Nachhaltigkeit in der Gesellschaft

Expertenrunde Symposium Nachhaltiger Konsum 2019Lenzen Verbraucherschutzminister
Fahrradsymbol auf Asphalt
Rapsfeld Baum blauer Himmel Wald im Hintergrund

Veranstaltungen

An der Hochschule Heilbronn finden in regelmäßigen Abständen Veranstaltungen zu Ethik- und Nachhaltigkeitsthemen statt, zu denen neben Studierenden, Hochschulangehörigen auch UnternehmensvertreterInnen und interessierte BürgerInnen eingeladen sind.

Aktionstag mit den "Waldpaten", 29.07.2021

„Jungen Menschen nachhaltiges Handeln praktisch erfahrbar machen!“

Das ist das Anliegen von Prof. Dr. Roland Pfennig, Professor für Wirtschaftsinformatik und Beauftragter für Ethik an der Hochschule Heilbronn, und hat ihn veranlasst die Aktivitäten der „Waldpaten“ des Mönchseegymnasiums Heilbronn zu unterstützen. Als ursprünglich studierter Förster ist ihm dieses Projekt eine besondere Herzensangelegenheit.

Die Schülerinnen und Schüler wollen 2000 Bäume im Sontheimer „Gerechtigkeitswald“ pflanzen. Die jungen Bäume haben sie selbst mit Hohlspaten aus Naturverjüngung geerntet und pflegen diese jetzt - die Pflanzung soll im Herbst erfolgen.

Da die jungen Bäume recht schnell vom Rehwild verbissen werden, muss um die Parzelle ein Wildschutzzaun errichtet werden. Im Sinne eines nachhaltigen Wirtschaftens wird ein bestehender Zaun an einer anderen Parzelle, in der die Bäume schon aus dem Äserbereich herausgewachsen sind, demontiert und später erneut an andere Stelle aufgebaut.

Interessierte Studierende, Kollegen und Kolleginnen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule Heilbronn sind herzlich eingeladen tatkräftig mitzuwirken.

Am 29.07.2021 freuen sich die „Waldpaten“ über konkrete Unterstützung, um

- Zäune von Bewuchs zu befreien,

- Krampen zu ziehen

- den gelockerten Zaun aufzurollen,

- die Pfosten zu lockern und einzusammeln

- die Pfosten ins Zwischenlager (Forstbetriebshof) zu transportieren

Die Aktion ist in einem Zeitfenster von 8 bis 17 Uhr angelegt und Sie können natürlich entsprechend Ihrer zeitlichen Möglichkeiten mitwirken. Die Anfahrt bis direkt an die Parzelle ist für diese Aktion genehmigt worden. 

Schön wäre es, wenn Sie Fahrgemeinschaften bilden könnten (Treff: Gaffenbergparkplatz). Der Weg führt am Walderholungsheim "Gaffenberg" vorbei in den Wald und es wird mit Markierungen darauf hingewiesen. Wichtig sind festes Schuhwerk, dem Wetter angepasste Kleidung und je nach geplanter Dauer Ihrer Unterstützung ein Rucksackvesper/Getränke).

Save the date: IV. World Organic Forum, 16.-18.03.2021 Online-Tagung

Unter dem Thema „Localizing SDGs“ findet vom 16.-18.03.2021 eine vom World Organic Forum organisierte Online-Tagung statt. Prof. Daniela Ludin, Nachhaltigkeitsbeauftragte der Hochschule Heilbronn und Prof. Wanja Wellbrock, Studiengang Nachhaltige Beschaffungswirtschaft werden die Tagung mit einem inhaltlichen Beitrag unterstützen.

Das World Organic Forum 2021 steht im Fokus der lokalen Umsetzung der Agenda 2030 mit ihren 17 Zielen für nachhaltige Entwicklung (Sustainable Development Goals, SDGs) für eine gerechte und zukunftsfähige Welt. Thematisch im Fokus stehen die SDG-Ziele „Beseitigung der Armut“ (SDG1), „Ernährung sichern“ (SDG2), „Nachhaltige Konsum- und Produktionsweisen“ (SDG12) und „Maßnahmen zum Klimaschutz“ (SDG13).

Details zum Programm, den Referierenden und Workshops sowie zur Anmeldung finden Sie in Kürze unter: www.schloss-kirchberg-jagst.de/wof

Symposium Nachhaltiger Konsum 2019

Unter dem Motto „Nachhaltiger Konsum“ fand am 5. und 6. Dezember 2019 am Bildungscampus der Hochschule Heilbronn zum zweiten Mal ein Symposium zu Nachhaltigkeitsthemen statt, welches Möglichkeit zur Diskussion, zur Information und zum Austausch zu diesem ausgewählten Thema bietet.

Experten aus verschiedenen Bereichen gaben wertvolle und praxisnahe Informationen in Vorträgen und Diskussionsrunden. Darüber hinaus bot das Rahmenprogramm eine Filmvorführung und die Möglichkeit zum Networking.

Das Symposium wurde gemeinsam mit Brot für die Welt, der BME e.V. Hochschulgruppe und der Hochschule Heilbronn organisiert und durchgeführt.

Veranstalter: Brot für die Welt, BME e.V. Hochschulgruppe Heilbronn und Hochschule Heilbronn

Unter der Schirmherrschaft von: Peter Hauk MdL, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg und Harry Mergel, Oberbürgermeister der Stadt Heilbronn

Veranstaltungsort: Hochschule Heilbronn, Bildungscampus Nord, Gebäude 14/T, Raum T850 (ehemals Am Europaplatz 11), 74076 Heilbronn

Symposium Nachhaltige Beschaffung 2017

Unter dem Motto „Nachhaltige Beschaffung“ fand am 7. und 8. Dezember 2017 am Campus Schwäbisch Hall der Hochschule Heilbronn ein Symposium zu Nachhaltigkeitsthemen statt, welches Möglichkeit zur Diskussion, zur Information und zum Austausch zu diesem ausgewählten Thema bietet.

Veranstalter: FSC Deutschland, BME e.V. Hochschulgruppe Heilbronn und Hochschule Heilbronn

Unter der Schirmherrschaft von: Franz Untersteller, MdL, Minister für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft des Landes Baden-Württemberg und Hermann-Josef Pelgrim, Oberbürgermeister der Stadt Schwäbisch Hall

Veranstaltungsort: Hochschule Heilbronn, Campus Schwäbisch Hall

Ethik-Tagung

Logo des Audits familiengerechte Hochschule. Die HHN ist seit 2005 zertifiziert.
Logo der weltoffenen Hochschulen gegen Fremdenfeindlichkeit
Logo der Charta der Vielfalt mit Stempel unterzeichnet
Logo der Hochschulföderation Süd-West (HfSW)