Labor HF / Signalübertragung

Das Labor dient der umfassenden und übergreifenden Wissensvermittlung auf den Gebieten der Hochfrequenz- und Signalübertragungstechnik

Raum D702

  • Grundlagen der Leitungstheorie
  • Wellenleiter
  • Anpassschaltungen
  • Leitungsdiagramm (Smith Chart)
  • Streuparameter
  • Entwurf von Mikrowellenverstärkern und Oszillatoren mit Streuparametern
  • Entwurf und Fertigung von elektronischen Leiterplatten

Durch geeignete Projekte soll das Grundwissen der Vorlesung anhand praxisgerechter Aufgaben und durch ingenieurmäßiges Vorgehen vertieft werden.

Der Schwerpunkt des Labors liegt von der Ausstattung her im Bereich der digitalen Bildverarbeitung zur Prozesskontrolle, Steuerung und Qualitätsüberwachung.

Aktuelle Themen erhalten Sie auf Anfrage bei obigen Ansprechpartnern.

Aktuelle Themen erhalten Sie auf Anfrage bei obigen Ansprechpartnern.

Hardware:


Moderne Ausstattung im Bereich der EMV und HF-Technik. (z.B. Spektrum- und Netzwerkanalysatoren, EMV Messtechnik)

Software:

C/C++, Labview, Matlab, LTSPice, EAGLE, etc.

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)