Justinus-Kerner-Gymnasium, Weinsberg

Das Weinsberger Justinus-Kerner-Gymnasium (JKG) und die HHN gehen seit dem 30.01.2019 gemeinsame Wege. Im Rahmen einer Bildungspartnerschaft sollen JKG-Schüler in den Genuss einer noch besseren Studien- und Berufsorientierung kommen. „Das Wissen in Naturwissenschaften und Technik wird bei uns an der Schule bestens vermittelt. Es fehlt allerdings die konkrete Anwendung sowie Einblicke in eine tiefere und aufbauende Ausbildung in diesen Bereichen. Darum freue mich wirklich sehr, dass wir nun durch die Partnerschaft mit der HHN dies unseren Schülern anbieten können!“, sagt Schulleiter Kovács.
Ein echtes „Glanzstück“ der Kooperation ist das Schüler-Studium. Hier dürfen 15 Schülerinnen und Schüler Vorlesungen besuchen und in Laboren das Gelernte anwenden. Mit im Boot ist hier unter anderem auch die Firma IDS, die sich neben praktischen Projekten, auch als Sponsor einsetzt. Für Geschäftsführer Jürgen Hartmann ist die Unterstützung eine Herzenssache: „Mit solch einer Kooperation übernehmen wir echte Verantwortung für die jungen Leute und das ist toll! Außerdem möchte ich den Schülern zeigen, wie es weitergehen kann. Schließlich sind sind viele ehemalige Studenten der HHN heute sehr erfolgreich unterwegs.“
Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)