Labor für Getriebetechnik und Verzahnung

Bewegung ist Leben! Das Herz der Bewegung ist der Antrieb!

Antriebstechnik ist eine Kernkompetenz des Maschinenbaus und der Hochschule Heilbronn.

In Zusammenarbeit mit MAGNA Powertrain in Untergruppenbach wurde der Grundstein für eine Verstärkung der hohen Kompetenz in der Antriebstechnik an der Hochschule Heilbronn am Standort Sontheim gelegt.

Die HHN und MAGNA können nun ihre Zusammenarbeit durch gemeinsame Forschungsarbeiten weiter intensivieren. Ziel dieser Kooperation ist die Unterstützung der wissenschaftlichen Forschung zum gemeinsamen Vorteil. Mit der Zusammenarbeit von HHN und MAGNA soll ein Beitrag zur Weiterentwicklung des Wissenschafts- und Wirtschaftsstandorts Heilbronn geleistet werden. Es wird ein Labor für Getriebetechnik und Verzahnung an der HHN mit äußerst weitreichender Unterstützung von MAGNA aufgebaut und dieses Labor wird als Kompetenzeinrichtung für die Industrie etabliert.

Besonderes Highlight des Labors für Getriebetechnik und Verzahnung ist die riesige Schallschutzkabine, in der gleich mehrere Prüfverfahren zur Bewertung der Performance von Getriebekomponenten, insbesondere Zahnrädern, angewendet werden können: Der Pulsator und der Verspannungsprüfstand haben ihre Arbeit aufgenommen! So können neben Eigenschaften, die durch die Geometrie der Bauteile beeinflusst werden, vor allem auch Werkstoffeinflüsse zur Optimierung der Bauteileperformance abgeprüft werden. Die Symbiose von Material und Form kann so optimal weiterentwickelt werden, das ideale Zusammenspiel von Werkstoff und Design wird möglich.

Hochmotivierte Ingenieure und Wissenschaftler von MAGNA Powertrain und dem Werkstoffzentrum reichen sich im Getriebeinstitut die Hand und forschen an vorderster Front an modernsten Konzepten der Antriebs- und Getriebetechnik. Studentische Arbeiten zur Förderung des Nachwuchses, Promotionen auf höchstem wissenschaftlichen Niveau und industrielle Forschung im Wettbewerb mit den weltbesten Getriebeherstellern führen im Getriebeinstitut zu einer einzigartigen Nutzung von Synergieeffekten zur weiteren Stärkung der Kompetenz in der Antriebstechnik am Wissenschaftsstandort Heilbronn.


Im Pulsator können Untersuchungen zur Zahnfußtragfähigkeit durchgeführt werden.

Im Verspannungsprüfstand können Untersuchungen zur Zahnflankentragfähigkeit durchgeführt werden.

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)