ein Masterstudium absolvieren, das zu Ihrer Lebens- und Arbeitssituation passt.

• Es entstehen keine (außerordentlichen) Studiengebühren.

• Sie studieren mit einem geregelten Tagesablauf.

• Vorlesungen finden an Wochentagen statt, regulär bis max. 19.00 Uhr).

• Sie erhalten eine finanzielle Unterstützung mit entsprechender Absicherung in der kooperativen Variante.

• In der Teilzeitvariante haben Sie die Möglichkeit, Beruf und Studium miteinander zu verbinden.

• Hoher Praxisbezug durch Studienzeit (=Arbeits)zeit im Unternehmen.

• Höher qualifizierendes Studium und Berufserfahrung in einem!

Die Vorlesungszeit beträgt jeweils 15 Wochen pro Semester, gefolgt von einer dreiwöchigen Prüfungszeit. Die Veranstaltungen finden in deutscher und teilweise in englischer Sprache statt. In der vorlesungsfreie Zeit kann regulär im Unternehmen gearbeitet werden (bzw. Urlaubszeit).

Die Studiendauer beträgt regulär drei Semester. Davon finden zwei Semester als Studium an der Hochschule statt, das dritte Semester dient der Erstellung der Master Thesis (eine Ausdehnung auf fünf Semester ist möglich).

Studienmodelle

ModellNameStudienortDauerPraxis im UnternehmenVergütung/Urlaub

Modell 1a

Vollzeit-Master

Hochschule

3 Sem.

nein / Master-Theses

nein

Modell 1b

Vollzeit-Master mit Unternehmensbindung

= Koop. Master 3S

Hochschule und Unternehmen

3 Sem.

ja

ja

Modell 2a

Teilzeit-Master

Hochschule

5 Sem.

nein / Master-Thesis

nein

Modell 2b

Teilzeit-Master mit Unternehmensbindung

= Koop. Master 5S

Hochschule und Unternehmen

5 Sem.

ja

ja

Grafische Darstellung der Modelle:

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)